Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von Karottchen

Erfahre mehr über diesen Benutzer


Foto melden

Vorname:
Birgit

Premium-Mitglied

2 Freunde

juniper.dawn
Problem melden

Allgemein

Profil von Karottchen (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Pinnwand

paeonia paeonia
18.9.2021, 11:27
Kommentar Guten Morgen, liebe Birgit. Dann war der Tod eurer Tabsi ja eine ganz schlimme Sache, weil ihr so gar nicht damit rechnen konntet. Bei mir ist es halt so, dass ich seit über 30 Jahren jetzt zum ersten Mal wirklich allein bin. Ich habe also keine Ansprache bzw. kann mich im realen Leben nicht austauschen. Aber irgendwie wird es schon werden. - Freut mich, dass du Linderung verspürst. Komme gut durch den Tag. Mit wenig Schmerzen und einer zufriedenen Seele. Liebe Grüße, Karin
paeonia paeonia
7.8.2021, 12:16
Kommentar Danke, liebe Birgit. Das wünsche ich dir ebenfalls. Lieben Gruß, Karin
paeonia paeonia
6.8.2021, 15:00
Kommentar Hallo Birgit. Dann ist deine Shop-Apotheke günstiger als die, die mir angezeigt wird. Da sind es nämlich 64,99. Ich bin auch gespannt, ob, bzw. wann du eine Linderung merkst. Liebe Grüße, Karin
paeonia paeonia
5.8.2021, 11:34
Kommentar Guten Morgen, Birgit. Wenn du Zeel in deiner ortsansässigen Apotheke gekauft hast, ist es sicher um einiges teurer als bei der Versandapotheke. Andererseits, wenn du ein schulmedizinisches Mittel in der 500er Packung (weiß gar nicht, ob es die so freiverkäuflich gibt) kaufst, wird das sicher auch sehr teuer. - Für welche Dosis hast du dich denn entschieden? Geduld ist auf jeden Fall erst einmal gefragt. Ich wünsche dir viel Erfolg. Liebe Grüße, Karin - P.S. Ich habe auch diverse Arthrosen. :-)
paeonia paeonia
2.8.2021, 17:27
Kommentar Liebe Birgit. Zeel habe ich von meinem Hausarzt sogar gespritzt bekommen, als es noch rezeptierbar war. Und damals enthielt das Humanmedikament die Suisbestandteile, die nun nur noch in der Tierarznei zu finden sind. Mir sind die Spritzen sehr gut bekommen. Als Heel dann das Humanmittel ohne die Suisbestandteile anbot, habe ich es nicht mehr genommen. Meine Ausweichmöglichkeit war das Zeel für Tiere. In dem sind diese Bestandteile noch enthalten. Ich bin der Überzeugung, dass genau sie es sind, die mir damals so gut geholfen haben. Der einzige Grund, aus dem ich Zeel nicht mehr nehme, ist der Preis. Ich konnte es vor längerer Zeit bei einer Versandapotheke sehr günstig bekommen. Inzwischen haben die Preise aber sehr angezogen. Also habe ich für mich andere Möglichkeiten der Hilfe gesucht und bin bei dem 3-Gewürze-Pulver mit Kurkuma und Pfeffer sowie dem Hagebuttenpulver gelandet. Ich hatte mir damals übrigens die Dosis für einen großen Hund herausgesucht. Habe aber nicht soviel wie angegeben genommen. Trotzdem hat es so gut gewirkt, dass ich die Schmerzmittel damals schon absetzen konnte und immer noch nur in Ausnahmefällen (aktivierte Arthrosen) dazu greife. Die Entscheidung, ob du einen Versuch starten willst, liegt allein bei dir. Wenn du dich für das Pulver entscheidest, ist es doch auch gut. Frau Dr. Meyer verzeichnet gute Erfolge damit, und ich bin damit auch zufrieden. Der Katze kann ich das ja nicht geben. Also bekommt sie weiter Zeel ad.us.vet. Die "geheimnisvollen" und für mich sehr hilfreichen Bestandteile stammen übrigens von Schweinen. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg. Egal für welches Mittel du dich entscheidest. :) Lieben Gruß, Karin
paeonia paeonia
2.8.2021, 16:00
Kommentar Liebe Birgit. Etwas solltest du aber noch wissen, finde ich. Ursprünglich konnte ich mit dem homöopathischen Komplexmittel Zeel ad.us.vet. die Schmerztabletten absetzen. Das bekommt jetzt meine Katze, und ich nehme das 3-Gewürze-Pulver mit Kurkuma und Pfeffer. - Komme gut durch den restlichen Tag. Lieben Gruß, Karin
paeonia paeonia
31.7.2021, 20:05
Kommentar Guten Abend, Birgit. Diese 3-Gewürze-Pulver wurde von Frau Dr. Meyer in der Sendung "Visite" (NDR) empfohlen. Frau Dr. Meyer war sogar schon zweimal dort. Ich mixe mir das, indem ich die gemahlenen Gewürze: Muskatnuss, Koriander und Kreuzkümmel mische. Und gegen die Entzündungen Kurkuma begleitet von Pfeffer zufüge. Bei der zweiten Sendung beantwortete Frau Dr. Meyer Fragen. Da tauchte die nach der Verwendung von Kurkuma auf. Ich meine, dass das Pulver hilft. Gegen die Arthrosen in den Händen ist das aber nicht richtig spürbar. Hagebuttenpulver nehme ich inzwischen ebenfalls. Da wird bei der Dosierung meist recht wenig, (5g) angegeben. Es gibt aber auch die Dosis von zweimal 10g. Ich verwende Letztere. Mein Verbrauch an Schmerztabletten ist sehr, sehr gering. Nur, wenn es gar nicht mehr geht, nehme ich eine. Willst du denn das Pulver probieren? Die Gewürze kaufe ich bei einem Versender,bei dem ich schon seit etlichen Jahren kaufe. Das Hagebuttenpulver beim Kräuterhaus Sanct Bernhard. Du wirst dir sicher auch relativ preiswerte Quellen für die Sachen erschließen. Alles Gute für dich und lieben Gruß, Karin
paeonia paeonia
28.3.2020, 16:10
Kommentar Hallo Birgit, jetzt hatte ich dich doch mit einem Mitglied von Feierabend verwechselt. Dort gibt es ein Mitglied gleichen Nicks. Lieben Gruß, Karin
Karottchen Karottch...
10.10.2018, 10:21
Kommentar Ich freue mich über jeden Rat und Hinweis

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Privacy Manager