Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von Kettybaby

Erfahre mehr über diesen Benutzer


Foto melden

Vorname:
Tabea

6 Freunde

Problem melden

Allgemein

Profil von Kettybaby (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Gewicht

Aktuelles Gewicht von Kettybaby: 51 kg

Pinnwand

Demonic96 Demonic96
29.10.2013, 17:37
Kommentar So. sorry das es so lange gedauert hat, ich hab viel stress mit der schule und nach dem krafttraining fällts mir so schwer zu tippen weil die finger zittern haha.:D Also das timing der nährstoffe spielt beim muskelaufbau eine wichtige rolle. DH nach dem training ist die proteinsyntese der muskeln erhöht und die insulinsensibilität auch. Durch das rraining sind die glykogenspeicher (kh-speicher einfach gesagt) des körpers (teil-)entleert und dann bietet es sich an direkt nach dem training kurzkettige khs (also theoretisch "ungesunde" sachen-zucker,dinge die den insulinspiegel schnell ansteigen lassen) zu sich zu nehmen gepaart mit schnell mobilisierbarem protein. Also nehme ich maltodextrin (pulver mit vielen khs und hohem glyx) +whey protein (schnell verfügbares protein) damit das protein schnell in die muskeln gespeist wird und die die chancse haben zu wachsen. die 1-2 st. nach dem training esse ich dann langkettige khs+weiteres protein (zb. naturreis und hähnchenbrust/mageren fisch). Die kohlenhydrate isst man also am besten NACH und einige st. vor dem training. Proteine kann man eigentlich immer sehr gut zu sich nehmen. Fett esse ich dann bevorzugt morgens oder spät abends im magerwuark in form von nüssen. direkt nach dem training verlangsamt fett nämlich diesen aufnahmeprozess etwas. Hoffe das war verständlich.:D LG :)
Demonic96 Demonic96
22.10.2013, 19:23
Kommentar hey tabea, danke für dein kompliment :)) Hey ein wenig bewusst ist besser wie garnicht bewusst hehe :D Ja, ich achte auf das verhältniss, auch auf das timing der nährstoffe im bereich des bodybuildings welches ich betreibe ist das wichtig. das timing ist für "normale" leute aber relativ egal. An trainingstagen esse ich 40%KH 40% EW und 20% F und an trainingsfreien-oder cardiotagen esse ich 30%F 40%EW und 30%KH. Hoffe das hat dir weitergeholfen. Lg :)
Gigi76 Gigi76
2.9.2013, 15:32
Kommentar hallo lg
Milram Milram
27.2.2013, 16:11
Kommentar Bisher eigentlich sehr gut und das obwohl ich mir nichts verbiete, was nicht heißen soll, dass ich mich ungesund ernähre. Obwohl dein Gewicht schon ein TRaum wär :) Wie groß bist du denn??? Wie läufts bei dir so?
Milram Milram
21.2.2013, 09:26
Kommentar Mein Gott bist du schön :)
lotus0202 lotus0202
13.2.2013, 15:11
Kommentar hey, das hört sich doch gut an und die 2,5 kilo bekommst du noch bis zum sommer weg :) vielleicht mit etwas mehr sport ;) bei mir lief es in letzter zeit nicht so gut :( sport mache ich viel, kraft und ausdauer, aber wie gesagt mit dem essen hat es etwas gehappert, und wenn das nicht läuft dann kann ich auch sport bis zum umfallen machen, bring nichts. wie groß bist du denn? lg lotus
lotus0202 lotus0202
5.2.2013, 13:54
Kommentar Hey, ja ich versuche momentan wieder einiges abzunehmen, auf dem foto lag ich bei ca. 60 kilo. deswegen habe ich die kalorien momentan runtergefahren. in der regel versuche ich aber auch nicht über 80% meines tagesbedarfes zu kommen. wie schats bei dir aus? was sind deine ziele? lg

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.