Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von hutzl

Erfahre mehr über diesen Benutzer


Foto melden

Vorname:
claudia
Wohnt in:
8010 Graz

2 Freunde

E. J.
nette75
Problem melden

Allgemein

Profil von hutzl (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Gewicht

Aktuelles Gewicht von hutzl: 88,2 kg

Vor etwa 3 Monaten: 90,1 kg

Pinnwand

salmiakkijäätelö salmiakk...
11.3.2017, 15:56
Kommentar Hallo, deine Topfen-Eierspeisen hören sich interessant an - werd ich mit "Quark" ausprobieren. Anbraten klappt bestimmt nur mit einer gut beschichteten Pfanne, oder? Mal was neues, danke für die Idee! :)
nette75 nette75
25.3.2016, 19:21
Kommentar Hast Du denn in der LowCarb-Phase auch richtig gewogen oder geschätzt? Beim Schätzen macht man einfach zuviel Fehler und versteckte Zucker lauern überall + Fett sowieso. Wenn ichs durchziehe, dann komme ich ganz gut zurecht. Vor dem Kleinkind esse ich Brot, sonst schaut sie sich das ab. Ich schneide die Scheiben aber extrem dünn ab - so 50-70g Brot sind da 2 Scheiben zum Abendbrot. Bei LowCarb achte ich auch darauf, dass die Menge an Protein stimmt - lieber etwas mehr - das kurbelt den Stoffwechsel zusätzlich an und mehr Fett kann verbrannt werden. D.h. im Klartext: 2 mal die Woche gibts ein Frühstück mit in Keramikpfanne gegrillter Hähnchenbrust mit frischem Gemüse oder Salat dazu. Die anderen Tage esse ich 1 Vollkorn- oder Roggenbrötchen. Weizenprodukte meide ich generell, da die nur kurz satt machen und dann geht der Hunger los. Zu Mittag esse ich oft die KH-Beilage nicht und dafür mehr vom anderen. Abends wie gehabt. Bei Wurst achte ich auf kcal und Fett, Käse auch eher den leichten bzw. Harzer. Da ich lange wach bleibe, brauche ich manchmal spät noch was - da löffel ich etwas körnigen Frischkäse oder esse - ganz ekelig - Dosenchampignons. So komme ich auf 80-110 g KH am Tag bei um die 1300-1600 kcal und da nehm ich auch ab. Abwiegen ist da wirklich wichtig - sonst verschätzt man sich. Und auch alles - auch die 20 g Butter - Wobei ich Butter durch Kräuterquark bzw. Frischkäse ersetzt habe X-)
nette75 nette75
24.3.2016, 10:23
Kommentar Ach bei mir stockts auch. Ich wollte die überflüssigen Weihnachtskilos eigentlich schon weg haben und war auch schon fast dran. Es geht nur immer hoch und runter. Frustrierend! Nach Ostern habe ich einen Termin in der Adipositassprechstunde, aber ich glaube den werde ich verschieben müssen. Ich hoffe, dass es nach Ostern besser geht :-( Teilweise hatte ich Tage mit 1500 kcal und um die 50-80 g Kohlenhydraten. Das macht nicht unbedingt Spaß. Gewicht geht runter, aber nicht nachhaltig. Ich brauche mehr Durchhaltevermögen.
nette75 nette75
19.5.2015, 20:18
Kommentar Huhu Claudia, 10in2 kenne ich gar nicht, aber ich werde mich gleich mal informieren :-) Ich esse auch an 1 Tag in der Woche mehr als sonst, aber immer so, dass ich doch im Tagesgrundumsatz bleibe. Auch da fühle ich mich total genudelt. Das mit dem Strohhalmtrinken könnte ich auch mal probieren - guter Tipp :-)))
nette75 nette75
8.5.2015, 21:32
Kommentar Das machst Du vollkommen richtig! Was ich sehr interessant finde: Ich habe auch oft zu wenig Durst und muß mich echt zwingen zu trinken. Hängt das mitunter auch an der Schilddrüse? Hat da bei Dir mal ein Arzt eine Aussage diesbezüglich gemacht? Hab Dir mal eine Freundschaftsanfrage geschickt stubbs :-)
nette75 nette75
8.5.2015, 15:43
Kommentar Bewegung an frischer Luft ist doch die beste Medizin! Mein Rücken ist auch total kaputt und bis vor kurzem war ich gar nicht in der Lage, Sport zu machen. Draussen war ich schon immer viel mit meiner Tochter, aber nun habe ich das noch erweitert, lerne meinem Hund, am Fahrrad zu laufen und mache 1x pro Woche Pilates für meinen Rücken. Ich kann nicht alles mitmachen, aber es fühlt sich gut an und wird immer besser. Ich weis wie schwer es ist. Dank dem Schilddrüsenproblem und einer Glukosetoleranzstörung nehm ich mit 80% kein Gramm ab - leider! Das kann man nunmal nicht mit "normalen" Menschen vergleichen und solange meine Ärzte und der Ernährungsberater grünes Licht geben, ist alles ok.
nette75 nette75
7.5.2015, 22:58
Kommentar Laß Dich nicht beirren auf Deinem Weg. Ich denke Du wirst schon wissen was Du machst und da ich selbst seit vielen Jahren Hashimoto habe, kann ich voll und ganz nachvollziehen was Du schilderst und gehe gerade einen ähnlichen Weg wie Du.
hutzl hutzl
18.3.2015, 09:44
Kommentar Hallo ihr, freu mich über post :) ja ich weiß das mit DavidWinkler inzwischen und den Grundumsatz. Für viele sieht mein Tagebuch total mager aus und der %-satz stimmt auch nicht bei mir - ABER ich leide unter Hashimoto und habe einen geringeren Grundumsatz als Gesunde, deshalb versuche ich mich zwischen 1200-1500 einzupendeln - gelingt mir ganz gut, obwohl ich zugeben muss, dass ich oft ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich an die 1500kcal herankomme - blöd, ich weiß. Ich habe 1-2 Wochen versucht über die 1500kcal zu essen, was eigentlich mein Grundumsatz wäre, dabei habe ich aber zugenommen. Sport mache ich keinen, aber ich bin Hundeführer und 24 Stunden mit meinem Hund zusammen, dh wir sind viel in der Natur unterwegs. Zur Zeit esse ich ganz viel Gemüse, halte mich bei süssem zurück und auch mein Trinkverhalten ändert sich langsam. Ich hatte Zeiten, wo ich gar nichts getrunken habe, heute schon gut 1,5-2l .... ich denke, mit der zeit wirds schon klappen - es ist zwar ein bisschen frustrierend, dass so gar nichts runter geht, aber mei.....
Connymaxi Connymaxi
16.3.2015, 18:26
Kommentar Hallo Ich hoffe. Du fühlst Dich nicht belästig. Ich bin nur auf dein Bild gegangen, weil mir die Brille so gut gefiel Habe dann, Asche auf mein blondes Haupt, in Dein Tageuch geguckt . Du ist weit unter dem Grundumsatz .....das ist auf Dauer nicht gut.... Ist nicht böse gemeint.... Viel Erfolg und einen schönen Abend Conny
paeonia paeonia
10.2.2015, 20:12
Kommentar Hallo Claudia, deine Werte kamen mir ein bisschen hoch vor. Deshalb habe ich bei David Winkler auch noch einmal nachgeschaut. Er wirft einen BMI von 31,4 aus. Das besagt, dass du mit dem angepassten Broca-Index hättest rechnen sollen. - Danach beträgt dein Grundumsatz 1.536 kcal, bei einem PAL von 1,4 dein Gesamtumsatz 2.150 kcal und die 80% davon 1.720 kcal. Ich wünsche dir viel Erfolg! LG Karin

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.