Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Wie viele Kalorien darf ich täglich zu mir nehme...

nicky789

nicky789

Wie viele Kalorien darf ich täglich zu mir nehmen?

Kategorie: Ernährung (8.8.2017)

Wie viele Kalorien darf ich täglich zu mir nehmen, wenn ich abnehmen will? Kann ich das irgendwo berechnen?

Problem melden

Antworten

tortensc... 9.8.2017, 11:53 

http://fddb.info/db/de/fragen/index.html
http://fddb.info/db/de/fragen/archiv.html?search=abnehmen&cat=question-de
http://fddb.info/db/de/fragen/ich_will_abnehmen_27345/index.html

Ist es wirklich schwer erstmal zu lesen und dann eine konkretere Frage zu stellen?

Quaxli 9.8.2017, 11:54 

http://fddb.info/db/de/fragen/archiv.html?search=Tagesbedarf&cat=question-de

nicky789 9.8.2017, 12:28 

"Ist es wirklich schwer erstmal zu lesen und dann eine konkretere Frage zu stellen?"

Entschuldigung... ich habe gesucht aber nicht gefunden. Werde sicherlich hier keine Fragen mehr stellen, wenn man solche Antworten bekommt. Wenn es dich so nervt, warum antwortest du dann überhaupt?

Diese Antwort wurde entfernt. 9.8.2017, 12:34

Diese Antwort wurde entfernt. 9.8.2017, 12:34

tortensc... 9.8.2017, 13:10 

;)
Du hast doch auch "stelle jetzt deine neue Frage gefunden". Oder etwa nicht?
Warum ich antworte? keine Ahnung.
Hilfreich war meine Antwort aber ja wohl doch...
Wenn man 3mal pro woche einefrage mit fast dem gleichen Wortlaut liest wirds dochmal llangweilig...

tortensc... 9.8.2017, 13:12 

z.B. hier http://diaethelfer.com/
oder mit der Exceltabelle von davon Winkler

http://davidwinkler.de/
oder hier direkt.

letitbe 9.8.2017, 13:29 


Nicky und Tortenschnittchen: Ich glaube wirklich, dass hier alles mögliche gefragt werden sollen dürfte - auch die tausendmal beantwortete Frage - und auch alles gesagt werden sollten dürfte, auch wenn es ein Rüffel ist oder was Aberwitziges oder so. Das ist doch die Buntheit, das ist das Leben, so sind wir Menschen. Das ist das, weshalb wir uns in dieser Frageecke doch so gern herumtreiben. Als ich vor 2 Jahren schon mal für ein paar Wochen hier war, gab es viel mehr Fragen, und ich fand das total spannend. Jetzt sind es schon viel weniger geworden. Ist doch schade und wäre noch viel mehr schade, wenn bald niemand mehr fragen und niemand mehr antworten würde, weil alles ja schon irgendwann und irgendwo mal gefragt und beantwortet wurde.

garage 9.8.2017, 14:02 

Ich kann mich nur bei letitbe bedanken und ihr Recht geben. Wenn man eine Frage stellt, bekommt man erst mal einen Schreck wenn man die Antworten liest . Ich würde mich auch über mehr Verständnis freuen.

nicky789 9.8.2017, 14:25 

tortensc... " Hilfreich war meine Antwort aber ja wohl doch... "
War sie nicht...
letitbe: Danke für die Rückendeckung :-)

Auch falls es das schon mal in irgendeinem der unzähligen Beiträge gab, die ich sicherlich nicht alle lesen werde, weil mir dazu einfach die Zeit fehlt


Eine Formel zur Berechnung des Grundumsatzes:
für Männer:
Grundumsatz [kcal/24 h] = 66,47 + (13,7 Körpergewicht [kg]) + (5 Körpergrösse [cm]) - (6,8 Alter [Jahre])


für Frauen:
Grundumsatz [kcal/24 h] = 655,1 + (9,6 Körpergewicht [kg]) + (1,8 Körpergrösse [cm]) - (4,7 Alter [Jahre])

tortensc... 9.8.2017, 14:34 

natürlich darf und soll hier gefragt werden. Aber mal ehrlich wir können hier doch nicht hellsehen.

"Wie viele Kalorien darf ich täglich zu mir nehmen?"

Keine Anhung ich weiß nichts von dir. Und DAS sollte doch einleuchten, das die Antowrt nichts bringt.

"Kann ich das irgendwo berechnen?"
Das hatte ich erst übersehen. (mittlerweile aber schon beantwortet.) Aber mal ehrlich bei so wenig Text hab ich nur gesehen, dass die Überschrift nochmal im Text stand.

Ein paar Sätze- wie zum Beispiel auch das man sich hier noch nicht zurechtfindet sind nicht so verkehrt...

Und ich finde auch nichts daran aufs Archiv( das zugegebener Maßen kaum zu sehen ist) zu verweisen. Da dort soviel gute Antworten drin stehen. Und früher mal Geists Zauberformel.

In allen Foren ist man dazu angehalten sich ZUERST zu informieren. Und wenn man nichts findet, fragt man eben in die Runde.
Abgesehen davon muss man auf die Veröffentlichung einige Zeit warten.

30-60min lesen hätte mehr gebracht. In die Grundlagen muss man sich sowieso etwas einlesen.
Ich empfehle dazu gleich mal vorsorglich: Grundumsatz, Gesamtumsatz, Leistungsumsatz, PAL zu ergooglen. Und z.B,. hier unter "Wissen" ein bisschen was über Ernähung Vitamine Nährstoffe zu lesen.

So und jetzt ist Schluss. Euch steht frei- statt nur Kommentare abzugeben wie bescheuert hier alle sind, einen sinnvollen Beitrag zu schreiben. Man vergisst ja auch mal das ein oder andere und für jeden ist was anderes wichtig.

Und wenn der TE nochmal was fragen will nur zu. Aber dann bitte...

paeonia 9.8.2017, 14:40 

Pflichte dir bei Tortenschnittchen.

Diese immer häufiger werdende pure Anspruchshaltung: "Denkt
ihr für mich" gefällt mir auch immer weniger. Alles soll nur noch
auf dem Silbertablett serviert werden. Schön finde ich das auch
nicht.

tortensc... 9.8.2017, 14:42 

"War sie nicht... "

DOCH. Ich habe dir sogar eine konkrete Frage verlinkt. Ansonsten gilt im Archiv" mit den ÄLTESTEN Beiträgen anfangen".

Siehst hast die Antwort schon ganz alleine rausgefunden...

letitbe 9.8.2017, 15:16 


Tortenschnittchen: Ich habe auch schon mal von dieser sagenumwobenen Zauberformel von Geist gehört, oder sogar mehrfach schon davon gehört. Wenn sie nicht mehr im Archiv ist: hast du sie oder hat sie irgend jemand?
Was meinen kleinen Beitrag von vorhin betrifft: Ich wollte damit nicht sagen, dass dies gut oder jenes schlecht sei, sondern ich wollte sagen, dass ich sehr gern hier lese, ganz viel lerne, mich sehr unterstützt fühle und nur Sorge hätte, dass vielleicht irgendwann mal dieser kleine Treffpunkt hier nicht mehr existieren könnte mangels Fragen oder mangels Antwortwortbereitschaft.

tortensc... 9.8.2017, 15:35 

Da fragst du mich was. Geist hat diese ja selber mal gelöscht weil er die mal neu formulieren wollte... Ich geh mal auf die Suche.

" dass ich sehr gern hier lese, ganz viel lerne, " So solldas sein und auch bleiben. Auch ich lerne immer wieder was neues. Und genau desahlb ist es schön wenn jeder sich zuerst mal selber bemüht;)

juniper.... 9.8.2017, 18:59 

"Wie viele Kalorien darf ich täglich zu mir nehmen, wenn ich abnehmen will?"

Weniger als du verbrauchst.

sorry wenn diese Antwort jetzt erst mal etwas platt klingt, aber deine Frage ist relativ undifferenziert. Es geht ja nicht nur um "abnehmen" sondern auch um "wie schnell" also wieviel gr pro Woche und auch um was - Wasser, Fett, Muskelmasse?

Die "Abnahmen" mit denen Blitz-Diäten etc. gern werben, so 4 kg in 2 Tagen, tja, das ist einfach nur viel Wasser und etwas Muskulatur und wenn du Glück hast auch etwas Fett. Von diesem Tempo wirst du dich vorstellungsmäßig verabschieden müssen.

Es macht auch einen Unterschied ob du nun 50 kg abnehmen musst/willst oder 5 kg.

Also stell in deinem eigenen Interesse eine halbwegs präzise Frage auf die man dann auch konkret antworten kann. Damit wirst du erheblich sinnvollere Antworten bekommen.

"Kann ich das irgendwo berechnen?"

Sicher, aber um dir da was zu raten müssten wir mehr von deiner Ausgangssituation und deinem Ziel wissen.

Um mal einen Vergleich zu bringe, damit das ganze weniger abstrakt ist: Wenn du fragst: "Ich will im Urlaub weg fahren, weiss wer wo es schön ist?" wirst du auch eine Menge Mist als Antwort kriegen weil damit keiner weiss ob du abhängen, Party machen, Aktivurlaub, Bildungsurlaub oder noch was anderes machen willst, ob du lieber am Strand bist oder in den Bergen.

Wenn du eigentlich noch gar nicht so genau weisst was Sache ist, dann schreib das. Häufig kristallisiert sich in den 7 Tagen in denen ein Thread hier aktiv bleibt ehe er im Archiv verschwindet auch raus, dass der Fragesteller eigentlich was ganz anderes meinte. Nicht schlimm, aber die Frage muss halt schon was präziser sein damit man was damit anfangen kann für eine Antwort (Antworten) mit denen du dann wieder was anfangen kannst.

arcticwo... 10.8.2017, 01:25 

Ich habe G315ts Zauberformel nach der Löschung in einem späteren Thread komplett zitiert und, da sie oft vermisst wurde, ihn in meinem Profil verlinkt.
Hier ist sie zu lesen:
http://fddb.info/db/de/fragen/abnehmen_aber_wie_25940/index.html

arcticwo... 10.8.2017, 01:28 

Dort ungefähr um die Hälfte nach unten scrollen. Sie beginnt bei 4.5.2016, 18:54.

nicky789 10.8.2017, 08:34 

Das ist genau das was ich gesucht habe. Vielen lieben Dank!!!!

tortensc... 10.8.2017, 08:50 

http://blog.fddb.info/2016/07/11/gesund-abnehmen-ohne-jojo-effekt/

Hier nochmal ohne Scrollen die Zauberformel. Hatte sie nur auch letitbes Pinnwand verlinkt.

tortensc... 11.8.2017, 09:32 

Ich möchte noch betonen, das die genannten Zahlen nur Beispiele sind.
Da kommt es oft zu Missverständnissen...

Wertvoll 15.8.2017, 12:35 

Wenn man sich anmeldet bekommt man doch gesagt, wieviel kcal man am Tag hat. Hat man "Ich will abnehmen" angegeben, dann hat man doch schon reduzierte Klaorien. Oder sehe ich das falsch? Gruß Bine

juniper.... 15.8.2017, 13:04 

lässt sich einfach überprüfen. gib doch einmal an dass du abnehmen moechtest und einmal dass du gewicht halten möchtest. ändert sich da was an den errechneten kalorien?

juniper.... 15.8.2017, 13:06 

bisher war informationsstand dass es die kalorien zum halten sind und die Antwort auf die von dir genannte Frage keiner weiss wohin ins daten Nirvana entschwindet.

Knolle123 15.8.2017, 14:35 

Hab's grad mal ausprobiert, war ja jetzt auch mal neugierig :-) Egal ob Zunahme, Gewicht halten oder Abnehmen...die errechneten Kalorien bleiben bei mir gleich.

juniper.... 15.8.2017, 15:05 

Da FDDB ja auch kein System für sich ist, kann ja gar keine Abnehmkalorienzahl genannt werden. Woher soll denn FDDB wissen, nach welcher Methode jemand abnehmen will? Manch wollen es zackig schnell, andere gehen es lieber langsam am, wiedere andere machen Intermittierendes Fasten...

Da es nun wirklich keine allgemein anerkannte Methode gibt (mal abgesehen von Defizit an sich aber bei der Höhe geht die Diskussion ja schon los) kann FDDB überhaupt keine Kalorienzahl fürs Abnehmen vorschlagen, selbst wenn die Info "will abnehmen" vorliegt.

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Aus dem Fddb Blog

20. Oktober 2017 von Nadine Habbel
Fddb testet ein Hoverboard

17. Oktober 2017 von Jane Zels
Erfolg des Monats Oktober: Sabine

21. April 2017
Zuckeralternativen im Test

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.