Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Fit ohne Geräte - Wie lange Basisprogramm?

zotteline

zotteline

Fit ohne Geräte - Wie lange Basisprogramm?

Kategorie: Sport (20.3.2017)

Ich habe nun 2 Wochen das Basisprogramm für Einsteiger hinter mich gebracht. Ja, meine Muskeln können schon mehr zB Liegestütz von Wand zu Kommode und Trizepdip mit Stuhl von Kommode zu Couchtisch. ;)
Ich beherrsche allerdings nicht die Voraussetzungen für die First Class
a) Liegestütz in der Normalposition geht noch nicht.
b) umgekehrtes Bankdrücken nur mit angewinkelten statt ausgestreckten Beinen.
c) Ligestützposition 1 Min halten, kann ich.

Muss ich jetzt so lange das Basisprogramm absolvieren, bis ich all die Voraussetzungen für die First Class kann, oder kann ich in die First Class und dort zT die vereinfachten Übungen ausführen?

Ich steh gerade auf dem Schlauch / evtl. denke ich auch nur verquer. ;)

Problem melden

Antworten

Diese Antwort wurde von tortenschnittchen entfernt. 20.3.2017, 09:58

tortensc... 20.3.2017, 09:59 

Da du erst vor 2 wochen angefangen und 2 vo 3 test nicht bestanden hast, würde ich mal sagen, kannst du noch beim Basisprogramm bleiben. Deine Verbesserung wird vor allem daran liegen, dass die muskuläre Koordination besser geworden ist "Lerneffekt".

Dich zu Überfordern bringt dir auch nichts...

Kathiope... 20.3.2017, 10:53 

Vor allem solltest du das Basisprogramm erstmal zu Ende machen. Alles in allem sind das ja 10 Wochen. Bis dahin kann auch noch einiges passieren. Generell gilt: die 10 Wochen durchziehen, Test machen, wenn der nicht erfolgreich war wird das selbe Programm wiederholt (manche wiederholen auch nur die Wochen 7-10 bis sie in eine höhere Klasse wechseln können).

zotteline 20.3.2017, 11:33 

Oh man. Ich habe echt ein Brett vor dem Kopf. Ich habe bis gerade eben (bis zu kathiopejas Hinweis mit den 10 Wochen) gedacht, dass "nur" die ersten beiden Wochen Basisprogramm sind und ab der Folgeseite die First Class beginnt.
Ich habe nun nochmal gelesen und geblättert und erst ab S. 178 ist die First Class dran, so dass ich noch 8 Wochen und 4 Seiten Übungsprogramm vor der Brust habe.

Danke für die Hinweise! Ich mach jetzt - mit gefallenem Groschen - in Woche 3 weiter.

sannisun 20.3.2017, 11:39 

Steht doch alles im Buch: Erst wenn Du die nötigen Wiederholungen FEHLERFREI in einer bestimmten Zeit schaffst, kannst Du die Übungen des nächsten Levels machen.

arcticwo... 20.3.2017, 12:17 

Ja, genau wie Kathiopeja schrieb, das Basisprogramm dauert 10 Wochen.
In den restlichen 8 Wochen kann nicht nur, sondern wird ganz bestimmt noch einiges passieren. :-)
Und danach sind dann auch erst mal 1-2 Wochen Pause zur Regeneration angesagt. Die sind nicht weniger wichtig als das Training.
Erst danach bei Bedarf das Basisprogramm wiederholen.

Falls dann, nach dem zweiten Durchlauf, immer noch Schwierigkeiten beim Test bestehen sollten, dann würde ich beim nochmaligen, also beim dritten Durchlauf die Übungen nach Bedarf etwas modifizieren, um sie Deinem individuellen Leistungsvermögen anzupassen und Deine persönlichen Schwachstellen gezielter zu trainieren. Also eine Art Zwischenprogramm mit einem etwas höheren Schwierigkeitsgrad (zwischen Basisprogramm und First Class liegend) kreieren, bei dem aber die grundsätzliche Struktur des Basisprogrammes konsequent beibehalten wird.

Sannisun, Ich nehme an, Du beziehst Dich auf das "Frauenbuch"?
Das ursprüngliche Buch ist etwas anders aufgebaut. Da gibt es für das nächste Level (nach dem Basisprogramm kommt die First Class, dann Master Class, dann Chief Class) jeweils Einstiegstests, die bewältigt werden müssen, um sich dafür zu qualifizieren.

Heike805 21.3.2017, 12:54 

Hallo,
sagt mal woher habt ihr dieses Basisprogramm? Wahrscheinlich eine total doofe Frage aber ich bin neu bei FBBD.

LG
HEIKE

arcticwo... 21.3.2017, 14:06 

Hallo Heike, es handelt sich um Bodyweight-Training nach dem Buch von Mark Lauren "Fit ohne Geräte"
https://www.amazon.de/Fit-ohne-Ger%C3%A4te-Trainieren-K%C3%B6rpergewicht/dp/3868831665

Heike805 21.3.2017, 14:08 

danke

Majachen 24.3.2017, 13:26 

Ich habe auch einige Zeit damit trainiert. Allerdings mit der Yayog App für 2.99. Die Programme sind dort enthalten, sowie Videos der Übungen. Das Gute ist, dass seine erreichten Wiederholungen gespeichert werden und du sie vergleichen kannst. Man steigert sich da schnell und das motiviert zusätzlich.

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.