Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Nur zum Verständnis.. Verwirrt!...

PandaJB

PandaJB

Nur zum Verständnis.. Verwirrt!...

Kategorie: Ernährung (18.8.2014)

Hallo liebe Mitstreiter :)
Hoffe euch gehts gut?!

Nur zum Verständnis.. Der Gesamtumsatz ist ja quasi schon mit einem kleinen Leistungsumsatz angebeben oder?
Ich mache in der Woche ca 9-12 Std Sport, manchmal sogar 2 mal am Tag. Ich trage eine Pulsuhr mit denen auf mich abgestimmten Werten nach einer Leistungsdiagnostik & somit tage ich die Aktivitäten mit manueller kcal-Eingabe ein.

Soll ich dann 80 % mit der eingegeben Aktivität essen, weil sich ja dadurch mein Verbrauch wieder erhöht?

Liebe Grüße & schonmal danke für die Antworten :)

Janina

Problem melden

Antworten

G315t 18.8.2014, 15:33 

Schläfst du auch mal irgendwann? :-]

Aber ja, das kannst du genau so machen.

Diese Antwort wurde entfernt. 18.8.2014, 15:33

tortensc... 18.8.2014, 15:55 

könntest auch nen höheren pal wählen...

Diese Antwort wurde entfernt. 18.8.2014, 15:58

tortensc... 19.8.2014, 07:45 

Bin über Lazerface antwort verwirrt. Wenn du trainiert hast steigt der Grundumsatz. Das nennt man auch Nachbrenneffekt. Ist nicht gigantisch hoch, aber wird mit bis zu 100kcal... Je nachdem wie schwer man trainiert hat...

G315t 19.8.2014, 08:20 

Kuschelkis, da steigt der Leistungsumsatz, nicht der Grundumsatz. Ger Grundumsatz hat nix mit Bewegung zu tun, sondern mit Versorgung deiner Organe und aufrecherhalten der Körpertemperatur.

Diese Antwort wurde entfernt. 19.8.2014, 08:36

tortensc... 19.8.2014, 09:06 

ich finde das nicht mehr... aber ich hatte mal gelesen der GRUNDumsatz steige an...
Kam mir auch logisch vor, da der Mehrverbruach ja sicher auf die Reparatur der kaputten Muskeln usw zurückzuführen ist...
aber zumindest dürfte der Umsatz vom Sport auch danach nicht sinken, oder?

Nalani 19.8.2014, 09:16 

Nö...tut er nicht, wäre auch unlogisch

tortensc... 19.8.2014, 09:23 

"Nach einer Einheit von 45 Minuten Fahrrad fahren bei einer Herzfrequenz von 85% HFmax konnten die Forscher einen 14 Stunden andauernden erhöhten Grundumsatz feststellen."
von hier:
https://my.egym.de/cms/blog/a/neue_studien_zum_nachbrenneffekt

Mir ist es letzlich egal, ob es nun der Grund oder Gesamtumsatz ist der steigt... Fakt ist, das ich wahrscheinlich eh nicht in den Genuss komme ( weil ich einfach zu wenig Gewicht stemme und nicht schnell genug bin), und wenn doch ist der Umsatz ja so oder so erhöht...

PandaJB 19.8.2014, 10:12 

Vielen Dank für die Antworten :) Ich habe hier schon das höchste Aktivitätslevel angeben. Mein Gesamtumsatz ist hier laut fddb 2023 kcal. Esse immer so zwischen 1800 - 2000 & am WE ab & zu mal mehr. :)

Trienr... ich schalte es frei :)

Diese Antwort wurde entfernt. 19.8.2014, 11:05

Diese Antwort wurde entfernt. 19.8.2014, 11:07

Diese Antwort wurde von ton30 entfernt. 19.8.2014, 11:17

Diese Antwort wurde von ton30 entfernt. 19.8.2014, 11:21

Diese Antwort wurde entfernt. 19.8.2014, 11:34

Diese Antwort wurde entfernt. 22.8.2014, 09:45

ton30 23.8.2014, 09:47 

Grundumsatz und Ruheumsatz werden oft synomym verwendet, aber wird in der Ernährungsforschung nicht zwischen Grundumsatz und Ruheumsatz unterschieden und werden diese nicht auch unterschiedlich gemessen?

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen