Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Mineralstoff Zink

Informationen über Zink

Beschreibung und Funktion

Zink hat im Körper viele Aufgaben. Als Bestandteil zahlreicher Enzyme reguliert es den Fett-, Protein- und Kohlenhydratstoffwechsel. Weiterhin stärkt es die Immunabwehr, ist wichtig für ein normales Wachstum und ist beteiligt an der Herstellung von DNA und der Spermabildung.

Tagesbedarf, Mangelerscheinungen und Überdosierung

Der Tagesbedarf liegt bei Männern bei 10 mg und bei Frauen bei 7 mg. Bei schwangeren und stillenden Frauen und älteren Menschen ist der Bedarf leicht erhöht. Bei einer ausgewogenen Ernährung ist der Bedarf an Zink meist gedeckt. Bei chronischen Darmerkrankungen, starkem Alkoholkonsum und einseitiger veganer Ernährung kann es zu einer Unterversorgung mit Zink kommen. Dies kann zu einer geschwächten Immunabwehr mit erhöhtem Infektionsrisiko, Appetitlosigkeit, trockener Haut sowie brüchigen Haaren und Nägeln führen.

Zink wird vom Körper in hohen Dosen toleriert. Bei starker Überdosierung können Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Magen-Darm-Störungen auftreten. Da eine hochdosierte Zinkzufuhr die Resorption von Eisen und Kupfer hemmt, kann es bei lang anhaltender Überversorgung zu Störungen in der Blutbildung kommen.

Lebensmittel mit viel Zink

Zink findet sich reichlich in Milchprodukten , Getreideprodukte , Fleisch und Fisch .

ProduktPortionZink
» 1 Portion Serviettenknödel 150 g1,4 mg
» 1 mittelgrosse Grapefruit, frisch 300 g0,1 mg
» 1 Portion Joghurt mit der Ecke, Pfirsich Aprikose 150 g0,8 mg
» 10 Stück Mandeln, gebrannt 30 g0,5 mg
» 1 Becher Joghurt mit der Ecke, Knusper Original 150 g0,8 mg
» 1 Portion Müsli, Erdbeer Joghurt  40 g1 mg
» 1 Portion Döner, Hammelfleisch 360 g1,4 mg
» 1 mittelgroßes Ei, vom Huhn 55 g0,8 mg
» 1 Dose Brasilianisches Corned Beef 340 g11,2 mg
» 1 Becher Ovomaltine, mit Milch 250 ml0,8 mg
» 1 Stück Butterhörnchen 60 g0,5 mg
» 100 g Schnittlauch, frisch 100 g0,5 mg
» 50 g Haferflocken 50 g2,2 mg
» 1 Glas Sojamilch 200 ml0,9 mg
» 100 g Tartar (rohes Rinderhack) 100 g2,9 mg
» 100 g Acerola, frisch 100 g0,1 mg
» 1 Scheibe Roquefort, 45% Fett i.Tr. 30 g0,6 mg
» 1 Becher Milchkaffee, mit Milch (3,5 % Fett) 250 ml0,5 mg
» 150 g Blumenkohl, frisch 150 g0,4 mg
» 1 Portion Gänsebraten, klassisch 225 g2,9 mg
Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.