Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Wo kann ich kcl Angaben finden bei Auswärtsessen...

SusBa

SusBa

Wo kann ich kcl Angaben finden bei Auswärtsessen im Lokal

Kategorie: Ernährung (17.4.2017)

Wenn ich zum Beispiel zum Italiener geh und esse Parmesanschnitzel mit spaghetti

Problem melden

Antworten

nessii 18.4.2017, 09:49 

Dann suchst du hier in der Datenbank Schnitzel, Parmesan und Spaghetti und schätzt. Was anderes wird dir nicht übrig bleiben.

Thanigal... 18.4.2017, 09:54 

Kannst nur schätzen.
Wenn du nicht grad zu großen Ketten gehst die ihre Nährwerte online stellen, bleibt nichts anderes übrig.
Und eher etwas mehr schätzen. Die Portionen in der Datenbank sind oft eher klein gehalten finde ich. Grad im Restaurant kriegt man ja mehr große Portionen als kleine.

SusBa 18.4.2017, 10:03 

Hallo vielen Dank für eure hilfreichen Antworten da komme ich schon mal etwas näher an meine Kalorienberechnung ran

MiMij 18.4.2017, 16:54 

Und gerade im Restaurant ist oft viel Öl/Butter an den ganzen Sachen, selbst der Salat hat da meist mehr Kalorien als man vermuten würde. Also lieber zu großzügig schätzen als zu wenig.

juniper.... 18.4.2017, 16:59 

Kreatives Suchen und eine extra Portion Fett notieren.

Vici3007 18.4.2017, 19:40 

....und .... wer abnehmen will unterschätzt die Portionen ..... wer zunehmen will überschätzt die Portionen .... ;-) hab ich gelesen ......

ReAnimat... 19.4.2017, 00:27 

Wie schon gesagt, finden sich in kaum einnem Restaurant Nährwert-Angaben auf der Speisekarte, System-Gastronomie (also Ketten) ausgenommen. Bringt Dir ja aber eh nichts, denn selbst wenn dahinter "980 kcal" stünde, würdest Du das Parmesanschnitzel mit Spaghetti noch immer nicht in FDDB auswählen können, sondern müsstest es Dir aus versch. Zutaten zusammenwürfeln. In Deiner Liste könnte also beim Parmesanschnitzel in z.B. stehen:

150 g Tomaten
60 g Möhren
70 Schalotte
Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
40 ml Gemüsebrühe
1 TL frisch gehackte Thymianblätter
75 g Spaghetti
1 Puten- oder Schweineschnitzel 150 g
1 Ei
20 g geriebener Parmesan
1TL Butter

Klingt aufwändig?

Ist es auch. :) Ein wenig...

Trink noch 'nen Rotwein dazu, den wirst wahrscheinlich auch nicht finden, merke Dir einfach den Alkoholgehalt und wähle dann einen mit gleichem Gehalt.

tortensc... 19.4.2017, 10:59 

"denn selbst wenn dahinter "980 kcal" stünde,"

Nöö dafür kann man Dummys verwenden... die gibt es sowohl für Kcal als auch für die Makros...
Außerdem so genau braucht man die Zutaten nicht aufzuschlüsseln.
Für das Gemüse kann man auch einfach das mit den meisten kcal nehmen und die gesamte Menge eintragen. Gemüsebrühe? Hat so wenig kcal, die würde ich weglassen.

1TL Butter wohl eher 1-2 EL( würde ich auch mit dem Öl zusammeziehen). Wir reden hier von Restaurants nicht davon was man selber tun würde...

Wenn dann würde ich schreiben.

300g Gemüse
3El Öl
100g Nudeln
200g Fleisch
30g Parmesan

sind gerade mal 5 Einträge... und und rund 1200kcal

Monika65  20.4.2017, 09:16 

ReAnimat..., da schließe ich mich rotensc... an. Beim Schätzen einer Restaurant-Mahlzeit kann man so was wie Tomaten / - mark, Gemüsebrühe, Schlotten und vor allem die Thymianblättchen vernachlässigen, lieber die anderen Sachen großzügiger bemessen, aber auch das ist schon gesagt.

ReAnimat... 20.4.2017, 10:13 

Dass man Zutaten wie "1 TL Tymianblätter", mit faktisch 0 Kalorien oder auch Gemüsebrühe nicht aufführen muss, setze ich als logisch voraus (habe es nur nicht extra entfernt). 1 kl. Döschen Tomatenmark hingegen hat hingegen schon wieder 98 kcal.... ;)

Naja, jeder wie er mag.

Diese Antwort wurde von tortenschnittchen entfernt. 20.4.2017, 11:22

Diese Antwort wurde von tortenschnittchen entfernt. 20.4.2017, 11:23

juniper.... 20.4.2017, 11:33 

"Dass man Zutaten wie "1 TL Tymianblätter", mit faktisch 0 Kalorien oder auch Gemüsebrühe nicht aufführen muss, setze ich als logisch voraus (habe es nur nicht extra entfernt)"

Und das sollen wir bitte woher wissen dass du es nicht rausgenommen hast weil es dir zu mühselig war? Vor allem, wenn du danach schreibst "klingt aufwändig - ist es auch"??!

ReAnimat... 20.4.2017, 12:43 

Niemand sprach von "mühselig" und auch nicht davon, dass Du etwas - woher auch immer - wissen sollst.

Diese Antwort wurde von ReAnimator entfernt. 20.4.2017, 14:02

ReAnimat... 20.4.2017, 14:06 

Tortenschnittchen:

"Und nochmal ich kam obwohl ich das vernachlässigt habe auf mehr kcal als du, weil du die wichtigen Sachen zu knapp bewertet hast..."

Ich habe GAR NICHT bewertertet, sondern - gemäß Rezept eines ital. Kochs - die Zutaten aufgelistet. Wenn Du denkst, dass das Restaurant Deiner Wahl eben 30 statt 20 Gramm Parmesan ranhaut und 3 statt 1 EL Öl, dann kannst Du das in Deiner Liste ja anpassen - oder das Restaurant wechseln. In beiden Fällen eine einfache Lösung.

aw510 20.4.2017, 14:54 

Leudeee! Nicht streiten! ;-)
Ich gehe öfters zum Asiaten Teppanyaki-Grill! Legger! Da haue ich meine Teller mit frischem Gemüse voll und dann kommen ein paar Scheibchen fettarmes Fleisch oder Fisch drauf. Ohne Nudeln oder Reis. Dann kann ich mir 2 Teller davon reinhauen, bin satt und habe doch hauptsächlich Gemüse gegessen. Sicher, ist nicht jedermanns Sache, aber so geht es auch.

hells.ki... 20.4.2017, 15:18 

Wenn wie mal ganz ehrlich zu uns selbst sind, wissen wir doch, WAS an einer Mahlzeit viele Kalorien hat, oder? Und das schreib ICH mir dann auf, denn mit einem ganzen Ei paniere ich ein halbes Dutzend Schnitzel.... Und Kräuter buche ich gar nicht, es sei denn die Menge liegt exorbitant hoch. Da gibt es von Attila Hildmann einen grünen Smoothie mit 50 Petersilie und 50 gr. Blattspinat. So was geht dann bei MIR ins Tagebuch. Denn der Mensch neigt doch zum Bescheißen. Und wenn es er selbst ist :-) LG Astrid

juniper.... 20.4.2017, 15:57 

RaAnimator. Danke. :-)

juniper.... 20.4.2017, 15:57 

aw5210 hahahahaaa! Made my day, aber echt (Lachtränen abwisch)

juniper.... 20.4.2017, 15:59 

aw510, nicht die Beschreibung des Essens, die finde ich ziemlich gut.

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.