Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von PaleoMic

Erfahre mehr über diesen Benutzer

Vorname:
Keine Angabe

Problem melden

Allgemein

Profil von PaleoMic (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Gewicht

Aktuelles Gewicht von PaleoMic: 127,3 kg

Vor etwa einem Monat: 127,8 kg
Vor etwa 3 Monaten: 138,1 kg

Pinnwand

anibunny anibunny
5.11.2015, 08:03
Kommentar Hey! Ich habe deinen Beitrag im Forum gesehen, wenn du magst, kannst du in meinem (fleischlosen) TB stöbern, vielleicht findest du dort ein paar Alternativen oder Inspirationen :) Ich habe vor kurzem einen "Milchentzug" durchgestanden - wenn du körperliche Ursachen wirklich ausschließen kannst, könnte ich mir vorstellen, dass dein Körper einfach seine Zeit braucht, um vom Fleisch "runterzukommen.". Als ich vor 3 Wochen Schoki und industriellen Zucker weitestgehend gestrichen habe, habe ich am 3. Tag gedacht, ich muss zum Arzt, weil es mir so schlecht ging :-/ ab dem 4. ging es aufwärts, mittlerweile kann ich an Schokolade wieder vorbei gehen, ohne sie zu essen :) Bei der Milch war es heftiger, da tat mir alles weh. Was ich damit sagen will: vielleicht ist man manchmal zu schnell und der Körper braucht etwas länger zum Entwöhnen. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Neustart, du bist hier nicht alleine :)
Angelpv Angelpv
26.9.2014, 14:16
Kommentar http://www.lchf-deutschland.de/was-ist-lchf/lchf-ernaehrung/ Hallo, schau dir mal die Seiten an, da findest du warum kein Reis und Kartoffeln. Gruß
PaleoMic PaleoMic
18.4.2014, 11:22
Kommentar  Servus mitanand ... 137 KG bei 1,77m Körpergröße, Tendenz steigend .... Nicht gut! Deswegen bin ich hier. Ich habe mich ausgiebig mit den verschiedenen Ernährungs- und Abnehmmethoden beschäftigt. Auch wenn mein Nick hier PaleoMic ist, möchte ich dieses Paleo doch nicht so verstanden wissen, wie es die meisten Paleo-Anhänger tun. Paleo ist das, was meiner Meinung nach der für mich idealen Ernährungsform am nächsten kommt. Ich möchte weitestgehend auf verarbeitete Produkte und Konserven verzichten, die Verarbeitung übernehme ich selbst. Allerdings bin ich bei der Auswahl der Nahrungsmittel nicht streng Paleo. Wichtiger als Paleo ist mir Natürlichkeit. Auch wenn unsere Vorfahren noch keine Kartoffeln und keinen Reis kannten, kann ich an diesen Nahrungsmitteln nichts Schlechtes entdecken. Durch den Verzicht auf verarbeitete Lebensmittel im Allgemeinen und auf Convenience Food im Speziellen möchte ich in erster Linie auf Zucker und zu viel Chemie verzichten. Das Paleo ist in sofern vlt eher als ein Back to nature zu verstehen. So natürlich wie möglich und der Verzicht auf moderne Verarbeitungs- und Zubereitungsmethoden.

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.