Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Beste Methode

Karottchen

Karot...

Beste Methode

Kategorie: Ernährung (5.9.2022)

Hallo, ich glaube die beste Methode zum Gewichtsverlust ist es nur 80% der Menge der Gesamtkalorien zu essen. Ich komme immer wieder darauf zurück wenn wieder mal eine Diät nicht funktioniert hat. Aber ich verstehe nicht, warum ich nicht gleich hier bleibe, sondern immer wieder auf Versprechungen hereinfalle. Passiert euch das auch?‘ Wie kann ich mich denn motivieren hier zu bleiben. Liebe Grüße

Problem melden

Antworten

Choko... 5.9.2022, 14:55 

Ich habe exakt dieselben Erfahrungen gemacht.

Warum man versucht ist, anderweitige Maßnahmen zu ergreifen, dürfte darin begründet sein, daß man irgendeine Art der Abwechslung sucht, die vermeintlich "weniger anstrengend/eintönig" sein könnte.

Borstik 5.9.2022, 15:53 

Die beste Methode ist die, die zu einem passt. Für den einen ist das 80%, andere zählen Punkte, wieder andere fasten intermittierend.

Entscheidend ist eine Ernährung im Defizit (später ausgeglichen) in einer Form, die man lange durchhalten kann und nachhaltig in den Alltag hinein bekommt. Dies vor allem auf der Basis einer Verhaltensänderung.

Die beste Motivation ist die aus sich selbst heraus. Also frag nicht uns, was Dich motivieren kann "hier zu bleiben" und ein Ernährungstagebuch zu führen, sondern DICH selbst. Vielleicht nimmst Du Dir mal Zettel und Stift für Deine persönliche und ehrliche Antwort auf diese Frage?

Farbe... 5.9.2022, 16:37 

@Borstik, das ist die perfekte Antwort.

zotteline 6.9.2022, 09:14 

@Borstik: Beide Daumen gaaaanz nach oben! :)
Habe ich mir kopiert zum immer wieder mal durchlesen und in den entsprechenden Situationen dann auch TUN.

Karot... 6.9.2022, 09:57 

Danke für die Antwort, du hast schon recht. Ich muss endlich mal bei einer Sache bleiben. Denn wenn ich immer wieder hierher komme dann hat das einen Grund. Liebe Grüße

Farbe... 6.9.2022, 10:39 

und man sollte sich auch klar machen, dass ALLE Diäten im Grunde genommen auf dem selben Prinzip beruhen, egal wie sie nun heißen und wie sie durchzuführen sind. Niemand der abnehmen will kommt drum herum ein Kaloriendefizit zu erreichen. Das ist bei jeder Diät erforderlich. Und je öfter man eine Diät macht und auch je öfter man da hin und her switcht, um so schwerer wird es irgendwann überhaupt noch abzunehmen. Irgendwann sagt sich der Körper nämlich - nö, keine Lust mehr auf dieses Spielchen.

Der Erfolg von 'neuen' Diäten ist oft lediglich der anfänglichen Motivation und dem genauen Einhalten der Vorgaben geschuldet.

LG, und allen ein gutes Durchhalten :)

paeonia 6.9.2022, 11:30 

@Borstik
Danke für deine wahren Worte!
paeonia

Glitz... 6.9.2022, 13:07 

Beste Methode zum Abhemen: weniger essen als man verbraucht - egal wie.
Beste Methode, um das Gewicht zu halten: exakt so viel essen wie man verbraucht - egal wie.
Warum es nicht so einfach klappt:
1. Essen macht leider Spaß und es ist total einfach, zu viel zu essen. Daraus folgt...
2. Wunsch/Hoffnung/Glaube, mann könnte zu viel essen und eine spezielle Methode/Medizin macht es ungeschehen.

Karot... 7.9.2022, 09:52 

Super ihr Lieben, danke für die Antworten. Es wird Zeit das ich es schaffe. Und ich werde es hinkriegen bei den 80% zu bleiben.

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.