Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Tagesbedarf

Energieumsatz, Grundumsatz und Leistungsumsatz

Beschreibung

Für jede Aktivität benötigt Dein Körper Energie, z.B. für Atmung, Verdauung, Kreislauf und Bewegung. Der Energieumsatz pro Tag (Tagesbedarf) setzt sich zusammen aus dem Grundumsatz und dem Leistungsumsatz. Der Grundumsatz ist hierbei die Energiemenge, die der Körper bei völliger Ruhe zur Aufrechterhaltung seiner Körperfunktionen benötigt. Zur Berechnung des Grundumsatzes gibt es verschiedene Formeln, unter anderem die Harris-Benedict-Formel, die Broca-Index Anpassung und die Mifflin-St. Jeor-Formel. Man kann den Grundumsatz auch konkreter mit Hilfe von Kalometrie messen, indirekt über den Sauerstoffverbrauch und direkt über die abgegebene Körperwärme.

Mit körperlicher Aktivität steigert sich natürlich auch der Energiebedarf. Der Leistungsumsatz bezieht sich in erster Linie auf die verrichtete Muskelarbeit. Da die tägliche verrichtete Muskelarbeit abhängig von beruflicher Tätigkeit und sportlichen Aktivitäten stark variiert, werden zur Berechnung verschiedene PAL-Faktoren (PAL=Physical Activity Level) eingeteilt.

Wenn du deine Kalorienzufuhr an Deinen persönlichen und individuellen Energieumsatz anpasst, bleibt dein Körpergewicht konstant. Wenn du weniger aufnimmst, sinkt dein Körpergewicht mit der Zeit und du nimmst ab. Allerdings solltest Du hierbei darauf achten, nicht unter dem Grundumsatz zu essen, da der Körper ansonsten auf Sparflamme läuft. Dabei werden dann aber neben den Fettreserven auch vor allem die Muskeln abgebaut. Ein weiterer unerwünschter Effekt, wenn man auf diese radikale Weise abnimmt, ist der Jojo-Effekt.

Der Tagesbedarf ist unter anderem von Geschlecht, Alter, Körpergrösse und Körpergewicht abhängig. Es haben jedoch auch viele andere Faktoren Einfluss, so z.B. Außentemperatur, körperliche Aktivität und Gesundheitszustand. Deshalb ist eine genaue Ermittlung des Wertes sehr schwierig.

Wie berechnet Fddb den Tagesbedarf?

Fddb berechnet den Tagesbedarf mit der so genannten Harris-Benedict-Formel. Wenn Du in Deinem Profil sportliche Aktivitäten angegeben hast, wird auch diese in die Berechnung einbezogen.

Vorsicht: Fddb schätzt Deinen Tagesbedarf so gut wie möglich. Jeder Mensch ist jedoch unterschiedlich. Dein wirklicher Tagesbedarf kann höher oder niedriger liegen. Wenn Du Leistungssport machst oder spezielle Krankheiten hast, wird der berechnete Tagesbedarf stark von Deinem wirklichen Tagesbedarf abweichen. In Deinem Profil hast Du auch die Möglichkeit Deinen Tagesbedarf frei anzugeben.

Bitte beachte auch unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen.

Errechnung des Tagesbedarfs mit der David Winkler Tabelle

David Winkler ist langjähriger Fddb Nutzer und entwickelte zunächst für sich selbst eine flexible Berechnungsdatei für den individuellen Tagesbedarf. Diese Datei stellte er dann der Öffentlichkeit zur Verfügung. Seitdem wird sie in vielen Foren für Ernährung und besonders unter den Fddb Nutzern empfohlen. Hier geht es zur kostenlosen Berechnungsdatei von David Winkler.

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.