Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von Sarinia

Erfahre mehr über diesen Benutzer


Foto melden

Vorname:
Sarah
Wohnt in:
01187 Dresden

Ein Freund

Problem melden

Allgemein

Profil von Sarinia (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Gewicht

Aktuelles Gewicht von Sarinia: 79,1 kg

Vor etwa 3 Monaten: 79,4 kg

Pinnwand

Dreamy Soul  Dreamy S...
26.8.2016, 09:40
Kommentar Lebst du noch? Hast dich gar nicht mehr gemeldet. . .
Dreamy Soul  Dreamy S...
12.8.2016, 20:42
Kommentar Na alles klar bei dir? Kommst du gut vorran?
Dreamy Soul  Dreamy S...
7.7.2016, 22:47
Kommentar Hast du Lust hier mit zu machen: http://fddb.info/db/de/fragen/anmeldung_hochsommer-challange_26189/index.html Egal ob einer von uns gewinnt oder nicht, könnten wir ein internes Duell zwischen uns starten. Mal sehen wer von uns beiden bis dahin am meisten ab nimmt.
Dreamy Soul  Dreamy S...
6.7.2016, 12:33
Kommentar Ups da fehlt noch was: Die Autorin hay ja max. 500 kcal gegessen. Dieses Defizit finde ich sehr krass. So meinte ich das...
Dreamy Soul  Dreamy S...
6.7.2016, 12:32
Kommentar Also kennst du es schon. ;-) Beeindruckend was die Autorin da geschafft hat. Aber ein Kaloriendefizit ist schon sehr krass. Das würde ich nicht packen. Gerade jetz wo ich nur Suppen essen kann. Da ist jeder Joguhrt oder auch Pudding ein echtes Highlight. Ich bin immer so bei 1400 - 1600 kcal. Bewege mich gerade in der Elternzeit nicht so viel, außer Haushalt, hinter dem Kind her rennen und Spazieren gehen. Will meine Einstellungen erst mal so lassen und meinen Leistungsumsatz nicht neu berechnen wenn ich ab August wieder arbeiten bin. Durch das rum gerenne auf Arbeit verbrenne ich sicher so einiges an Kalorien. Ach ja am WE cheate ich und gönne mir auch mal was hochkaloriches. Aber das geht ja gerade eh nicht so. Lol Was treibst du denn so in deiner Freizeit? Und arbeiten tust du im Büro?
Dreamy Soul  Dreamy S...
5.7.2016, 07:07
Kommentar Na Plauen ist ja auch nicht weit von mir. Ich wohne nämlich in Löbtau! Toll das du in 2 Wochen 2 Kilo abgenommen hast. Zwar ist am Anfang viel Wasser dabei, aber es ist ja trotzdem schön wenn die Waage weniger anzeigt. Ich bin bald wieder arbeiten, da meine Eltetnzeit bald endet. So hoffe ich noch weiter ab zu nehmen, denn ich bin Altenpflegerin und viel in Bewegung. Eine FDDB'lerin hat mir das Buch Fettlogik empfohlen. Es hat mich sehr motiviert und enthält vieles wissenwertes um Abnehmmythen. Vielleicht ist es auch etwas für dich... Das Abnehmen mit Kind geht eigentlich. Zumindest jetz wo er quasi vom Familientisch mit essen kann. Als Eltern sollte man ja mit gutem Beispiel vorran gehen und eine gesunde Ernährung vorleben. Und eigentlich macht den größten Aufwand ja "nur" das Abwiegen aus. Abwr zur Zeit ist das eh nicht so möglich, da ich Suppenkost u./od. Breikost zu mir nehmen muss. Hatte nämlich am 23.06 eine Kiefern-OP ind muss jetz erst mal für mind. 4 Wochrn meinen Kiefer schonen. Ich wollte auch wieder Krafttraining machen. Nur weiß ich nicht so recht wie ich das in meinen Alltag integrieren soll. Arbeite im Schichtsystem und habe 12 h Dienste. Da habe ich natürlich nicht viel Zeit für mein Kind und wollte daher meine freien Tage viel mit meinem Kind nutzen. Aber wo schiebe ich da das Krafttraining (Fitnessstudio) rein? Da muss ich mir echt noch was überlegen... Viel Erfolg noch!!!
Dreamy Soul  Dreamy S...
4.7.2016, 19:50
Kommentar Hey habe dein Profil durch Zufall entdeckt. Und da du auch eine Dresdnerin bist, lasse ich gleich mal liebe Grüße da. Wo genau in DD wohnst du? Was ist dein Ziel hier bei FDDB? Ich habe hier mit der 80% Regel schon mal gut abgenommen. Dann kam die Schwangerschaft und ich habe so gar nicht auf meine Ernährung geachtet. Das Ende vom Lied kannst du dir ja denken. Nun ja selbst schuld... Seit Anfang mitte Mai bin ich dabei das alles wieder aus zu baden. LG

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.