Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Mineralstoff Mangan

Informationen über Mangan

Beschreibung und Funktion

Als Bestandteil vieler Enzyme reguliert Mangan unter anderem den Fett- und Eiweißstoffwechsel und reguliert die Bildung von Insulin. Weiterhin benötigt der Körper dieses Spurenelement für den Aufbau von Bindegewebe und das Knochenwachstum.

Tagesbedarf, Mangelerscheinungen und Überdosierung

Der Tagesbedarf eines Erwachsenen liegt bei 2-5 mg. Dieser wird über eine ausgewogene Ernährung in der Regel gedeckt. Fast alle pflanzlichen Produkte sind reich an Mangan. Insbesondere Nüsse, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte sorgen für eine ausreichende Versorgung.

Bislang sind kaum Mangelerscheinungen bekannt. Vermutlich kann ein ausgeprägter Mangan-Mangel zu Störungen in der Bildung von Bindegewebe und Knochengewebe, gestörter Insulinproduktion und Gewichtsverlust führen.

Nebenwirkungen durch ernährungsbedingte Überdosierung von Mangan sind nicht bekannt. Selbst bei Einnahmen von bis zu 50 mg täglich zeigen sich keine unerwünschten Symptome.

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen