Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Kohlenhydrate Nudeln

Santamore

Santamore

Kohlenhydrate Nudeln

Kategorie: Ernährung (27.10.2012)

Wieviel Gramm Nudeln kocht ihr als Beilage immer so für eine Person?

Problem melden

Antworten

Nixxxx4 27.10.2012, 16:22 

Kommt drauf an.

Als Gericht mit Soße rund 100 Gramm, im Auflauf nur 60 Gramm, weil da massig Gemüse etc. bei ist.

histar292 27.10.2012, 16:22 

Wenns eine Beilage ist (also zu Fleisch), dann pro Person und pro Portion (manchmal isst man ja auch 2 Teller) ca. 50 gramm. Wenns das eigentliche Hauptessen ist (also bei Spaghetti z.B.), dann etwa 80 Gramm pro Portion.
Allerdings sind das kleine, abnehmgeeignete Portionen. Wenn man also hungrige Heranwachsende versorgen will, die futtern da mehr. Für einen normalen Erwachsenen kann man dann auch bis 70 Gramm für eine Beilage und 100 Gramm als Hauptgericht gehen.

Meshuggah 27.10.2012, 16:26 

als Beilage ca.125-150 gramm, als hauptmahlzeit hab ich keine ahnung..200-250 ungefähr. Roh versteht sich :D

bin aber auch ein bisschen aktiver als einige hier,nicht auf abnahme aus und männlich (da braucht man ja auch mehr ;)

schokoli... 27.10.2012, 16:55 

Als Hauptgericht 150 g. Schaffen würde ich aber ein halbes Pfund.

Diese Antwort wurde entfernt. 27.10.2012, 18:11

Kasette 27.10.2012, 18:15 

koche für 2 Pers. 250 g als Hauptgericht ;)

Schakkel... 27.10.2012, 20:45 

Ich rechne mit ungefähr 150g (Trockengewicht) p.P. plus viiieeel Soße! ;-)
Aber bei deinem Gewicht solltest du lieber mehr essen. Viel Glück und Kraft bei der Bewältigung deiner Essstörung.

johnwoo16 27.10.2012, 21:05 

also früher hab ich immer 250g (trocken) gemacht, inzwischen reichen mir auch 125g - als hauptgericht mit bolognesesoße ;)

Benwick 27.10.2012, 23:28 

Kommt auf die Person an, Für meinen 16jährigen Sohn und mich deutlich mehr, als für meine Frau oder Tochter. Generell kommen wir 4 zusammen immer mit 500 Gramm hin. (roh)

sunshine... 28.10.2012, 08:38 

Als Hauptgericht mit Soße 100 gramm Trockengewicht als beilage ca. 75 - 80 gramm Trockengewicht

Diese Antwort wurde von lilith062 entfernt. 28.10.2012, 08:39

kleinebo... 28.10.2012, 09:41 

Hallo an alle!!!
Hab dazu mal eine ganz blöde Frage ;o) Wenn ich Nudeln koche wiege ich meine Portion nicht vorher ab und koche sie extra,sondern koche einen großen Topf für die ganze Family.Wie soll ich denn dann meine Portion errechnen?? 100g Nudeln roh200g gekocht oder eher 100g300g ?
Irgendwie gehen da die Meinungen im Netz total auseinander.
Danke schon mal in voraus

Miau1985 28.10.2012, 09:48 

dann wieg doch einfach deine portion gekochte nudeln ab.

kleinebo... 28.10.2012, 10:04 

Abwiegen ist schon klar. Aber zb heute: 100g Bandnudeln roh (passen genau in meinen heutigen Plan) sollten es dann 200 oder 300g gekochte Nudeln sein?

Misaya 28.10.2012, 10:06 

Wieg doch erstmal alle rohen Nudeln und dann nochmal alle gekochten. Dann weißt du es ganz genau. Und vermutlich reicht es auch, wenn du das einmal machst, da du deine Nudeln ja wahrscheinlich immer ähnlich weich kochst.

Diese Antwort wurde entfernt. 28.10.2012, 13:53

Diese Antwort wurde entfernt. 28.10.2012, 13:55

kleinebo... 28.10.2012, 17:49 

Danke für eure Antworten.
Habe jetzt mal 500g Bandnudeln gekocht (aldente) und etwas über 1000g gek. Nudeln herausbekommen. Ich denke 2 - 2,5 mal soviel kommt schon hin.

Sonne92 29.10.2012, 22:18 

Ich koche meist etwa 125g Nudeln (roh) pro Person, wenn ich viel Hunger habe, auch etwas mehr. Dazu gibt's meist keine Soße, sondern Pesto oder aglio olio mit Chili. Ich weiß, aber, dass das bei meinem Gewicht viiiiiel zu viel ist, passt aber in meinen Kalorienplan. Nudeln sind tückisch, kurz nach dem Essen könnte ich weiter essen, aber 5 - 10 min später kommt das Sättigungsgefühl.

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.