Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Was hat viele gute Kalorien und Proteine mit wen...

konan

konan

Was hat viele gute Kalorien und Proteine mit wenig fett?

Kategorie: Ernährung (7.9.2009)

Habe of das Problem genug fett gegessen zu habe aber erst ca 1000 kalorien... Was gibt es also was gute Kalorien und viel Proteine hat?

Problem melden

Antworten

runwayob... 7.9.2009, 16:16 

Obst, Gemüse, Fisch, Hühnchen (jeweils ohne Panade natürlich) Magermilchjoghurt, Brot bzw Vollkornprodukte....eigentlich alles mögliche :D

konan 7.9.2009, 16:24 

Hm okey :P. Aber ich denke Brot zählt nicht zu den sachen die gute Kalorien und Proteine haben ohne viele Kohlehydrate. Hätte vielleicht noch dazu schreiben sollen das die Sachen auch wenig Kohlenhydrate haben sollten.

Diese Antwort wurde entfernt. 7.9.2009, 16:33

Diese Antwort wurde entfernt. 7.9.2009, 16:43

maeusetu... 7.9.2009, 17:09 

Isst Du nach SIS?

Dann gibt es z.B. Magerer Hähnchenfleisch, magere Wiurst, Lachsschinken, Hüttenkäse, Harzer Käse (optimal!!!), Magerquark, Fisch ... so in die Richtung musst Du denken

Bei Milch und Joghurt etc. musst Du auch aufpassen wegen der KHs.

konan 7.9.2009, 17:29 

Äh ne, SIS kenne ich nicht.

Ich hab jetzt bei diversen Quellen gelesen das man ca. 200g KH, 70-80g Proteine und 40-60g fett essen soll. Deshalb frage ich mich halt ob es was gibt das quasi nur aus proteinen und Kalorien besteht :D haha.

Jörgel 7.9.2009, 18:05 

Hi!
Beschäftige mich gerade mit der Glyx-Ernährung.
Da kann ich Dir Hähnchenbrust empfehlen - kaum Kohlenhydrate, wenig Fett aber sehr viel Eiweiß.
Aber hat auch wenig Kalorien - logisch, wenn Fett und Kohlenhydrate fehlen.
Wenn Du Dein Fettbedarf schon erreicht hast und zu wenig Eiweiß - würde ich vermuten Du hast nicht das Ideale gegessen!?
Gruß Jörgel

Diese Antwort wurde entfernt. 7.9.2009, 18:49

fischi 7.9.2009, 19:11 

wenn du nur wasser trinkst hast du garnichts von den dingen dabei....zur ausgewogenen ernährung gehören nun mal alle bestandteile dazu....ohne gehts nicht....man muss sich halt auch etwas mit der ernährung auseinandersetzen,bevor man umstellt

konan 7.9.2009, 21:35 

Jörgel: was ich heute gegessen habe war

Ein Apfel
2 Eigelb 3 Eiweiß
200ml Osaft
1 Banane
1 Kiwi
40 g Schinkenwurst
120g brot (korn an korn)

Da kommt dann raus: 1322 Kcal 60g Fett, 134 KH, 50g Proteine.

entweder weiß ich nicht das davon etwas extrem schlecht ist oder es ist nicht so schlecht...
Es fehlt halt wenn immer an den proteinen eigentlich. Naja, ich schau mich dann mal selber um was ich mir da zusammenstellen kann was dann das Ergebnis verschönert :)

Jörgel 7.9.2009, 21:54 

Hi!
Bist Du sicher, dass Du die Mengen (Portionen) richtig eingegeben hast? Ohne das ich jetzt genau nachgerechnet habe, kommt mir die Zahl der Kcal etwas zu hoch vor.
Auf jeden Fall hättest Du beim Tausch der Schinkenwurst (wobei ich mir die auch mal wieder gönnen könnte) gegen Hühnerbrust (gibts auch als Wurst) weniger Fett und mehr Eiweiß zu Dir genommen.
Gruß
Jörg

konan 7.9.2009, 22:04 

Ja stimmt. Das ist das etwas was ich noch tauschen könnte. Vllt habe ich jetzt beim abtippen einen fehler gemacht, aber im groben stimmt das schon. Joghurt (fettarm) habe ich noch vergessen gehabt sehe ich grad.

fischi 7.9.2009, 22:14 

in deiner ernährung fehlt auch noch das gemüse und der salat,was hälst du davon???

Diese Antwort wurde entfernt. 8.9.2009, 10:18

konan 8.9.2009, 11:54 

fischi das war jetzt ein tag :). Ich esse ca. jeden zweiten tag eisbergsalat mit pute, nur halt nciht jeden tag :D

konan 8.9.2009, 11:56 

Danke akirepaul! Das ist genau sowas was ich suche. Super!

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
¹ = keine Daten verfügbar.