Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Kann ich eigene Produkte, die noch nicht geliste...

bodie13

bodie13

Kann ich eigene Produkte, die noch nicht gelistet sind, eingeben? Wie?

Kategorie: Sonstiges (13.3.2018)

Von einem Hersteller von Wurst Produkten fehlen verschiedene Produkte

Problem melden

Antworten

MiMij 13.3.2018, 14:57 

Hast du verschiedene Schreibweisen probiert? Also auch ohne den Hersteller? Oder per Barcode?
Falls du sie dann immer noch nicht gefunden hast, ja du kannst sie nachtragen (aber bitte erst wenn du wirklich mehrere Möglichkeiten geprüft hast).
Oben bei Kalorientabelle -> direkt darunter im menü stehen dann "Produkte", "Hersteller" ... und auch "Neues Produkt anlegen"

tortensc... 13.3.2018, 15:18 

Verscheidene Schreibweisen und ruhig auch mal die EAN probieren. Oder einfach mal nach dem Hersteller suchen. Ich behaupte es gibt schon alles.

Aber ich bin immer der Meinung das man auch erstmal schauen kann ob nicht auch eine anderes Produkt passt.
Bei >50 Einträgen für zB. Salami sollte schon was passendes dabei sein. Geringe Unterschiede kann man auch vernachlässigen. meine Meinung;)
man isst ja in der regel auch nicht 100g auf einmal.

bodie13 14.3.2018, 09:20 

Ich nehme eigentlich grundsätzlich immer zuerst den Barcode. Dann heißt es ....nicht gefunden. Dann bin ich der Meinung, ist das Produkt auch wirklich nicht gelistet!? Auf jeden Fall, Danke für Eure Antworten.

MiMij 14.3.2018, 10:22 

Nicht bei jedem Produkt ist der Barcode hinterlegt, deswegen auch mal über den Namen suchen. Und wenn es sein Produkt ist, kannst du beantragen, dass es geändert wird und EAN hinterlegen, dann findet man es auch über den Barcode

tortensc... 14.3.2018, 11:13 

Ja, nicht jeder hat einen Barcodescanner, daher kann den Code auch nicht jeder hinterlegen. Aber du kannst das gerne nachholen und den zum Produkt hinzufügen. Aber frag mich nicht wie das geht.
Und manche tragen auch nicht alles ein. ich hatte schon Mineralwasser beim Wickeln in dem kein Wasser angegeben war...

Ist der Barcode eigentlich die verschlüsselte EAN?

bodie13 14.3.2018, 11:16 

Ja, genau!

8firefly8 14.3.2018, 18:12 

bei Angaben korrigieren kann man die zahlen unter dem strichcode auf der verpackung eintragen. wenn diese zahlen vorhanden sind, erkennen die barcode-scanner dann auch alles richtig. es fehlen oft die codes bzw. es sind andere ean-nummern hinterlegt. über die wortsuche findet man eigentlich alles. stimme da tortenschnittchen zu. in der app die ich habe (extender oder so?) sieht man auch bei den suchergebnissen gleich die kalorien pro 100g. wenn dann mein produkt nicht aufgelistet ist, nehme ich eins, was ähnlich ist. da steht dann manchmal auch bbq-sauce im tagebuch obwohl es ein sirup in meinem getränk war :D und ich zu faul war jetzt diesen sirup noch neu anzulegen.

Monika65  15.3.2018, 03:46 

8firefly8: " in der app die ich habe (extender oder so?) sieht man auch bei den suchergebnissen gleich die kalorien pro 100g." Wenn man mit dem PC arbeitet, hat man die Funktion leider nicht und dann sucht man sich nen Wolf, bis man ein einigemaßen passendes Produkt gefunden hat. Da geht manchmal umrechnen schneller, oder gleich einen Dummy eintragen.

tortensc... 15.3.2018, 14:02 

"Da geht manchmal umrechnen schneller, oder gleich einen Dummy eintragen."

naja, bei der besagten Salami( ich esse sowas ja nicht) habe ich festgestellt, es gibt einträge mit 300kcal und auch welche mit 400+kcal. da dürfte sich vor allem der Fettanteil unterscheiden. Wenn einem die Nährwerte auch wichtig sind,bringt einen umrechnen nichts.

aber dummys find ich super. Die gibts ja auch für Fett usw.
Ansonsten spielt es aber nun keine rolle ob es 419kcal oder doch 423kcal/100g sind.

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Aus dem Fddb Blog

9. Oktober 2018 von Julia Fischer
Der Feetup Kopfstandhocker im Test

3. Juli 2018 von Nadine Habbel
Testbericht Urban Sports Club Update

18. Mai 2018 von Nadine Habbel
ride.bln – Darkroom Cycling zu Club-Musik

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.