Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Gemüsesaft

headofcatering

headofca...

Gemüsesaft

Kategorie: Ernährung (11.9.2017)

Hallo,

ich mache mir hier regelmäßg morgens einen Saft aus diversen Gemüsesorten. Wenn ich alles grammgenau aufschreibe und mir die Kalorien dafür ausrechne komme ich auf ca. 180 kCal pro Glas. Ich habe natürlich aber nur den Saft und nicht den Trester, den esse ich ja nicht mit. Kommt das mit den Kalorien trotzdem ungefähr hin? Oder sind es eventuell sogar noch mehr da ich ja keinerlei Energie beim Verdauen benötige?

Hier der Inhalt von heute morgen

ProduktBrennwert Fett Kohlenhydrate Protein
312 g Salatgurke, frisch159 KJ38 kcal0,6 g5,6 g1,9 g
120 g Romana Salatherzen71 KJ17 kcal0,2 g1,8 g1,9 g
37 g Ingwer, frisch78 KJ19 kcal0,4 g3,3 g0,4 g
170 g Apfel, frisch462 KJ110 kcal0,2 g24,5 g0,5 g
110 g Karotten / Möhren, frisch179 KJ43 kcal0,2 g7,5 g0,9 g
80 g Stangensellerie, frisch72 KJ17 kcal0,2 g1,7 g1 g
15 g Grüne Minze, frisch28 KJ7 kcal0,1 g0,8 g0,6 g
140 g Fenchel, frisch106 KJ25 kcal0,3 g3,9 g1,8 g
14 g Spargelsaft59 KJ14 kcal0 g0 g0 g
80 g Rucola, frisch99 KJ24 kcal0,6 g1,7 g2,1 g
8 ml Leinöl296 KJ71 kcal8 g0 g0 g
1609 KJ384 kcal10,7 g50,9 g11,1 g

Problem melden

Antworten

juniper.... 11.9.2017, 14:03 

Da der Trester hauptsächlich grösstenteils kalorienarme Ballaststoffe enthält und die Kalorien wie bei Früchten in den Saft gehen, sollte das hinkommen.

Mach dir doch mal den Spass und wiege den Trester. Ansetzen mit 2 kcal pro gr für die Berechnung. Und dann überleg dir ob das wirklich entscheidende Grössen sind fürs Abnehmen. Sicher nicht.

Faustregel zum Abnehmen: Aufgenommene Kalorien nach oben runden, verbrauchte Kalorien nach unten.

tilflieg... 11.9.2017, 14:38 

Wie gross sind dein Gläser?
Mir scheint das deutlich zuviel, wenn ich von 2dl oder auch 3dl GLäsern ausgehe.
Das wäre ja pro Liter mindestens 550 Kcal, also soviel wie ein Fruchtsaft, der aber sehr viel Zucker enthält, was bei Gemüse weniger der Fall ist.
Ein käuflicher Gemüsesaft hat c. 200 kcal/l also weniger als die Hälfte von Fruchsaft.

juniper.... 11.9.2017, 15:52 

Wenn ein Glas für sie 180 kcal hat und die ganze Menge oben 384 (steht zumindest da) sieht das für mich aus als ob das für 2 Portionen/Gläser ist. Da ist auch noch Leinöl dabei.

Im übrigen würde ich es aus ernährungsphysiologischen Gründen, und vor allem zur Sättigung sinnvoller halten das ganze eher smoothie-mäßig zu pürieren und den Trester mit zu essen, bzw. das ganze Gemüse.

juniper.... 11.9.2017, 16:10 

Es gibt allerdings auch 0,5 ml Gläser...

UluKai 11.9.2017, 19:25 

In Bayern gibt es sogar Maßkrüge ...

juniper.... 11.9.2017, 20:33 

Da trinkt man normalerweise aber keinen Gemüsesaft draus ;-)

Gerste ist immer noch Getreide und kein Gemüse.

sonja1313 12.9.2017, 07:09 

Wir sprechen hier aber gerne vom Hopfensmoothie ;)

headofca... 12.9.2017, 11:47 

Hallo,

danke für die Antworten. Es sind tatsächlich am Ende 2 Gläser a 330ml rausgekommen. Passt soweit. Ich habe jetzt mein morgendliches Frühstück durch eben jenen Saft ersetzt, Kalorienzählen mache ich nur sporadisch, mit meinem Gewicht bin ich zufrieden. Ich will nur nicht das ich mir mit dem Saft quasi eine Bombe morgens reinlege und am Ende über die Bilanz komme. Zunehmen will ich nämlich nicht ;)

Diese Antwort wurde von KeepWeight entfernt. 13.9.2017, 05:57

Diese Antwort wurde von KeepWeight entfernt. 13.9.2017, 05:58

Monika65  14.9.2017, 18:35 

Wie heißt es so schön: "Jedem Tierchen sein Pläsierchen." Ich esse gern und viel Gemüse - aber ich könnte niemals von der obigen Mischung 2 Gläser à 330 ml zum Frühstück (!) trinken. Guten Appetit trotzdem, headofca...

headofca... 14.9.2017, 23:09 

Ich trinke ja auch nur eins. Das andere trinkt meine Frau. Und oh Wunder, man hat damit bis Mittag keinerlei Hunger oder Appetit aber auch kein absolutes Völlegefühl. Probier es doch mal aus, schaden kann es nicht. Gemüse esse ich trotzdem noch in rauhen Mengen. :)

juniper.... 14.9.2017, 23:21 

Mir würde da das Kauen fehlen.

Diese Antwort wurde von Monika65 entfernt. 15.9.2017, 10:13

Monika65  15.9.2017, 10:13 

eadofca..., ja, ich würde es mal ausprobieren, alelrdings nicht zum Frühstück, aber dann müsste ich mir extra einen Entsafter zulegen, oder wie machst du das?

headofca... 15.9.2017, 10:18 

Ich habe einen Entsafter, der ist recht gut und holt echt alles raus. Ist ein Aufsatz für eine Philips Küchenmaschine. Den hatte ich mir irgendwann mal als Set gekauft (Philips HR7778/00 Küchenmaschine (30 Funktionen, Entsafter, 1300 Watt) schwarz/silber)

Monika65  15.9.2017, 23:38 

Danke.

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Aus dem Fddb Blog

20. Oktober 2017 von Nadine Habbel
Fddb testet ein Hoverboard

17. Oktober 2017 von Jane Zels
Erfolg des Monats Oktober: Sabine

21. April 2017
Zuckeralternativen im Test

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.