Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Cholesterin

Cholesteringehalt in Lebensmitteln.

Cholesterin

Cholesterin ist ein Steroid und gehört zu den Lipiden (Fetten). Im Körper ist es unter anderem ein wichtiger Bestandteil verschiedener Zellmembranen und die Vorstufe für verschiedene Hormone. Cholesterin ist also essentiell für den menschlichen Organismus. Der Körper produziert allerdings einen Großteil des Bedarfs selber (ca. 90 %) und man sollte pro Tag nicht mehr als 300 mg Cholesterin über die Nahrung aufnehmen.

Ein erhöhter Cholesterinspiegel kann sich negativ auf die Blutgefäße auswirken, indem es die Zellwände schädigt und zu Ablagerungen führt. Wichtig ist hierbei die Unterscheidung zwischen LDL-Cholesterin und HDL-Cholesterin. Das Low Density Lipoprotein (LDL) transportiert Cholesterin aus der Leber und lagert es in Gefäßwänden ab, wohingegen das High Density Lipoprotein (HDL) das überschüssige abgelagerte Cholesterin wieder zur Leber zurücktransportiert. Daher wird ein hoher LDL-Cholesterinspiegel als ungünstig und ein hoher HDL-Cholesterinspiegel als günstig angesehen.

Die folgende Tabelle zeigt den Cholesteringehalt verschiedener Lebensmittel:

Lebensmittel Cholesterinmenge (in mg/100 g)
Eigelb 1010
Hühnerleber 555
Butter 240
Mayonnaise (80% Fett) 237
Kochschinken 85
Schweinefleisch 70
Joghurt (3,5% Fett) 10

Um den Cholesterinspiegel günstig zu beeinflussen, wird oft eine Ernährungsumstellung empfohlen. Die Hauptmerkmale einer cholesterinbewussten Ernährung sind:

  • Reduktion der tierischen Fette (z.B. Butter, Schmalz)
  • Erhöhung der Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren (z.B. Olivenöl, Fisch, Nüsse)
  • weniger tierische Lebensmittel (Fleisch, Wurst, Käse, Eier)
  • mehr pflanzliche Lebensmittel (Obst und Gemüse)
  • Verzicht auf Alkohol

Weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

» Body Mass Index
» Tagesbedarf
» Brennwert
» Broteinheiten
» Alkohol
» Koffein und Teein
» Cholesterin

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen