Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von SLAINE

Erfahre mehr über diesen Benutzer


Foto melden

Vorname:
Keine Angabe

11 Freunde

schneggi87
ede.2
Shadarth
Bembel
Demonic96
Problem melden

Allgemein

Profil von SLAINE (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Gewicht

Aktuelles Gewicht von SLAINE: 115,8 kg

Vor etwa 3 Monaten: 118,1 kg

Pinnwand

schafsmann schafsma...
19.8.2016, 12:18
Kommentar Oho, ein Blog! Da arbeite ich mich gerne mal durch, ich bin gespannt :)
Summerdream15 Summerdr...
27.6.2016, 12:35
Kommentar Hi, ich habe Deinen Blog abonniert. Gefällt mir gut. LG Brigitte
SLAINE SLAINE
8.6.2016, 12:51
Kommentar Interessierte lade ich zu meinem BLOG ein: http://schlank-ohne-disziplin.blogspot.de/
Blume88 Blume88
11.5.2012, 12:31
Kommentar Daumen hoch für deinen Kommentar im "Schlemmertag"-Post! ;-) LG
Swafnir Swafnir
26.4.2012, 13:40
Kommentar Tatsächlich. Ich habs nur nicht wiedergefunden, danke :D
Swafnir Swafnir
26.4.2012, 09:24
Kommentar Bin ich verwirrt oder hattest Du grade noch ne Frage drinnen und jetzt nicht mehr?
Swafnir Swafnir
24.1.2012, 12:12
Kommentar Jaaaaaa mal mehr mal weniger :D Ich merke, dass ich übertreibe, sobald ich nicht mehr aufschreibe und kontrolliere. Und dass ich auch ganz leicht zum Sport-Faultier werde, sobald ich mich ein mal hängen lasse. Daher ist das Traumgewicht, was ich im Oktober schon mal hatte wieder ein bisschen dahin und jetzt muss ich wieder konsequent sein, damit die Jeans aufhören zu zwicken. Heute hab ich mal wieder übertriebenen Albtraum-Muskelkater vom Klettern. Selber schuld :D Liebe Grüße. Anna
Swafnir Swafnir
24.1.2012, 09:43
Kommentar Heyhey! Da guck ich seit ein paar Monaten das erste Mal wieder in Deinen Blog und was sehen meine müden Augen? Du bist ja voll "schmal" im Gesicht geworden. Nice! :D Läufts gut? LG. Anna.
SLAINE SLAINE
2.11.2011, 19:26
Kommentar Klar, gerne auch in meiner Bodybuilding Gruppe :)
Malou Danger Malou Da...
10.7.2011, 19:18
Kommentar Hi Slaine... dein Ernährungstagebuch ist interessant! Kann mir was abschauen... :)
Bembel Bembel
5.6.2011, 12:55
Kommentar  Chris und Slain. Ich antworte hier auch mal für Chris da das in seinem Profil leider nicht geht. Probiert doch mal die Seite Runtastic aus! Da kann man alle seine Aktivitäten eingeben. Wenn man zB eine Fahrradtour macht kann man dort sogar die genaue Strecke über GoogleMaps eintragen. Wirklich cool. Vom Vergleich von anderen Seiten her würde ich behaupten dass die Kcal-Angaben relativ genau sein sollten.
chris13 chris13
30.5.2011, 16:38
Kommentar Herzlichsten Dank ! Ich rechne automatisch die Aktivitaeten bei FDDB , aber das ergibt eine zu grosse Zahl an Sportkalorien. Fitrechner gibt mir verschaemt kleine Zahl fuer meine wirklich tuechtige Bemuehungen. Na, ja , Farauen sind ja immer unzufrieden....
SLAINE SLAINE
30.5.2011, 10:25
Kommentar at chris, da bin ich leider der Falsche. Ich trage grundsätzlich keine Sportkcal ein, und habe daher auch keine Ahnung wieviel man da nehmen könnte. --- --- Ich kenne meinen Bedarf am besten aus der Langzeitbeobachtung der Waage, und denke, dass viele Verbrauchsberechnungen viel zu viel schätzen. Im Zweifelsfall nimm also lieber etwas weniger. --- --- 5000 bewegte Kilogramm im Studio kann man auch nicht wie im Physikunterricht berechnen, die Übersetzungen der Geräte sind teilweise deutliche Hilfen, sodass die tatsächliche Last geringer ist, und auch wenn es freie Übungen sind, sind die Wege ja sehr kurz.
chris13 chris13
30.5.2011, 08:52
Kommentar Hallo Slaine, entschuldige meine profanen Fragen . Ich suche eine Formel mir der ich etwas genauer der Kalorienverbrauch im Fitness rechnenen kann, wie z.B. die fuer Kalorienbedarf . z.B. ich habe heute auf allen Gaereten und anderes Zeug im Fitness 5000 kg gehoben , ich bin so uns so alt , wiege so und so kg ... und habe eine PAL Wert z.B. 1.4. Werde mich auf ein Antwort freuen.
Swafnir Swafnir
31.3.2011, 08:00
Kommentar HeyHey, Muskeltier ;-P Du kannst mir doch sicher mit meinem Muskelkater-Problem weiterhelfen oder? (In den Fragen) Da erzählt auch jeder irgendwas anderes. LG. Anna
Swafnir Swafnir
29.3.2011, 16:56
Kommentar Also wenn Dich Blog-Leser zum Weitermachen motivieren, dann oute ich mich hiermit mal als Mitleser ;) Mach mal brav weiter, denn ich warte auf die versprochenen "Wow-Effekt-Bilder", die irgendwann kommen sollen :D
Shadarth Shadarth
14.3.2011, 09:36
Kommentar Da war aber wer ganz faul die letzten Tage ;-)
CP3 CP3
22.2.2011, 20:16
Kommentar Also den Blogger von Google?!! Ok weiß ich bescheid, danke dir
CP3 CP3
22.2.2011, 19:45
Kommentar Mit welchem Programm hast du dein Blog erstellt? Oder hast du alles selber programmiert?
MaryDeath MaryDeath
16.2.2011, 23:02
Kommentar also ab und an mampfst du dir ja eine komische mische zusammen.. na hauptsache et schmeckt :D
lola lola
9.2.2011, 17:28
Kommentar merci
SLAINE SLAINE
9.2.2011, 15:14
Kommentar Also ich vertrete die Meinung das Frauen und Männer absolut identisch trainieren sollten (nicht von den Gewichten, sondern von den Übungen/Systemen). Deswegen ist der Plan grundsätzlich für jeden geeignet. --- Zur Muskelsau wird dadurch niemand, falls diese Angst besteht, aber es ist eine solide Mischung aus den Grundfunktionen unserer Skeletmuskulatur. --- Arbeitsgewichte kann ich nicht empfehlen, dafür ist die Kraft bei den Leuten einfach zu verschieden. Man sollte eben schauen, was geht noch und was nicht mehr. --- Am Anfang hilft einem vielleicht auch eine etwas langsamere Ausführung um ein Gefühl für die Zielmuskulatur zu entwickeln. Aber eine saubere Ausführung lässt sich leider auch nur vor Ort kontrolieren.
lola lola
9.2.2011, 14:43
Kommentar hi slane, hab mir deinen gk-plan abgeholt; werd mal schauen wie ich den umsetze, ich bin schon lange in einem studio, aber mache, weil mich die geräte absolut nicht anmachen, nur kurse, pump, spinning und andere. aber ich wollte doch mal an den geräten beginnen: da es jede menge neue geräte gibt, hab ich mir letzte woche diese mal erklären lassen, aber ich habe auf einen individuellen plan verzichtet. ich kann dem trainer nicht wirklich sagen, auf was ich jetzt besonders trainieren möchte, da ich nicht dick bin, und auch auch keine problemzonen habe :-) außerdem müsste ich immer meine lesebrille auf und abziehen um überhaupt was auf dem plan lesen zu können:-) wie ist dein plan einzuschätzen? ach so gewichteempfehlungen habe ich vermisst. lg lola
LaPetiteDame LaPetite...
9.2.2011, 12:51
Kommentar Aber an die "KH ab Abend streichen"-Regel muss ich mich nicht gezwungenermaßen halten oder ? Da schränkt man sich nämlich leicht ein, wenn man beispielsweise mal weggeht..
SLAINE SLAINE
9.2.2011, 12:46
Kommentar Bei der Ernährung ist eine ausreichende Eiweißmenge wichtig. Mit Quark und Milch geht es ja schonmal in die richtige Richtung. Fleisch Fisch past natürlich auch. Ich schaue auch, dass meine Eiweißmenge gut über den Tag verteilt ist, damit mein Körper immer gut versorgt ist. Am meisten baut der Körper allerdings beim Schlafen an sich rum. Deswegen auch vorm Schlafen nochmal Eiweiß tanken. 75-150 g Eiweiß würde ich jetzt grob als angemessen schätzen. So weit geschätzt, da es auch immer auf die Vorlieben des Einzelnen ankommt.
LaPetiteDame LaPetite...
9.2.2011, 12:22
Kommentar Und ernährungstechnisch ? :-) Baue oft Magerquark mit Früchten in den Tag ein..trinke gern' Milch..
SLAINE SLAINE
9.2.2011, 12:07
Kommentar Einen Ganzkörperplan würde ich nach folgenden "Regeln" entwerfen: 1. Große Muskeln vor Kleineren. Das führt zu der Reihenfolge Beine, Rücken, Brust, Schulter 2. Eine Grundübung und eventuell noch ergänzende Übungen pro Muskel. 3. Pro Muskel in der ersten Übung einen Aufwärmsatz, dann 1-3 Arbeitssätze. 4. Frei oder Maschinen je nach Stand des Trainierenden wählen. Freie Übungen mögen "besser" sein, aber nützen keinem bei falscher Ausführung. Beinpresse 20 - 10 - 10 - 10 Beinstrecker 12 Beinbeuger 12 - 12 Latzugmaschine 20 - 10 - 10 Rudermaschine 10 - 10 Brustpresse 20 - 10 - 10 Schulterpresse 16 - 16 Seitheben frei 12 Bauch (optional) 15 - 15 Die Zahlen sind immer die Wdh. 20 Wdh kennzeichnet also einen Aufwärmsatz. Bei 10 Wdh sollte das Gewicht wirklich ordentlich anstrengen, dass man vielleicht noch gerade so auf 14 Wdh käme, aber ganz sicher keine 20 Wdh machen könnte. Also schön "schwer" trainieren. Die Arme sind ausreichend mitbeansprucht und brauchen daher keine isolierten Übungen. Das wäre erstmal mein Vorschlag :)
LaPetiteDame LaPetite...
9.2.2011, 11:48
Kommentar Hey ! Vielen Dank für deinen Beitrag zu meiner Frage bzgl McFit. Mache schon lange regelmäßig Ausdauersport, laufe also meist 2-3x die Woche. Aber ich möchte eben noch die letzten 4-5 kg knacken und auf die 50-51 kg kommen, habe derzeit ein Gewicht von 55 kg. Hab meinen Körper in den letzten Wochen aus dem Hungerstoffwechsel "gezogen" und jetzt halte ich mich in etwa an die 80% des Tagesbedarfs + Sport und habe gestern auch zusätzlich mit Krafttraining angefangen, wobei ich mich NICHT an die McFit-Pläne gehalten, da es vielleicht doch besser ist, individuell zu trainieren.. -Abduktoren -Adduktoren -Beinpresse -Brustpresse -Ruderzugmaschine -Butterfly Reverse -Crunches - Rückenstrecker habe jeweils ein nicht zu hohes Gewicht gewählt und 3 Sätze mit 20 Wiederholungen gemacht. Hättest du vielleicht Lust mal darüber zu schauen und dazu etwas zu sagen ? Liebend gern auch Kritik :-) Meine Problemzone ist die Innenseite der Oberschenkel..und allgemein möchte ich eine gesunde Muskulatur aufbauen, um den Körper straffer und schlanker aussehen zu lassen.. Was ist dein Ziel ? :-) Liebe Grüße
Jump Jump
21.1.2011, 11:11
Kommentar ;)
Jump Jump
21.1.2011, 10:56
Kommentar frieden? ;D
Shadarth Shadarth
10.1.2011, 12:54
Kommentar so ab heut gehts los, mein Untergang steht bevor...schaun wa ma xD
Flachsland66 Flachsla...
17.11.2010, 19:50
Kommentar Beobachte hier schon länger Fragen und Antworten!!! Deine Antworten sind einfach immer genial, kompetent, zeugen von Erfahrung und manchmal sagst du einfach auf deine Art so richtig lustig deine Meinung!!! Hi,Hi, lach, lach..)) Muss ich dir mal sagen //Finde ich gut. Liebe grüße aus der Südwestpfalz von Barbara. P.s bin übrigens auch Freizeit - Fittnessstudio Gänger
mirabella mirabella
17.11.2010, 06:34
Kommentar Na dann gute Besserung. Aber nach deinem Blog weiß ich wieder, warum ich in einem Frauenfitness bin: Wenn ich theoretisch nach dir an die Maschinen gehen würde, müsste ich da fast 100 kg runter gehen. :-o Da finde ich es viel motivierender, wenn ich das Gewicht von der Vorgängerin hoch setzen kann. :-)
mirabella mirabella
16.11.2010, 11:14
Kommentar So, jetzt habe ich mich durch deine Pinnwand "gekämpft" und bin bei deinem Blog angelangt. Aber ob das mit den Muskelbergen jeeemals klappt (wenn ich die Posing-Pics so anschaue)... ;-)
mirabella mirabella
16.11.2010, 08:30
Kommentar Wirklich? Du möchtest aussehen wie ein Bodybuilder? :-)
chris13 chris13
4.11.2010, 11:42
Kommentar Danke fuer den Tipp !
chris13 chris13
4.11.2010, 11:14
Kommentar Hallo SLAINE , durch die Fargen bin ich auf Dein Profil gestossen. Ich habe verstanden , dass Du im Fitnessstudio trainierst.Deshalb wende ich mich an Dich , ich kann nicht die richtigen Begriffe finden um das was ich im Fitness mache im fddb einzuschreiben.Wenn Du Zeit hast koentest Du mich bitte helfen ? In den naechsten 4 Wochen werde ich folgendes machen 5-10 Minuten Rad fahren und dann 40-45 Minuten auf verschiedene Geraete fuer Bein und Haende arbeiten. Ich entschuldige mich fuer diese Frage , aber ich bin weit von diesen Begriffen weil ich 1. Bin ich ja 56 Jahre alt und 2. Bin ich Bulgarin und wohnen in Bulgarien.
Quaaaark Quaaaark
31.10.2010, 00:02
Kommentar ohjeh, du armer, hab mir auch schon mal ne platte kaputt gekriegt, das war ärgerlich, fotos etc weg :-( drück dir die daumen und viel durchhaltevermögen, nächstes mal ne runde laufen gehen oder boxen bei so ner wut ;-)
Quaaaark Quaaaark
30.10.2010, 01:56
Kommentar hi slaine, danke für die antwort, sagmal hattest du gestern schlemmertag? oder isst du öfter so ausgewogen mit über 2000kcal für ne almondy snickers torte? O.O hehe, nichts für ungut, liebe grüsse quaaaark
Rita73 Rita73
19.8.2010, 21:17
Kommentar Hi Slaine, dein Blog ist ja echt witzig. Ich hab im Bad auch 3 Spiegel mit denen man sich rundherum anschaun kann, das braucht man schon. Und ich hab vergeblich nach dem alten Fettsack gesucht, den du neben deinem Foto beschreibst. ;o) Ich hab vor 17 Jahren mal recht intensiv Bodybuilding gemacht, mit der ersten Schwangerschaft hatte sich das dann leider erledigt. Ohne Kommentar wollt ich hier nicht weg ...
SLAINE SLAINE
17.7.2010, 17:06
Kommentar Weil ich Gemüse und Salat nicht eintrage. Ich nutze die FDDB-Tagebuchfunktion nur als kcal-Überschlag. Sehr kcal-arme Lebensmittel trage ich deswegen nicht ein. Ich trage ja auch kein Wasser ein, und die Einteilung nach Uhrzeit/Mahlzeit juckt mich nicht. Vitamine habe ich in Gemüse, Salat, dem Obst hin und wieder. Und der Rest ist ja auch nicht völlig frei von Vitaminen. Ganz zum Schluss kommen dann auch noch die Vitamine, die den Pulvern zugesetzt sind, auch wenn die ja garnich sooo toll sind. Meine Zähne fallen jedenfalls noch nicht aus, du Quengel du! ;P
SLAINE SLAINE
14.7.2010, 14:36
Kommentar Läuft doch wieder meinzel :P Alles im Griff ;D
Eiskalte Eiskalte
7.7.2010, 07:22
Kommentar Guten Morgen danke fürs antworten guck nochmal hab was dazu geschrieben.
SLAINE SLAINE
6.7.2010, 12:59
Kommentar Da ich keine andere Selbstbeschreibung gefunden habe, pinn ich mir mal nen eigenen Eintrag ;) Ich betreibe Bodybuilding, bin aber noch weit entfernt von einer fettfreien Figur. In meinem Blog: http://slaine-does-bb.blogspot.com/ Erfahrt ihr alles weitere über meine Trainingseinheiten & meine Ernährung, das Ganze ist mit jeder Menge Humor und Albernheiten abgewürzt.

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.