Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von Missi1

Erfahre mehr über diesen Benutzer


Foto melden

Vorname:
Keine Angabe

9 Freunde

lillitraeumerin
Problem melden

Allgemein

Profil von Missi1 (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Pinnwand

redchaos redchaos
28.7.2018, 19:44
Kommentar  Hallo Anke, ich hoffe es geht dir gut! Leider werden die Gruppen hier am 01.08. alle geschlossen. Wir sind deswegen mit der UHU-Gruppe umgezogen zu einem privaten Forum unter der Leitung von Shadow. Ich würde dich gerne in ihrem und unser aller Name dorthin einladen. Alle würden sich riesig freuen ab und an und auch öfter von dir zu hören. Hier der Link, einfach registrieren, Shadow schaltet dich dann frei: http://uhuwaeresuper.forumprofi.de . Ganz liebe Grüße und hoffentlich bis bald, Barbara
myself1 myself1
14.11.2017, 16:46
Kommentar Hallo Anke, ich wünsch dir dass du auch die schönen Seiten des Lebens wieder findest und einen guten Weg für dich findest. Wenn es bei euch eine Trauergruppe gibt schau sie dir mal an. Mir hat es gut getan mit Menschen zu reden die auch einen wichtigen Menschen verloren hatten. Daraus haben sich auch 2 neue Freundschaften entwickelt und dafür bin ich dankbar. Ich drücke dich ganz fest glg Vera
redchaos redchaos
5.10.2016, 16:54
Kommentar Es geht leider nur virtuell, aber fühl dich ganz doll gedrückt. Ganz liebe Grüße auch an deinen tapferen Mann!
redchaos redchaos
13.4.2016, 12:11
Kommentar Hi Anke, freue mich, dass Du die Anfrage so schnell angenommen hast :-) Ich denke sehr oft an dich und deinen Mann. Es ist für euch beide eine erdrückende Belastung ... ich finde es gut, dass Du wieder mit dem Sport angefangen hast. Mir hilft der Sport, schwierige Momente und Zeiten zu meistern. Was die Gewichtsklasse angeht, die klebt an mir wie 10 alte Kaugummis ... hoffe ich krieg mal so langsam endgültig die Kurve ;-). Wünsch dir eine schöne Woche! alles liebe, Barbara
Dudumoritz Dudumori...
2.4.2016, 20:02
Kommentar Missi, ich denke sehr viel an Euch und frage mich immer wieder, wie es Euch geht!
myself1 myself1
27.1.2016, 15:40
Kommentar Hallo Anke, ich wünsche dir und deinem Klaus viel Kraft zum kämpfen und immer wieder auch Zeit zum durchatmen. Genießt jede Minute die ihr gemeinsam verbringen könnt. glg Vera
lillitraeumerin lillitra...
24.12.2015, 05:26
Kommentar Liebe Anke, jetzt habe ich erst mal begriffen, dass Missi = Anke ist.... Ich denke ganz oft an euch und wünsche euch alles erdenklich Gute und auch ganz viel Glück. Schön, dass du Klaus über Weihnachten zu Hause hast, dann rückt ganz eng zusammen und genießt das Beisammensein. Ganz liebe Grüße, Biggi
Dudumoritz Dudumori...
3.12.2015, 18:15
Kommentar Missi, ich hab ja schon im Plauderstübchen geschrieben: Ich wünsche Euch Beiden ganz viel Kraft für die kommende Zeit. Ich hatte ja selbst schon 4 schwere Krebsfälle in der Familie - war aber keine Leukämie darunter....Aber ich habe ungefähr eine Ahnung, was auf Euch Beide jetzt zukommt. Ich kann Euch nur einen guten Tipp geben: Redet viel miteinander, unternehmt zusammen was möglich ist und nehmt Euch auch ganz bewußt Auszeiten zum Kraft tanken. Es gibt ein schönes Mut-Mach-Buch zum Thema Krebs. "Krebs - Was nun Ebo" von Dr. med. Eberhard Rau. Das hatte damals mein Onkel für sehr gut befunden. Leider mußte er ja mit 58 viel zu früh gehen. (Gallengangkarzinom - extrem schnell wachsend und genauso selten)
myself1 myself1
1.12.2015, 13:48
Kommentar Liebe Anke, ich drücke Klaus und dir ganz fest die Daumen und wünsche euch noch viele schöne gemeinsame Jahre . Klaus ist ein Kämpfer und seine körperliche Fitness hilft ihm jetzt hoffentlich auch. Fühlt euch gedrückt glg Vera
River River
14.10.2015, 10:36
Kommentar Moin Missy :) Das klingt doch schonmal gar nicht so schlecht. In der Gruppe sind ja schon total viele Tipps gekommen. Ich bin mir sicher, du packst den Einstieg wieder wunderbar! LG
lillitraeumerin lillitra...
7.9.2015, 10:00
Kommentar Guten Morgen Missi, unsere Schule ist eine kleine Dorfschule mit 120 Grundschülern. Ich kann gar nicht mitreden, mit so großen Schulen, wie du sie kennst. Wir sind auch nur ein kleines Lehrerkollektiv, auf deren Schultern alle Aufgaben und Probleme lasten, die der Schulbetrieb so mit sich bringen. wenn nur einer fehlt, ist das schon eine Herausforderung für den Rest. Leider merke ich grade im Mom. sehr, dass ich nicht mehr so belastbar bin wie früher. Die ganze Situation, dieses Hin- und Her, die Ungewissheit... das lässt mich kaum schlafen...und in so einem Dorf sind auch die Eltern nicht anonym und wollen ständig mitbestimmen und ihre Ideen und Beschwerden an den Mann bringen... Naja auch das geht rum. Ich wünsche dir eine schöne Woche, Biggi
lillitraeumerin lillitra...
2.9.2015, 16:43
Kommentar Hallo Missi, ich versinke total im Stress. Heute habe ich Elternabend und habe mir jetzt alles zurechtgelegt. Da unsere Schule ja momentan in einer ungünstigen Situation ist, erwarte ich aufgeregte Worte und vielleicht auch Beschwerden von den Eltern. Mal schaun... Wir unterrichten die Schuleingangsphase gemischt - also 1 und 2 zusammen - das ist nicht so mein Ding, deshalb habe ich mich auf Klasse 3 und 4 spezialisiert und habe grade eine neue 3 bekommen. Und nun müssen die kleinen Möpse mit dem Bus in einen anderen Ort fahren... in eine riesengroße Regelschule... und nicht alles klappt so, wie man sich das wünscht. Damit die Mäuse mittags auch noch in unserer "Normalschule" Mittag essen können, haben wir die Pausen stark verkürzt. Und weil wir in der großen Schule so weit auseinander verteilt sind - kann man sich nicht mal in die Aufsichten teilen. Also keine Pause für die Lehrer. Phu... kannst dir ja ev. vorstellen, wie es uns im mom geht...jeden Tag fix und kao... Hoffe bei dir ist es besser. Ganz liebe Grüße, Biggi
lillitraeumerin lillitra...
24.8.2015, 18:23
Kommentar Ach schön, dann haben wir ja wirklich viel gemeinsam. Freu mich. Ich bin grade so müde und habe noch weder etwas gekocht, noch mein Zeug für morgen vorbereitet. Aber habe ne halbe Stunde geschlafen und rappel mich jetzt wieder auf...
Dudumoritz Dudumori...
18.4.2015, 19:13
Kommentar Mein Gewicht klebt zur Zeit bei 116 bis 117 kg. Ist also auch wieder geklettert und sinkt nicht wieder! Anscheinend wippen wir wohl wieder...Aber wir werden es schaffen, wir werden die 115 knacken und danach noch mehr!

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.