Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Muskelaufbau durch Laufen?

diekleineolga

dieklein...

Muskelaufbau durch Laufen?

Kategorie: Sport (6.1.2012)

Hallo Ihr Lieben!

Es wird hier ja immer empfohlen neben Konditionstraining auch ein bissel Muskelaufbau zu betreiben. Nun finde ich Sit-ups und Kniebeugen und all so nen Zeugs extrem langweilig. Baue ich denn nicht auch z.B. beim Joggen an Beinen und Po Muskeln auf? Bin heute z.B. ne Stunde auf dem Laufband gewesen und bin 7 km/h bei einem Durchschnittspuls von 140 gelaufen.
Reicht es denn nicht, wenn ich noch ein paar Übungen für den Bauch und die Arme mache oder muss ich echt noch extra meine Beine nach dem Laufen trainieren?
Bin auch gerne auf dem Stepper und "steppe" da für ne gute Stunde, da werden doch auch u.a. die Beine trainiert, oder nicht?
Vielleicht kann mich ja mal einer aufklären, inwiefern die Muskulatur bei Ausdauertraining beansprucht wird.

Vielen Dank schonmal!

Problem melden

Antworten

Astarixx 6.1.2012, 17:09 

Kommt auf das Ausdauertraining an. Bei Marathonläufern sind die Muskelanteile ehr gering. Sprich wenn du lange Strecken bei durchgehender Intensität läufst baust du keine Muskeln auf, sie sind ehr hinderlich (Anfänger ausgeschlossen, das ist etwas anderes) Sprinter hingegen sind um einiges muskulöser. Bau in dein Laufen Tempowechsel mit ein usw, dann sollte das für die Beine reichen

Diese Antwort wurde entfernt. 6.1.2012, 20:58

teker 7.1.2012, 11:20 

Mit Hanteln oder sonstigen Zusatzgewichten zu laufen ist blödsinn. Der Hyperthrophie-Effekt ist sehr gering, dafür hat man wesentlich höhere Belastung auf alle Gelenke und Bänder, die absolut überflüssig ist und zu einem früheren Abnutzen dieser Strukturen führt.

2 mal die Woche Kniebeugen sollte ausreichen und auch wenns langweilig ist, 3x10 sollte durchzuhalten sein ;)

Diese Antwort wurde entfernt. 7.1.2012, 13:31

Diese Antwort wurde entfernt. 7.1.2012, 13:37

Diese Antwort wurde entfernt. 7.1.2012, 15:05

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen