Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von Rachel1965

Erfahre mehr über diesen Benutzer


Foto melden

Vorname:
Keine Angabe

Ein Freund

Problem melden

Allgemein

Profil von Rachel1965 (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Gewicht

Aktuelles Gewicht von Rachel1965: 71,5 kg

Vor etwa 3 Monaten: 70,4 kg

Pinnwand

Lorbi60 Lorbi60
20.8.2017, 20:32
Kommentar Liebe Rachel,danke Dir für Deine Nachricht ich werde mich mal umschauen nach dieser Broschüre.Das hier wenig los ist kann ich bestätigen,hab mich auch schon umorientiert.Auch in einer anderen Gruppe ist nur sehr sporadischer Schriftwechsel.Viele sind hier mehr privat und da muß man sich anmelden und wenn man passt wird man reingelassen.Nein ganz so ist es nicht aber viele kennen sich über mehrere Jahre un sind dann etwas privater was nich jeder lesen muß.Wünsche Dir einen schönen Wochenstart. L.G.LORBI
Volley95 Volley95
16.8.2017, 18:15
Kommentar Hey, ich ernähre mich seit ein paar Monaten vegan und würde gern mal jdm. über die Schulter schauen und mich inspirieren lassen :) Liebe Grüße
Lorbi60 Lorbi60
5.8.2017, 13:37
Kommentar  Hallo Rachel,das klingt sehr interssant ist aber für mich kein Thema.Ich habe mit der Ernährungsumstellung meinen Diabetes gut nach unten regeln können und mehr als 25 Kilo abgenommen.Ich habe seit über 5 Jahren beste Werte,natürlich bekommt man den Diabetes auch weg,nur im Alter hat man den Altersdiabetes der auch nicht mit Medikamenten zu besiegen ist.Ich müßte ein paar Menschen mit Insulin versorgen,da ich zu viel produziere und mein Körper ihn nicht verarbeiten kann.Gehe schon 4x in der Woche zum Sport,Aquagymnastik und unternehme sehr viel,hilft aber beim Zucker nicht.Die Ernährung ist schon das Wichtigste und der ganze Lebenswandel trägt auch dazu bei.Ich werde noch einiges abnehmen an Gewicht und dann nur noch halten.Kohlenhydrate sind ja für Diabetiker am wenigsten zu verzehren,aber ich esse kein Brot,keine Brötchen und keine Teigwaren,trinke kein Kaffee,Kakao,Milch,Limo,Cola oder Alkoholisches,so kann ich auch kaum zunehmen.Ich hab mehr mit Medikamenten das Problem zuzunehmen.Werde mir aber mal das Buch durchlesen,man kann nur daraus etwas dazulernen,in den USA ist man auch weiter bei der Forschung mit Diabetes. Schön das Du dich bei mir gemeldet hast,bin schon lange hier dabei,nur bei den Diabetikern noch nicht.Leider ist es eine schreibfaule Gruppe oder es sind andere Gründe. Wünsche Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße.Lorbi60
juniper.dawn juniper....
21.7.2017, 00:42
Kommentar Was die Frage nach Deiner speziellen Situation angeht, ich glaub da bist du wirklich richtig. Zuständiger Professor ist Ingo Froböse, der hat Schwerpunkt Rehabilitation in Sportwissenschaften studiert, ist zudem beruflich mit mehreren Organisationen zugange, die mit Rehabilitationssport und Traumata zu tun haben, also im weiteren Sinn alle, die nicht so können wie sie wollen aus körperlichen Gründen. Schau mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Ingo_Frob%C3%B6se Direkt mit ihm wirst du eher nicht zu tun haben, aber ich denke dass seine Mitarbeiter wohl auch in dem Bereich fit sein sollten. Zumindest erheblich mehr als du in einem Sportstudio antreffen würdest.
juniper.dawn juniper....
21.7.2017, 00:36
Kommentar Hallo Rachel, das ist ja eine private Leistung die man selbst zahlen muss bei der Sporthochschule. Deswegen ging das recht fix. Momentan steht da was von 4 Wochen Wartezeit, ich glaub das war bei uns sogar schneller. Auf der Seite ist auch die Kontakttelefonnr. angegeben. 0221 4982 4682. Mein Mann hat übrigens mehr messen lassen, da war noch Körperanalyse Fett/Muskulatur/geschätzter Gesamtumsatz etc. dabei, deswegen hat er so 120 EUR gezahlt. Reine Grundumsatzmessung gibts wie gesagt für knapp 70 EUR. Ergebnis gibts gleich nach der Messung, mit Ausdruck (mehrere Seiten) und ein erklärendes Gespräch. Schöne Grüsse Birgit

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.