Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Brennwert

Energie in Lebensmitteln

Beschreibung

Der Brennwert eines Lebensmittels gibt an, wieviel Energie der menschliche Körper durch Verstoffwechselung daraus gewinnen kann. Angegeben wird der Brennwert in Kilojoule (kJ) pro 100 g beziehungsweise 100 ml. Meist erfolgt die Angabe zusätzlich auch in Kilokalorien (kcal). Fddb.info gibt beide Werte an.

Da der Brennwert aber oft nur ein errechneter Durchschnittswert ist und die Verstoffwechselung von Mensch zu Mensch variiert, sollte man ihn eher als Richtwert betrachten.

Der Gesamtbrennwert eines Lebensmittels ergibt sich aus der Addition des Energiegehaltes der einzelnen Nährstoffkomponenten. Diese sind wie folgt definiert:

1 g Fett37 kJ (9 kcal)
1 g Kohlenhydrate17 kJ (4 kcal)
1 g Protein17 kJ (4 kcal)
1 g Alkohol (Ethanol)29 kJ (7 kcal)
1g Mehrwertige Alkohole (Polyole)10 kJ (2,4 kcal)
1 g Ballaststoffe8 kJ (2 kcal)

Fett hat also z.B. einen höheren Brennwert als die gleiche Menge Kohlenhydrate.

Details zum Brennwert

Fddb.info zeigt in einer kleinen Grafik den Anteil der Nährstoffe am Brennwert an.

Beispiel:
Die nebenstehende Grafik stellt die Brennwertzusammensetzung eines beliebigen Produktes dar. 64 % des Brennwertes werden durch die Kohlenhydrate geliefert. Das Protein steuert 25 % des Brennwertes bei, das enthaltene Fett liefert immerhin 11 % des Gesamtbrennwertes.

Hinweis: Bei Produkten, bei denen sich der Brennwert zu 100 % aus Fett (z.B. Olivenöl) oder Kohlenhydraten (z.B. Zucker) zusammensetzt, entfällt diese Grafik.

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen