Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von WatsonCrick

Erfahre mehr über diesen Benutzer


Foto melden

Vorname:
Keine Angabe

Problem melden

Allgemein

Profil von WatsonCrick (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Pinnwand

DasElfchen DasElfch...
10.1.2015, 18:05
Kommentar Hey, ich bins, Steffi... hab nur etwas mit meinem Profil herumprobiert, dabei bist du rausgeflogen :D LG
WatsonCrick WatsonCr...
6.4.2013, 07:55
Kommentar Schlank im Schlaf ist so: Morgens hauptsächlich Kohlenhydrate, Mittags egal was. Abends keine Kohlenhydrate mehr, nur Proteine und Balaststoffe. ALso z.B. Salat mit magerem Fleisch, Spinat mit Ei oder so was halt. Dazu jeweils natürlich sportliche Betätigung. Dann soll die Fettverbrennung stärker angeregt werden.
WatsonCrick WatsonCr...
27.3.2013, 11:30
Kommentar Bei mir gibts nicht viel Neues. Ich probiere gerade etwas "schlank im Schlaf" aus, scheint bei mir aber nicht wirklich zu funktionieren. Ich kann jetzt wieder täglich etwas aufs Laufband. Das hilft schon mal sehr beim Abnehmen. :) Und bei dir?
WatsonCrick WatsonCr...
21.3.2013, 20:59
Kommentar Ich habs nicht für alle freigegeben...... Hat niemanden zu interessieren was ich wann esse. Ich esse morgens Brot mit irgendwas drauf und Joghurt. Mittags in der Mensa. Und Abends nasche ich auch etwas und mache Sport.
WatsonCrick WatsonCr...
21.3.2013, 18:30
Kommentar Achja. Und seit neuestem gehe ich regelmäßig Schwimmen. Das ist sehr gut für die Kondition. ;)
WatsonCrick WatsonCr...
21.3.2013, 18:25
Kommentar Da ist aber jemand sehr neugierig. LOL Hallo Petra. Ich bin Biologe und mache zur Zeit meinen Doktor. Das erklärt dann auch meinen Nickname, einfach mal googeln ;) Aber ich sehe nun wirklich nicht wie Dirk Bach aus. Ich sehe auf Fotos nur immer so bescheuert aus, und dieses Foto geht wenigstens einigermaßen. Hier im Schwabenländle liegt jetzt kein Schnee mehr. Laut der kcal-Berechnung, die ich gemacht habe, liegt mein Grundumsatz allein schon bei 1890 kcal. Ich habe aber jetzt nochmal nachgerechnet, weil ich zwei Kilo abgenommen habe, und nun habe ich mein Limit auf 2400 kcal geändert. Vergiss nicht, dass Männer allgemein schon mehr verbrennen als Frauen,w eil wir im "Normalzustand" schon mehr Muskeln und Masse haben. Und ganz wichtig ist, dass man nie unter seinem Grundumsatz bleibt, denn sonst denkt der Körper, es ist Mangelzeit und verbrennt kein Fett mehr, aber das weißt du ja bestimmt schon. Tagebuch? Ich mache mein Ernährungstagebuch, wenn du das meinst. Sonst würde ich schnell den Überblick verlieren über die kcal. Sport? Die 20 kg habe ich allein durch schnelleres Gehen auf einem Laufband, bei mir zu Hause, abgenommen, dazu hatte ich nach 18 Uhr nichts mehr gegessen. Dann gings irgendwann nicht mehr weiter und ich musste wegen meinem Knie pausieren. Jetzt mache ich fddb, etwas Hanteln und DDR (Dance Dance Revolution). DDR wirkt zwar auf die meißten Menschen befremdlcih, aber man kommt sehr schnell ins Schwitzen und es macht Spaß. Außerdem kann ich gut Jonglieren und spiele Jojo und Kendama. So jetzt habe ich denke ich alle Fragen beantowrtet, und du kannst ja noch ein paar Begriffe googeln. Viel Spaß. :P
WatsonCrick WatsonCr...
21.3.2013, 14:29
Kommentar Hui so viele Fragen..... Zunächst einmal schöne Grüße zurück nach Berlin. Ich schreibe hier an meine Pinnwand, weil ich bisher noch keine Möglichkeit gefunden habe nur dir zu schreiben. Und weil es nicht unbedingt sein muss, dass jeder deiner Freunde alles lesen kann/muss, was ich so schreibe, denke ich, dass es zumindest etwas besser ist, wenn ich hier schreibe. Ich verwende keine Diät. Ich habe nur schlechtes über alle Diäten gehört. Ich habe mir einfach ein Limit ausgerechnet (zur Zeit 2500 kcal am Tag) und ich esse alles was ich will, aber so, dass das Limit auf keinen Fall und niemals überschritten wird. Wenn ich also beispielsweise was BÖSES esse, wie Chips oder so, dann esse ich halt mitunter den restlichen Tag nichts mehr, oder dementsprechend weniger. Zudem mache ich etwas Sport, das hilft auch. Ich bin allgemein kein großer Esser, weder Stress- noch Frust-, bei mir kam das Übergewicht 1. durch eine unerkannte Schilddrüsenunterfunktion und 2. durch familiäre Neigung dazu. In der Familie meines Vaters sehen alle Männer so aus wie ich. Zur zeit wiege ich 124 kg. 20 kg weniger als vor einem Dreivierteljahr. Ich heiße Dennis. Und du? Ist Kyla dein richtiger Name?
WatsonCrick WatsonCr...
19.3.2013, 07:27
Kommentar Und wie ist deine Taktik?
WatsonCrick WatsonCr...
19.3.2013, 07:24
Kommentar Ich habe bevor ich hier angefangen habe, nur mit Sport (Laufband zu Hause) bereits 20 kg abgenommen. Jetzt ging 1. das Gewicht nicht mehr weiter runter und 2. ging es etwas auf mein Knie, daher bin ich nun hier. ich habe ausgerechnet, wieviel kcal mein Grundumsatz sind, und wieviel ich täglich zu mir nehmen sollte, um abzunehmen, und dort habe ich mein Limit gesetzt. Das wird von mir niemals überschritten. Zusätzlich Hanteln, Schwimmen und bißchen was Anderes.
WatsonCrick WatsonCr...
17.3.2013, 18:34
Kommentar Was soll ich denn von mir erzählen?..... Mhmm.... Ich bin freundlich, gebildet, nett und..... ein klitzeklein wenig verrückt!..... und ich bin gerade beim Abnehmen. :D

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen