Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von Dreamy Soul

Erfahre mehr über diesen Benutzer


Foto melden

Vorname:
Jana - Start: 12.05.16, 98 Kg
Wohnt in:
01159 Dresden

3 Freunde

Problem melden

Allgemein

Profil von Dreamy Soul (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Gewicht

Aktuelles Gewicht von Dreamy Soul : 82 kg

Pinnwand

Eiskalte Eiskalte
12.1.2017, 07:49
Kommentar Morgäääähn, ich hau dir einfach den Link hier rein,draufklicken und dann müßte es das dann schon fast gewesen sein //www.fitbit.com/user/55LTVY
Eiskalte Eiskalte
10.1.2017, 20:03
Kommentar Huhu ,grüß dich.Ich habe gerade im Archiv deine Suche gelesen zu Fitbit Nutzern.Ich wäre interessiert mich mit dir da zu verbinden wenn das noch aktuell ist.Hab auch gerade gesehen das du in derselben Stadt wohnst.Find ich lustig.Meld dich einfach wenn du magst. Gruß Kathrin
Mausi66 Mausi66
2.8.2016, 07:31
Kommentar Guten Morgen.... ja ich bin hier und auch aktiv mit essen eintragen und so, nur geschrieben habe ich nicht viel, da ich arbeitstechnisch eingespannt war bis zum Umfallen. Gegessen habe ich auch immer recht viel, nehme aber gaaaaanz langsam ab. Ich bin nun bei meinem Gewicht von März letzten Jahres angelangt, bin also "leichter" als den ganzen letzten Sommer. Es ist zwar kein riesiger Unterschied, aber alle Sachen sitzen locker, lässig und der größter Leidensdruck ist weg. Im August will ich nun endlich die 70-kg-Marke wieder knacken, bevor es Ende August noch mal 'ne Woche an die Ostsee geht und im September unser Geburtstagsmarathon beginnt >>>> der geht dann bis Weihnachten ;)))) Ich hoffe dir geht's gut und du kommst voran! LG Petra
vetchy vetchy
27.7.2016, 13:13
Kommentar Über 3000kcal??? (Das war ein Tippfehler, oder?) :-) Hab Dir ne Einladung geschickt, freu mich :-) Liebe Grüße
vetchy vetchy
25.7.2016, 10:28
Kommentar Sorry, habe mir ein paar Tage computerfrei gegönnt :-) Wegen der Kalorienzahl: Also ich merke schon einen deutlichen Unterschied zwischen faulen und aktiven Tagen, also Fitbit gibt mir an faulen Tagen ca. 1700 kcal an, an aktiven (z.B. mit Laufbandnutzung) so 2.200 - 2.300, David Winkler gibt mir 1.973kcal an, also denke ich, das passt. Und sonst? Bist Du zufrieden soweit? Wegen der Vernetzung müssen wir unsere Emailadressen austauschen, denke ich. Ich muss mal schauen, mit welcher ich angemeldet bin. Liebe Grüße
vetchy vetchy
21.7.2016, 20:53
Kommentar Witzig, gerade wollte ich Dir auch schreiben, ob Du ihn schon hast. Bei mir überträgt es auch nicht immer automatisch alles, vielleicht willst Du nochmal versuchen zu synchronisieren? Wenn Du danach im Dashboard auf das Herzfrequenz tippst, müsste der letzte Wert und der Verlauf erscheinen? Gerne können wir uns verlinken. Dann können wir mal einen "Wettkampf" machen :-) Wobei ich momentan nicht so aktiv bin :-)
KitDeVille KitDeVil...
15.7.2016, 11:53
Kommentar Huhu! Hab mir mal wieder etwas Zeit gelassen mit antworten pfeif Und wie siehts aus bei dir, hast du schon was abgenommen? Ich komme hier absolut nicht weiter. Mir fehlt die Regelmäßigkeit. Ich dachte die hätte ich letzte Woche gut wieder im Griff und dann bin ich diese Woche krank geworden und darf nicht uns Fitnessstudio -.- So wird es mit Fettabbau nichts und mit den Muskeln auch nichts :( Wollte zu einem Festival hier in Köln wieder fit sein aber das kann ich vergessen. Naja, wenn ich mir zu viel Stress mache wird das auch nichts. Ich peille nächstes WGT an, bis dahin möchte ich 15kg weg haben (das ist realistisch oder!?) Wie war deine OP? LG und schönes Wochenende. Hast übrigens ein sehr schönes Bild drin :)
vetchy vetchy
15.7.2016, 07:50
Kommentar Hallo! "Fettlogik" finde ich auch toll. Bin da zwar erst nach ca. 35kg drauf gestoßen, aber habe es regelrecht verschlungen. Seitdem lese ich auch in ihrem Blog mit und manchmal im Forum. Je nachdem, wieviel Zeit ich habe... Tipps? Alles, alles aufschreiben (da bin ich selbst manchmal etwas schluddrig), 80% nicht überschreiten (ich mache das aber wochenmäßig nicht taggenau) und sich auch Dinge gönnen (Schokolade usw.) Für mich waren unter anderem meine Kids auch Motivation. Wobei die es manchmal eher doof finde, dass ich abnehme, weil ich 1. nun natürlich versuche ihre Ernährung gesünder zu gestalten :-) und 2. halt oft auch andere Sachen esse Über einen Austausch freue ich mich und wenn Du noch Fragen zu Fitbit oder so hast werde ich gerne versuchen, sie zu beantworten. Viele Grüße
moodindigo moodindi...
13.7.2016, 21:01
Kommentar Hallo Jana, vielen Dank für deine lieben Grüße. Ich wünschte ich wäre allerdings schon in deinem Bereich :D doch da hab ich noch n Stück Weg vor mir.
Sarinia Sarinia
5.7.2016, 22:46
Kommentar Das Buch Fettlogik überwinden hat mich überhaupt erst dazu motiviert mit dem abnehmen anzufangen. Es ist wirklich fantastisch. Vorher war ich immer schnell frustriert weil ich dachte, vielleicht bin ich einfach "von Natur aus" dick und es liegt an meinen Genen usw... Aber jetzt wo ich weiß, dass es ganz bei mir liegt, will ich auch durchhalten. Ich wünsche dir auf jeden Fall auch viel Erfolg und gute Besserung! LG
Sarinia Sarinia
4.7.2016, 20:04
Kommentar Hi, das ist ja nett :) Ich wohne im Stadtteil Plauen und mein Ziel ist es defintiv einiges an Gewicht zu verlieren. Bin jetzt seit knapp 2 Wochen dabei und versuche am Tag ca. 1000 kcal einzusparen (klappt natürlich nicht immer). Da meine Arbeit körperlich nicht anstrengend ist geht das auch relativ problemlos. Hab jetzt immerhin schon 2 kg geschafft und bin hochmotiviert. Mit Schwangerschaftskilos musste ich mich noch nicht auseinandersetzen. Stelle ich mir schwer vor, weil du ja auch sicherlich tausend andere Sachen im Kopf hast, darum drück ich dir die Daumen. Der nächste Punkt auf der Tagesordnung ist dann Kraftsport in meinen Alltag zu integrieren. Das wird nochmal übel :D
Mausi66 Mausi66
29.6.2016, 13:34
Kommentar Huhu.... denke gerade an dich. Alles gut bei dir, alles gut überstanden?
Mausi66 Mausi66
21.6.2016, 07:32
Kommentar Das ist ja mal lustig..... ich bin 162cm... bei 95 habe ich 2013 angefangen..... 78 war immer mein erstes Ziel, da ich da schon immer "ganz vernünftig" aussehe;) Das nächste große Ziel ist dann immer 'ne 70.... habe ich momentan noch nicht, dabei passen aber schon wieder die 1. Hosen in der 38. Auch bei mir ist von oben bis unten alles gleichmäßig verteilt, das ist bestimmt unser Vorteil! 68kg wären bei mir schon Zugabe, aber dort möchte ich trotzdem wieder gerne hin ;) Ich wünsche dir alles gute .... halte die Woche "die Ohren steif".... ich drücke dir die Daumen!
Mausi66 Mausi66
20.6.2016, 08:04
Kommentar Hallo DU.... ich wünsche dir eine schöne Woche und das bei deiner OP alles glatt läuft..... danach musst du dich aber erst mal gut erholen :) Ansonsten läuft dein Abnahmeprojekt doch ganz gut.... wobei.. eigentlich frage ich mich, wo du deine 90+ kg versteckt hast? Du siehst auf dem neuen Bild so toll aus... bist du recht groß? LG Petra!
KitDeVille KitDeVil...
23.5.2016, 17:42
Kommentar Hallooo! Das ist ja schön, dass du wieder da bist :) Das war doch ein guter Grund mit FDDB aufzuhören ;) Freut mich sehr für dich! Wieviel hast du denn insgesamt wieder drauf bzw wieviel möchtest du abnehmen ? 10-16kg Zunahme ist ja normal. Ich hab mich bis letztes Jahr Mai sehr gut gehalten, viel Muskulatur aufgebaut und meine Größe 36 erreicht... Hab dann eine neue Arbeitsstelle angefangen, die mich psychisch fertig gemacht hat bzw. mein Chef. Habe da nur einen Monat gearbeitet, war einen Monat krank geschrieben und einen "freigestellt", dann war ich endlich raus, habe aber Ernährung und Sport schleifen lassen. Im August habe ich angefangen mein Abitur nachzuholen und den Fokus komplett aufs lernen gelegt. Ich war also selten beim Sport und hatte keinen Nerv auf meine Ernährung zu achten. Das witzige ist, dass das Fach Ernährungswissenschaften im Abi mein Schwerpunkt ist haha. Ich habe letzte Woche meine letzte Prüfung geschrieben und habe bis Notenvergabe Leerlauf. Den muss ich nutzen. Habe knapp 10kg zugenommen, das ist echt scheiße! Aber wird schon wieder. Genauso wie bei dir!
Mausi66 Mausi66
16.5.2016, 08:08
Kommentar Guten Morgen und einen schönen Pfingstmontag.... nein der Jojo wars nicht sondern meine Undiszipliniertheit. Ich glaube den Jojo gibt es nicht, sondern nur das Zurückfallen in alte Muster und das mehr essen (Aufnahme an Kalorien) als der Körper verbraucht. Die ausgeglichene Energiebilanz ist doch so einfach zu verstehen (eigentlich ;) )..... man muss sich nur daran halten. Ich könnte mich selbst über mich ärgern, dass ich ein ganzes Jahr verschenkt habe, aber nun ist alles wieder gut. Am WE hatte ich nun meine einzige Hose in der 38 wieder an und die passt sogar mit leichten Übergewicht..... nun geh's eben sachte weiter. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag, bei hoffentlich ein bissel besseren Wetter, als gestern.
Mausi66 Mausi66
12.5.2016, 18:18
Kommentar Na sowas..... nach so langer Zeit ein Besuch auf meiner PIN ;))) Ja, ich bin immer noch hier, hatte gut abgenommen, war eigentlich am Ziel angekommen, so leicht wie seit Schulzeiten nicht, aber dann gings irgendwie schief. Ich sehe schon ganz dürr aus, kam als Feedback von der "Umwelt", und, und, und..... ich denke für sowas ist man empfänglich und isst eben doch wieder mehr. Nun will ich mich aber nicht mehr beirren lassen, ich gehe jetzt meinen Weg. Bis 68kg habe ich noch reichlich 5.... und dann werde ich sehen. Mich hat das Buch "Fettlogik überwinden" sehr inspiriert, ich kann es dir nur empfehlen zu lesen. Mit so mancher bequemen Ausrede wird da aufgeräumt ;) Zu deinem Sohnemann kann ich dir nur gratulieren und ich kann verstehen, dass du da erstmal andere Prioritäten gesetzt hast. Ich habe nach jedem Kind 10kg mehr "drauf" gehabt..... wog vor dem 1. 65kg und nach dem 3. 95 :(( und eins kann ich dir sagen..... jetzt (unser Jüngster ist 16) ärgere ich mich schwarz, dass ich nicht schon immer auf meine Ernährung geachtet und so viele Jahre vergeudet habe, mit meinem zu viel an Gewicht. Ich fühle mich so viel besser jetzt, als vor 10 oder 20 Jahren...... also aus meiner Sicht würde ich sagen..... mach nicht die selben Fehler ;)) Ich wünsche dir jedenfalls einen prächtigen Neustart..... und das die Pfunde purzeln! Wieviel möchtest du denn überhaupt loswerden? Melde dich mal wieder, wenn du Zeit hast..... LG von Petra ;))
KitDeVille KitDeVil...
19.11.2014, 18:57
Kommentar Hey! gibts dich noch??
Mausi66 Mausi66
19.9.2014, 11:36
Kommentar Hi Mina.... ich lass dir mal wieder viele Grüße hier.... bist du noch da?? Hattest du einen schönen Urlaub im August? Ich hoffe die Arbeit stresst dich nicht zu sehr.... in solchen Zeiten habe ich immer "Abnahmepause" ;) Momentan geht's wieder mal ein Stückchen vorwärts bei mir... könnte so weitergehen.... Es ist schön, wenn plötzlich das 1. Mal Normalgewicht dasteht >grins< Ein schönes WE wünscht dir Petra
Mausi66 Mausi66
24.7.2014, 13:07
Kommentar Hallo Mina, danke für den Link, es ist schon sehr interessant was man beim essen alles so verkehrt machen kann. Mit dem Kalorien zählen, das wird wohl noch eine Weile dauern, bis ich mich perfekt eingefuchst habe. Das Berechnen der LM ist ja noch recht easy, aber das der verbrauchten Kalorien macht mir Kopfzerbrechen. Ich habe zB "nur" leichte Büroarbeit und keinen Sport eingegeben, da ich Sport immer extra hinterher dazuschreiben wollte. Nun bin ich aber diese Woche auf Arbeit schon mal 21.000 Schritt gelaufen. Das waren über 12km am Tag und somit doch keine leichte Büroarbeit mehr, oder?? ;) Aber als Sport kann ich es ja auch schlecht zählen.... es war ja zum Beispiel keine Aktivität hintereinander weg.... also keine Ahnung... und somit bin ich noch am ran tasten. Ich hoffe dir geht's soweit ganz gut! Hat dein Freund noch frei? Dann lass dich ein bisschen verwöhnen, das muss auch mal sein! Und was ich im letzten Jahr gelernt habe, ist das Stress einer Abnahme absolut im Wege steht, also auch Stress auf Arbeit bzw. zu viel Arbeit. Gewichthalten ist dann schon immer ein Gewinn! LG sendet dir Petra
KitDeVille KitDeVil...
24.7.2014, 12:10
Kommentar Huhu! Kein Ding,bei mir dauerts ja auch ab und zu etwas länger je nachdem was so tagsüber zutun ist. Momentan habe ich Urlaub, leider nur insgesamt 11 Tage aber besser als nix! Das Wetter ist echt traumhaft hier. Habe mir fest vorgenommen mich an meine Ernährungsgrundsätze zu halten und endlich mal weiterzukommen aber nix da! ich habe die ganze Zeit hunger und bin sowieso voll unzufrieden. Ich habe langsam auch keinen Nerv mehr auf Defizit.Mein Freund hat mir eine einwöchige Diätpause vorgeschlagen, ich glaube ab nächste Woche probiere ich das und fange danach komplett von vorne an, vielleicht hilft das auch meinem Stoffwechsel wieder klar zu kommen. Die letzten Kilos die ich noch los werden will sind echt hartnäckig! :( Ich sitze auch viel zu viel vor dem PC und schaue mir Bilder von durchtrainierten Weibern mit 8%KFA an, davon werde ich deprimiert. Es erscheint einem immer so als ob anderen viel schneller ihre Ziele erreichen als man selbst,oder!? Ja, ich heule momentan viel rum. Je disziplinierter ich werden möchte desto schwieriger wird das, man siehe mal mein Essenstagebuch an...dort sieht man die Ausrutscher in Form von Süßigkeiten :( Irgendwie sehne ich mich in die Zeiten zurück wo ich etwas lockerer mit der Diät umgegangen bin und mich nicht gestresst habe. So genug von mir erstmal :D Also das mit deinem Kiefer klingt echt heavy, beste Genesungswünsche von mir! Hauptsache es ist irgendwann überstanden und es kommt zu keinen Folgeschäden irgendwann. Zum Thema Karneval: Ich bin da auch kein Fan (mehr) von, als ich Jugendliche war fand ich das irgendwie noch toll... irgendwann hab ich es nur gehasst. Zu dieser Zeit trifft man mich also eher zuhause an Jaaa besuch mal deinen Kumpel und schau mal in Köln vorbei, ich kenne tolle Restaurants für einen Cheatday ;) Apropos Cheat: Am Wochenende ist wieder Festival, das wird von morgens bis abends Schummelei und Nein,da gibts nicht mal kalorienarme Alternativen auf dem Gelände :( Heul,heul,heul. Schlimm oder!? Ich freu mich trotzdem :) Achja,ich hab mir letztens eine Instagramseite gemacht um mal ein paar Trainings- und Essensbilder zu teilen, wenn du magst schau doch mal rein: instagram.com/kitvoncat Und wie gehts dir so momentan? was machst du bei so schönem Wetter wenn du nicht gerade arbeiten musst? LG, Nati :)
KitDeVille KitDeVil...
8.7.2014, 20:49
Kommentar Hi! Was hattest du denn am Kiefer? Klingt schmerzhaft, hast in der Zeit bestimmt auch das ein oder andere Kilo verloren oder!? ich habe mir während des WGTs auch nicht unbedingt über das Essen Sorgen gemacht sondern eher um den Alkohol den wir dort Literweise versoffen haben (wenn wir schon auf einem Festival sind lassen wir es und RICHTIG gut gehen) aber nix passiert. Viel getanzt und Kilometer gelaufen, richtig :) Also das mit der Sport möchte ich am liebsten für immer in mein Leben integrieren, aber wer weiß was noch alles kommen wird... ich denke da noch nicht drüber nach. Ich gebe jeden Trainingstag mein bestes und will mich immer weiter steigern, so einen Ehrgeiz habe ich bei mir schon ewig nicht mehr erlebt :) Wir trainieren eigentlich nicht lang, 1,5-2 Stunden. Kurze aber harte Krafteinheiten, das reicht uns aus und im Anschluss eine Runde Cardio oder HIIT. Wir spliten unser Training in einen Bein/Bauch und in einen Rücken/Schulter/Brust/Arme-Tag und probieren zwischendurch verschiedene Varianten der Grundübungen aus. Zum Thema Job: Ich arbeite in einem Altenpflegeheim und JA es nervt, ich bin Hauswirtschafterin und leite dort eine Cafeteria. Es stresst oft außerdem nur Teilzeit. Habe mich oft genug umgesehen nach Stellen aber niemand möchte Fachkräfte in dieser Branche einstellen, kosten zu viel! So viel dazu :( Ich komme übrigens aus Köln und du? WM-Fieber geht so,es hat mich eher eingeschläfert als gepackt bisher! Na dann drücken wir den JUngs mal die Daumen für nachher :) Ich wünsche dir weiterhin eine erfolgreiche Woche! LG
Mausi66 Mausi66
5.7.2014, 16:07
Kommentar Hi Mina.... eine Ernährungsumstellung habe ich ja eigendlich schon vor einem Jahr gemacht. Bin bei vielen Produkten auf die fettarmen Varianten umgestiegen (zB Wurst und Käse). Bei AmG (= abnehmen mit Genuss) wurden Fett und KH gezählt und so habe ich ohne zu Hungern reletiv einfach diese 20kg verloren. Jetzt merke ich, dass ich so bis nach dem Mittag höchstens 30% meines "Leistungsbedarfes" an Kalorien aufnehme (je 2Sch. Brot mit lätta, Wurst und Käse- meist fast 0Fett- viel Gemüse) .... vll habe ich ja deshalb nach über einem Jahr wieder am nachmittag solchen Heißhunger... dabei habe ich eigendlich satt zu Essen gehabt. Deshalb Frage ich mich, ob ich nun doch im Hungerstoffwechsel gelandet bin.... weil nun nix mehr abwärts geht. Habe diese Tage durch den Infekt manchmal höchstens 30% am tag aufgenommen und werde nichts an gewicht verlieren... wäre doch vll ein Indiez dafür... naja mal sehen, wie sich das so entwickelt. Ich bin doch über meinen jetzigen Körperbau immer noch so froh... solange ich nicht wieder zunehme. Ich bin von Gr. 46 auf 40/42 runter.... ein Riesenunterschied.... :))) und der soll erst mal erhalten bleiben. Übrigens muss ich heute meine Enkelkinder von einer Hochzeit zum Übernachten abholen... somit wird morgen bei mir auch nichts mit dem fahrradfest.... werde wohl mein eigenes veranstalten müssen ;) Wünsche dir ein schönes WE ! LG Petra
KitDeVille KitDeVil...
3.7.2014, 17:08
Kommentar Hi! Tolles Bild und die Haare sowieso ;) Ich bin wieder dunkel-rot, hab keinen Nerv mehr (erstmal!) Wieso warst du denn nicht auch auf dem Festival? War echt super und ich liebe Leipzig! Ich habe dort auch nicht 100% auf meine Ernährung geachtet, im Heidnischen Dorf lecker Knobibrot gegessen und Rhabarber Federweißer getrunken. Da freue ich mich jedes Jahr drauf :) ansonsten war noch Pizza und lauter deftiges dabei in dieser Woche. Und weißt du was!? Ich kam mit 2kg weniger wieder :D hatte eigentlich mehr Angst,dass ich meine kleinen,hart erarbeiteten Muskeln wieder verliere...aber alles noch da :) Als was arbeitest du denn? 12 Stunden Schicht klingt nicht so toll, kann gut nachvollziehen,dass das irgendwann nicht mehr geklappt hat zeitlich. Bei mir wars immer ein hin und her, hab immer mal wieder abgenommen (und fast alles ausprobiert ernährungstechnisch) Sport gemacht, resigniert, aufgehört und der Kreislauf fing wieder von vorne an. Ich WAR eine Stress Esserin, meine Arbeit hat mich immer fertig gemacht und ich musste mich belohnen. Zum Glück habe ich nach meiner Schicht keine Zeit zum essen weils sofort ins Studio geht. Ich wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende und weiterhin viel Erfolg :) LG
Mausi66 Mausi66
2.7.2014, 20:02
Kommentar Danke für deine Info... dann werde ich die Bewegung auch nicht alles extra eingeben... mal sehen ob es hier mit dem Abnehmen wieder klappt. Ich lass mir aber auch Zeit... muss ja nicht hetzen. Momentan ist eh mein Stoffwechsel restlos durcheinander (Magen- Darm-Infekt) habe erst gedacht vom vielen Kirschen essen, aber es wird nicht wirklich besser. So gehe ich jetzt in die Wanne... wünsche dir noch einen schönen Abend!!
Mausi66 Mausi66
1.7.2014, 18:56
Kommentar Hallo Mina ist das dein neues Foto??? Schick siehste darauf aus! Im Gesicht sehr viel schmäler als auf dem anderen Bild. Ich muss dich noch mal mit Fragen löchern. Gibst du denn deine Aktivitäten am Tag alle noch extra ein? Im Archiv liest man ja dazu auch verschiedene Meinungen. ich habe nur leichte Tätigkeit eingegeben... es kann aber sein, dass ich auch mehrere Stunden körperlich arbeite und nicht am Schreibtisch sitze. Mir kommt der Kalorienbedarf hier schon relativ hoch vor. Wie bist du damit am besten gefahren.... ? Ich hoffe du hast das Fussballspiel gut vertaut und bist heute nicht zu müde gewesen ;) LG
Mausi66 Mausi66
30.6.2014, 21:34
Kommentar HalliHallo... das ist ja Klasse... dann wohnst du ja gleich um die "Ecke" wir gehören hier zur "Stadt Tharandt" also den Tharandter Wald vor der Haustür. Ich habe seit dem letzten Jahr im April mit Hilfe des Programmes AmG von der AOK so um die 20kg abgenommen. Von 95,2 bis auf zZ 75kg. Mein tiefstes Gewicht war im November die 71,8. Dieses Programm lief aber jetzt aus und wie du selber ja auch schon gemerkt hast, schleicht sich der Schlendrian irgendwie wieder ein. So habe ich Ersatz gesucht und bin hier gelandet. Mit dem austausch habe ich das Gefühl der Kontrolle und dies hilft mir komischerweise. Ich will nun mal versuchen mit dieser 80% Methode die letzten Kilo zu schaffen... hatte mir vor einem Jahr die 70kg vorgenommen. 68 wären auch nicht schlecht... bin ja nur 1,62 groß... fühle mich allerdings mit -20kg schon super. Färst du am samstag mit zum fahrradfest??? LG von Petra
Dreamy Soul  Dreamy S...
30.6.2014, 14:26
Kommentar Startgewicht am 05.03.14 waren 84 Kg. Aktuelles Gewicht von heute sind 75 Kg!!! :)
Mausi66 Mausi66
30.6.2014, 11:22
Kommentar Hallo Jana... habe gerade gesehen, dass du dich auch bei FDDBler aus Sachsen angemeldet hast. Bist du bei FDDB schon länger dabei? Ich habe mich vorige Woche hier angemeldet und suche noch "Freunde" zum austauschen und gegenseitigen anspornen... ich schicke dir mal eine Freundschaftsanfrage. LG
KitDeVille KitDeVil...
29.6.2014, 18:44
Kommentar Hi! Dann stell doch mal ein aktuelles Bild rein :) Ja, Elumen ist eine tolle Farbe, bei mir wurde sie (auf blondierten Haaren) leider etwas hell was mir zu pink-lastig war. Ich habe irgendwann mit Directions Pillarbox Red angefangen, das gefällt mir nach wie vor sehr. Meine letzte Blondierung ist sehr krass geworden und ich laufe seit dem WGT mit pinken Haaren rum :( Muss mich mal wieder normal rot färben, ist mir auf Dauer zu aufwendig mit dem auffrischen der Farbe. Ich habe im Januar angefangen mit abnehmen, 12kg sind es bis jetzt. Etappenziel war 65. Möchte bis 58 runter (wie in alten Zeiten) bin auch nur 1,60. Ich fühle mich viel wohler in meiner Haut, habe ein schmales Gesicht bekommen, das ist mir viel wert... ich sah mit meinen ehemaligen 75kg aus wie ein Michelinmännchen :( Und die Komplimente sind natürlich unbezahlbar ;) das spornt noch zusätzlich an oder!? Mein Freund und Ich haben ein straffes Sportprogramm, gehen 4-5 mal ins Fitnessstudio (Kraft-Ausdauer) damit wir an Definition gewinnen. Das hat mir neben der Ernährungsumstellung und Defizit sehr gut geholfen. Viel Erfolg mit deinem Crosstrainer! ich hatte vor Jahren mal ein Fahrrad für zuhause als ich MAL WIEDER versucht habe abzunehmen... hab ihn verkauft nachdem er Ewigkeiten vor sich hingestaubt hat. Hast du denn schon mal Kraftsport ausprobiert? Hast du eigentlich eine spezielle Ernährungsweise? Wie hoch ist dein Defizit angesetzt? LG
KitDeVille KitDeVil...
26.6.2014, 21:12
Kommentar Hallo :) Sehr sympathisches Bild! Ich wünsche dir viel Erfolg beim abnehmen. Was ist denn dein Ziel? LG
Dreamy Soul  Dreamy S...
4.6.2014, 12:51
Kommentar Freue mich hüber jede Nachricht! LG Dreamy Soul

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.