Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Kalorienangabe gesamt

ramon103

ramon103

Kalorienangabe gesamt

Kategorie: Ernährung (12.6.2017)

ich habe mir ein Tagesplan gemacht mit 43,9 g Fett, 214,1 g Kohlenhydrate und 140,2g Proteine sind 1860,9 Kalorien FDDB zeigt mir aber (2137 kcal) an.

Was wird alles in die Kalorienberechnung reingezählt? Fett (Faktor:9,3) Kohlenhydrate (Faktor:4,1) Protein (Faktor:4,1) was noch ?

Problem melden

Antworten

G315t 13.6.2017, 09:56 

Alkohol

Sumpfhuhn 13.6.2017, 10:11 

Hi ramon, ich habe es jetzt nicht nachgerechnet, gehe aber mal davon aus, dass Deine Berechnung der 1860,9 kcal richtig ist.
Wegen der ungraden Grammangaben nehme ich an, dass Du für den Tagesplan einzelne Lebensmittel und nicht die pauschalen Werte für Fett, KH und Eiweiß genutzt hast.
Grundsätzlich werden die kcal-Werte für Fett, KH und Eiweiß gerechnet, was auch sonst? Es werden pro Lbm alle Werte einzeln eingetragen, auch die kcal. Hierbei kann es auch mal zu Unstimmigkeiten bei einzelnen Lebensmitteln kommen, wenn z.B. auf einer Verpackung fehlerhafte Angaben stehen oder bei einem Tippfehler bei der Eingabe.
Da hilft es m.E. nur, wenn Du in der Detailansicht die Werte jedes einzelnen von Dir ausgewählten Lebensmittel die kcal nachrechnest, um so den oder die Verursacher der Differenz zu finden.

Sumpfhuhn 13.6.2017, 10:12 

Ok, Alkohol hat natürlich auch kcal :-)

wombatz 13.6.2017, 10:14 

Ballaststoffe werden glaube ich mit 2kcal pro Gramm berechnet.
Müsstest Du also auch dazu zählen

Edel1 13.6.2017, 11:01 

so gut wie alles , was du zu dir nimmst; es gibt nichts außer pures Wasser, was völlig Kalorien-frei ist. Ich weiß, das ist am Anfang mühselig und lästig, aber mit der Zeit hast du die Werte im Kopf, dann ist es ganz leinfach und leicht.

tortensc... 13.6.2017, 15:33 

Rundungs- oder Eingabefehler bei den einzelnen LM
Ballaststoffe werden auch angerechnet.
Alkohol wurde auch schon genannt.
Auch Zuckeralkohole...

Allerdings finde ich eine Differenz von gut 200kcal schon erstaunlich, da ich davon ausgehe das du keinen Alkohol eingeplant hast bleiben eigentlich hauptsächlich Ballaststoffe. Davon ca 100 für einen Tag wären schon enorm viel.

Überprüfe deine Angaben und auch die einzelnen LM...

juniper.... 13.6.2017, 15:35 

Das ist jetzt in der Tat ein ziemlicher Unterschied. Ich führe zum Zweck der Durchschnittsberechnung auch eine Excel Tabelle nebenher und komme dabei mit Differenzen zu FDDB heraus, aber nicht so hoch.

Eine gewisse Menge an Rundungsdifferenzen dürfte in der Tat dabei sein.

ramon103 13.6.2017, 17:06 

Okay, hab jetz mal die Ballaststoffe mit reingenommen. jetzt passt es in etwa. Bei nem anderen Plan sind es jetz nur noch 141kcal differenz das wird dann durch die Rundungen passiert sein.

Auch total blöd das die jetzt die Ballaststoffe mit rechnen.

Edel1 13.6.2017, 17:40 

Ballaststoffe sind einfach für eine ausgewogene Ernährung und die Verdauung erforderlich; dafür gibt es leider keinen Ersatz; eine mangelhafte Ernährung ist eben auch ungesund und auf Dauer schädlich. Es ist deine Entscheidung, was dir wert ist.

tortensc... 14.6.2017, 14:23 

"Auch total blöd das die jetzt die Ballaststoffe mit rechnen."

Auch ballaststoffe haben nun einmal kcal. Es steht dir frei die unter den Tisch fallen zu lassen.. Aber beschwer die nicht wenn du dann zunimmst;)

juniper.... 14.6.2017, 16:45 

Tja, hätte man lieber korrekte Angaben (lies: realitätsnah) oder nette (Wunschdenken)?

Edel1 19.6.2017, 15:58 

korrekte Angaben wären wohl am sinnvollsten, sehr häufig macht einem aber das Wunschdenken einen Strich durch die Rechnung.Darum sachlich bleiben sich klar werden, was man wie will und dann entsprechend handeln. Viel Erfolg.

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.