Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Mineralstoff Fluor / Fluorid

Fluor/ Fluorid

Beschreibung und Funktion

Fluorid ist ein Spurenelement und einer der wichtigsten Bestandteile des menschlichen Körpers. Fluorid entsteht als Verbindung zwischen dem sonst gasförmigen Fluor und einem anderem Element und wird zum größten Teil in Knochen und Zähnen gespeichert. Dort sorgt es für Stabilität und Widerstandsfähigkeit. Fluorid ist daher essentiell für die Prophylaxe von Karies und Osteoporose.

Tagesbedarf, Mangelerscheinungen und Überdosierung

Der Tagesbedarf an Fluorid liegt bei Männern bei 3,8 mg und bei Frauen bei 3,1 mg. Bei einer normalen Ernährung wird ausreichend Fluorid über die Nahrung aufgenommen. Fluoride finden sich besonders in Meeresfrüchten, Mineralwasser, Schweineleber, Nüssen, schwarzem Tee, Fleisch und Sojaprodukten. Ein Fluoridmangel ist eher unwahrscheinlich, ihm kann aber bei Bedarf über Fluortabletten vorgebeugt werden.

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen