Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

wie kann ich ein eigenes rezept in meiner liste ...

t.krach

t.krach

wie kann ich ein eigenes rezept in meiner liste speichern

Kategorie: Ernährung (11.9.2019)

Wie kann ich z. B. meinen eigenen Bulletproof coffee in meine Liste eintragen? wenn ich einen anderen nehme und die Flüssigkeitsmenge (von 100ml auf 300ml) erhöhe, erhöht sich ja die gesammte Kalorienzahl, ich verwende aber nur mehr Kaffee (Tagesflüssigkeit) und noch ein oder zwei Gewürze

Problem melden

Antworten

NoT 11.9.2019, 15:46 

(Für die Web-Version):
Du wählst die Zutaten in der Datenbank aus, rechts gibt es dann die Option "zu einer Liste hinzufügen". Dort kannst du dann entweder eine bereits bestehende Liste auswählen oder eine neue erstellen.
Um die Menge dann anzupassen, klickst du in der entsprechenden Liste auf die Zutat, wählst die Menge aus (oder gibst sie manuell ein), die du verwendest und schon bist du fertig.

Wie es mit der App aussieht kann ich dir leider nicht sagen, die verwende ich nicht, aber evtl. kann da ja jemand anderes behilflich sein.

t.krach 11.9.2019, 16:06 

Hallo NoT,
erst einmal vielen Dank für die Antwort.
Das Problem ist dann halt nur, dass ich mir jedes mal alle Zutaten zusammensuchen muss, um z. B. mein Mittagessen einzutragen. Das dauert ja dann fast so lange wie das kochen ;-)
Habe jetzt in Meiner Frühstücksliste 300ml schwarzen Kaffee, 20ml MCT-Öl, 20g Weidebutter, 1TL Erythrit 1 El Collagen hinterlegt, d.h. wenn ich meinen Morgenkaffee trinkenmöchte, muss ich jeden Morgen 5 Zutaten anklicken um einen Kaffee zu trinken...
Das Problem habe ich z. B. bei einem gefüllten Schweinefilet oder bei einem Salatdressing...
da muss es doch noch andere Möglichkeiten geben oder muss ich das Rezept für alle hochladen und dann steht in den Rezepten das 183. Salatdressing und der 400. Bulletproof Kaffee.

Für Tips bin ich echt dankbar

Diese Antwort wurde von NoT entfernt. 11.9.2019, 16:16

NoT 11.9.2019, 16:17 

Wenn du die Liste als Rezept gespeichert hast (in der Listenübersicht bei der entsprechenden Liste auf "Beschreibung" klicken und im DropDown-Menü "Rezept" statt "Allgemein" wählen), dann kannst du angeben, wie viele Portionen sich aus diesem Rezept ergeben.
Wenn du nun dein Frühstück eintragen möchtest, klickst du auf dieses Rezept und wählst rechts "1 Portion notieren aus".
Ich hoffe ich hab dein Problem richtig verstanden...

t.krach 11.9.2019, 16:23 

Na suuuper, danke... So weit hab ich nicht gedacht. muss am Zuckermangel liegen :-)
nochmals vielen Dank

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.