Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Ketogene Ernährung! Nehme zu statt ab. Hilfe!!!

mamba182

mamba182

Ketogene Ernährung! Nehme zu statt ab. Hilfe!!!

Kategorie: Ernährung (17.3.2013)

Hi Zusammen!

Bräuchte einen Experten Rat. Ich ernähre mich seit 3 Wochen ketogen ohne Refeed. In den ersten paar Tagen habe ich direkt Wasser verloren. Und jetzt nehme ich zu. Trotz täglichem Sport!

Ich habe keine Probleme gehabt die Carbs runterzuschrauben. Ganz im Gegenteil! Meine Heisshungerattacken sind plötzlich weg. Jedoch esse ich relativ viele Nüsse. Könnte das mein Problem sein?

Bitte um Hilfe! Verzweifel bald...

Problem melden

Antworten

Phoenix83 18.3.2013, 09:36 

Wenn du mehr Kalorien aufnimmst als du verbrauchst nimmst du mit jeder Ernährungsform zu, egal ob ketogen, KH-betont, fettfrei, Mischkost oder was auch immer...

lola11 18.3.2013, 10:25 

Aha, der erste Feind wurde schon ausgemacht - die bösen Kohlenhydrate und von dir eliminiert. Nun stehen die Nüsse unter Generalverdacht ... Sorry, ich muss grad etwas schmunzeln. Aber jetzt mal Spaß bei Seite und ich Verweise 1. auf Phoenix83 bzw. wie immer macht die Dosis das Gift.
2. Und du scheinst am Anfang stark entwässert zu haben (nix genaues schreibdt du nicht?) und dein Körper stellt jetzt langsam den für ihn nötigen Flüssigkeitshaushalt wieder her. Wieviel verstehst du denn unter Abnahme und Zunahme? 3. Und gerade beim Sport ist es so, dass auch eine Zunahme in gewissem Rahmen normal ist z.B. durch das steigende Blutvolumen.

krümel12 18.3.2013, 12:14 

wenn du genau tagebuch führst und auch die mengen genau einträgst (auch der nüsse) - müsstest du herausbekommen ob du zuviel kcal isst

tb.braun 18.3.2013, 13:08 

Bist du sicher, dass du dich ketogen ernährst? Was isst du denn so am Tag, TB ist leider nicht frei. Wenn du dich nur von Sahne, Käse, Nüssen, Butter, fettem Fisch, usw. ernährst und dich nicht bewegst, wirst du auch zunehmen können. Vielleicht mal das TB öffnen, wieviele Kalorien verputzt du denn am Tag?

Chocogirl 18.3.2013, 13:16 

Nüsse haben in der rehel ja auch ein paar kh...villeicht je nach menge bei dir schon zuviele?
Sahne ist auch oft eine ketogene falle...genauso wie alle möglichen ersatz produkte/rezepte.
Für ersatz süßspeisen und so meine ich.
Ansonsten sind die nüsse gsalzen? Sonst viel salz dabei?
Salz bindet ja wasser und sorgt für einlagerungen.

Ethon 18.3.2013, 16:05 

Nüsse in Massen sind etwas gefährlich, an mehrfach ungesättigten Fetten schleppen sie sehr viel Omega6-Fettsäuren an und die einfach ungesättigten Fettsäuren können sehr leicht als Körperfett gespeichert werden.
Versuch dich doch mal testweise in erster Linie von Eiern, Fleisch, Butter, Fisch und anderen tieriscchen Produkten zu ernähren. An Nüssen bieten sich Kokosprodukte am Besten an.

Ethon 18.3.2013, 16:06 

Ansonsten ist das Körpergewicht unglaublich nichtssagend. Mach doch mal Bilder für dich und miss deine Umfänge.

mamba182 18.3.2013, 23:07 

Hey, vielen lieben Dank für Eure Nachrichten. Ich glaube es liegt wirklich an den Nüssen oder am Käse wie ich jetzt erfahren habe.... Ich habe mein TB noch nicht eröffnet, weil noch nichts drin steht 😂

Sahne esse ich gar keine. Hmm, doch Soja Sahne ab und zu. Mein Sport Pensum ist relativ hoch laufe die Woche ca. 60 km dazu kommt leichtes Krafttraining, dann intensiv Powerplate (zwei mal die Woche Zumba). Ich wurde letztes Jahr operiert und Kriege seitdem diese lästigen vier Kilo einfach nicht mehr weg. Kann tun und machen was ich will. Ketogene Ernährung war meine letzte Hoffnung. Wobei ich wirklich Schiss habe in Massen Fett zu mir zu nehmen (Bauchspeicheldrüse lässt grüssen, Morbus Crohen und ein paar Lebensmittelunverträglichkeiten)

Zudem wäre ich dankbar, wenn jemand einen Tip für mich hätte, wie ich ohne meine Nahrung ständig abzuwiegen ganz genau die Prozent Verteilung von Fett zu EW umsetze.
Ernähre mich hauptsächlich von Käse, Eiern, Salat, tofu, Gemüse Fisch und Geflügel. Glaube für die Ketosticks habe ich Geld aus dem Fenster geworfen.. Alle halten sie für ungenau. Ich habe bisher morgens gemessen ist das richtig? Sticks zeigen keine oder leichte Ketose an.

Ich dank euch schon mal herzlich für eure Antworten. 😘

mamba182 18.3.2013, 23:09 

tbbraun... Ich will aber nicht zunehmen 😳

mamba182 18.3.2013, 23:11 

Chocogirl nein Paranüsse, Walnüsse und Mandeln alles Natur. Aber ich bin süchtig nach den Dingern. Ich glaub, ich Kauf die einfach nicht mehr Lach... 😜

tb.braun 19.3.2013, 04:02 

Dass du nicht zunehmen möchtest, war schon klar. Wenn du dich aber ketogen ernähren möchtest, wirst du dich zwangsweise fettreich ernähren, es sei denn du willst Hunger schieben und krank werden. Wenn dein Stoffwechsel OK ist und du gesund bist, funktioniert ketogen. Mit Problemen, die gegen viel Fett sprechen, ist das sicher nicht die richtige Ernährungsform, denn quasi ohne KH UND ohne Fett gibt es keine Nahrung ausser Eiern und Magerfleisch, da sind Mangelprobleme vorprogrammiert. Entweder auf kh verzichten und mehr Fett oder auf Fett achten und ,böse' kh essen. Ketogene fettarme Ernährung ist unmöglich auf lange Sicht. Ketostix KÖNNEN funktionieren, müssen aber nicht, ziemlich unzuverlässig, stimmt.

mamba182 19.3.2013, 23:36 

Danke dir.. Hast du selbst schon mal ne "ketogene Kur" gemacht?

tb.braun 20.3.2013, 06:28 

Ja, aus rein gesundheitlichen Gründen, nicht just for fun!

mamba182 20.3.2013, 21:38 

Ok! Wie lange hast du es gemacht? Und was für Erfolge konntest du verzeichnen? Ich habe im Mai wieder eine Op. Darf mm sich davor bzw nach der Op überhaupt ketogen ernähren?

Ich mache es auch noch just for fun..

tb.braun 21.3.2013, 04:09 

Wie willst du dich im KKH ketogen ernähren, dass ist wohl nicht machbar, Dort gelten Grundsätze der DGE.

johnwoo16 22.3.2013, 14:17 

natürlich muss man bei einer ketogenen ernährung wie schon gesagt wurde trotzdem auf die kcal achten, das ist kein freibrief zur völlerei (wie von adkins und co. oft gemeint wird)
5000kcal aus steaks machen dich genauso fett wie 5000kcal aus schokolade ;)

und auch mit nüssen darfst es nicht übertreiben, weil die auch schon "relativ" viel kh haben,
sonst ists erst nix mit ketose ;)

mamba182 22.3.2013, 22:56 

Hast du einen Tip für mich was ich dann gut abends vorm Tv essen kann wenn ich noch "Appetit" verspüre?

Mandeln sind mein Schockoladen, Chips, Obst Ersatz ☺

mamba182 22.3.2013, 23:01 

Wenn ich stattdessen zu Eiern greifen würde, hätte ich bald ne Salmunellen Vergiftung lol Problem ist einfach, dass ich es nicht schaffe nur ne Hand voll bloß zu essen. Mit dem Rest meiner Ernährung sieht's super aus. Esse nicht "überkalorisch" viel.. Wäre über Tips dankbar. Bin immernoch auf der Suche nach Rezepten, aber ist bisschen schwierig im Web.. Es wird immer auf Atkins und seine Bücher verwiesen. Kennt jemand gute Rezepte?

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Aus dem Fddb Blog

7. August 2014 von Jane Becker
Rezept: Blaubeer-Lassi

6. August 2014 von Jane Becker
Bio-Handelsmarken der Supermärkte und Discounter

24. Juli 2014 von Jane Becker
Rezept: Crêpes mit frischen Erdbeeren

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
¹ = keine Daten verfügbar.