Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Mineralstoff Natrium / Salz

Informationen über Natrium

Beschreibung und Funktion

Natrium ist einer der im menschlichen Körper am häufigsten auftretenden Mineralstoffe. Es reguliert den Wasserhaushalt und den Säure-Basen-Haushalt. Auch bei der Muskel- und Nervenfunktion und der Stabilisierung von Knochen und Zellwänden spielt Natrium eine wichtige Rolle.

Tagesbedarf, Mangelerscheinungen und Überdosierung

Der Tagesbedarf eines Erwachsenen liegt unabhängig von Alter und Geschlecht bei 550 mg. Der Großteil der Natriumaufnahme erfolgt über Speisesalz. Da bereits 1,4 Gramm Salz ausreichend sind, um den Tagesbedarf an Natrium zu decken, sind Mangelerscheinungen sehr selten. Durch Natriummangel als Folge von länger anhaltendem, extremen Schwitzen oder Durchfall kann es zu Störungen der Muskelfunktion in Form von Krämpfen kommen. Eine strikt salzarme oder salzfreie Ernährung kann sich unter anderem in Symptomen wie Durchblutungsstörungen, Krämpfen, Erschöpfung und Kopfschmerzen äußern.

Zu hoher Salzkonsum kann zu Bluthochdruck und Wassereinlagerungen (Ödemen) führen.

Lebensmittel mit viel Natrium

Natrium findet sich reichlich in Wurst und Käseprodukten, in kleineren Mengen aber auch in fast jedem anderen Produkt.

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen