Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Lesestoff HWS und "Schummeltag" die 2te

simme

simme

Lesestoff HWS und "Schummeltag" die 2te

Kategorie: Ernährung (13.3.2011)

Hallo liebe FDDBler.
Ich hab mal wieder einen interresanten Artickel zu Thema gefunden und möchte ihn mit euch teilen.
Ich will zwar nicht abnehmen, aber ich denke für den Großteil von euch ist er nützlich.
Und bitte diesmal KEINE Diskussion über Schreibweise, Ausdruck oder zu wenige Quellen bitte.

http://www.team-andro.com/das-leptin-manifest.html

Euch allen viel Spaß beim lesen und eine schöne Woche

Problem melden

Antworten

Diese Antwort wurde entfernt. 14.3.2011, 11:01

Flach... 14.3.2011, 11:47 

Ich glaube aber ohne Ärztliche Hilfe (sprich Blutwerte) ist so ein Test nicht durchzuführen.
Wie verhält es sich denn mit diesem Pulver das es zu kaufen gibt (Aldi), auf der Basis Leptin.
Wird empfohlen bei Sport einmal täglich zu sich zu nehmen. Schmeckt wie Brausepulver und wird direkt in den Mund auf die Zunge gegeben???
Kennt das jemand und läst sich das mit diesem Thema irgendwie verbinden?

Diese Antwort wurde entfernt. 14.3.2011, 13:46

Diese Antwort wurde entfernt. 14.3.2011, 14:17

Diese Antwort wurde entfernt. 14.3.2011, 14:18

Diese Antwort wurde entfernt. 14.3.2011, 14:30

Flach... 14.3.2011, 14:41 

Ja, das damit schon fast so was ähnliches wie der Refeed gemeint war hab ich mir schon gedacht.
Aber trotzdem frage ich mich, warum es dieses Pulver gibt, wenn doch Leptin nicht über Nahrung (sprich Pulver) aufnehmbar ist. Die Frage ergab sich mir schon beim Lesen dieses Artikels.
Hatte mich nämlich mal für dieses Pulver interessiert und es steht auch immer noch in meinem Schrank. Ist es jetzt hilfreich an Sporttagen oder etwa nicht, weil es der Körper garnicht richtig aufnehemn kann??? Mal ganz abgesehen davon, dass ein "Pülverchen" welches im Aldi zu erwerben ist ja lange nicht so wertvoll sein kann wie aus der Apotheke. (Denke ich mal)

simme 14.3.2011, 15:01 

Also zum Thema Refeed:
Der Refeed im eigentlichen Sinne kommt aus der anabolen Diät bei Sportlern.
Dabei wird an einem oder zwei Tage die Woche der Muskelglykogenspeicher mit Kohlenhydrathen aufgeladen um wärend der Woche Energie für das Trainig bereit stellen zu können.
In den restlichen 5-6 Tage wird sich von weniger als 30g Kh am Tag ernährt und dabei der Glykogenspeicher entleert.
Ansonsten gibt es nur Fett und Eiweiß.
Am Refeed dann sehr viele Khs (bis 12g/kg), weniger Eiweiß und so wenig Fett wie möglich.
Doch ich habe mit Absicht den Begriff Schummeltag verwendet, denn das was die meissten hier als Refeed bezeichnen hat damit eigentlich nur wenig gemein.
Ich halte den Schummeltag für "Normaldiätler" für sinnvoll und richtig, da er den Stoffwechsel und die Leptinproduktion anregt. Außerdem ist er gut für die Seele.

Nur mal so zur Aufklärung xD

Diese Antwort wurde entfernt. 14.3.2011, 16:16

Flach... 14.3.2011, 19:51 

Hatte eigentlich auf eine andere Antwort gehofft.
Dachte vllt. kennt sich jemand damit aus, aber anscheinend ist dem nicht so.

Diese Antwort wurde entfernt. 14.3.2011, 19:57

Diese Antwort wurde entfernt. 14.3.2011, 23:31

Diese Antwort wurde entfernt. 16.3.2011, 22:00

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Privacy Manager