Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Neustart - Tagebuch resetten / ab Neustart Gewic...

Hummeltaille

Hummelta...

Neustart - Tagebuch resetten / ab Neustart Gewicht zählen?

Kategorie: Ernährung (10.1.2021)

Hallo :)
Ich habe am 30.12.2020 neugestartet.
Ich habe seit dem etwas über 2 kg abgenommen, FDDB sagt mir aber weiterhin + so und so viel kg, weil es von einem alten Startwert ausgeht was nicht besonders motivierend ist. Kann ich irgendwo ein neues Startgewicht eintragen, von dem die Statistik dann ausgeht? Ich habe in FDDB Werte, die bis 2017 zurück gehen und würde diese eigentlich nur ungern ändern. Nur eben ein neues Startgewicht ab 30.12.2020 festlegen.

Problem melden

Antworten

Monika65  10.1.2021, 17:30 

Ich sehe bei mir gar kein "Startgewicht", als Gewicht wird mir unter "Einstellungen" immer das gezeigt, das ich als letztes im Diätbericht eingegeben habe.

juniper.... 10.1.2021, 18:12 

Geh auf Diätbericht --> meine Daten --> neuer Eintrag --> da kannst du dann per 30.12.2020 das gewünschte Gewicht eintragen.

juniper.... 10.1.2021, 18:12 

Die alten Werte bleiben unverändert erhalten.

philolog... 10.1.2021, 21:07 

In der App kannst du den Zeitraum auswählen, einfach auf Diätbericht gehen, dann oben rechts auf Einstellungen und da kannst du eingeben, ab wann getrackt wird. Die alten Werte bleiben zwar erhalten, werden dir aber nicht angezeigt.

Monika65  11.1.2021, 15:08 

juniper... Hummelta..
Ich habe gerade festgestellt, dass man erst gar nicht auf "Diätbericht" gehen muss, man kann auch gleich rechts auf "Gewicht akualisieren" gehen.
Juniper...: "Die alten Werte bleiben unverändert erhalten." Die Eintragungen schon, aber der Prozentsatz der verbrauchten Kalorien ändert sich natürlich - vorausgesetzt man lässt den Bedarf automatisch und nicht manuell errechnen.

juniper.... 11.1.2021, 17:16 

Da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen. Klar, geht auch direkt mit dem Gewicht ändern.

Mit den "alten Werten" bezog ich mich nicht auf die Kalorien sondern die in der Vergangenheit eingetragenen Gewichts-Werte. Dachte, darum geht es. Und dass die nicht überschrieben werden sondern weiterhin verfügbar sind für die Gewichtsentwicklung anzeigen lassen.

Grad noch mal gelesen. "von dem die Statistik dann ausgeht?" kann man natürlich auch als die berechneten Kalorien interpretieren. Wie gesagt, ich dachte es geht um die alten Gewichtseinträge.

Monika65  11.1.2021, 22:34 

Ja, macht doch nix! Ich weiß auch nicht, ob ich's richtig verstanden habe.

Hummelta... 12.1.2021, 16:40 

Danke schön :)

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen