Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Schritte in Aktivitäten erfassen

Ma2054

Ma2054

Schritte in Aktivitäten erfassen

Kategorie: Ernährung (12.11.2020)

Wie kann ich meine tgl. Schrittzahl von ca. 9000 Schritte in meine Aktivitäten übernehmen. Muss ich die Anzahl umrechnen in Kalorien??
Danke für die Hilfe.

Problem melden

Antworten

Monika65  12.11.2020, 20:32 

Du könntest überlegen, wie lange du für 9000 Schritte brauchst und dann unter Aktivitäten > Alltägliches > Spazieren gehen diese Zeit eintragen. Einfacher (und m.E. sinnvoller) wäre es, diese 9000 Schritte gar nicht anzurechnen.

Ma2054 12.11.2020, 21:09 

Herzlichen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung. Ja ich werde die Schritte unberücksichtigt lassen, das ist die einfachere Variante.

tortensc... 13.11.2020, 11:48 

Die 9000 Schritte sind vermutlich ohnehin dein "Alltag".

KeepWeig... 14.11.2020, 08:58 

Bei mir sind 10000 Schritte ca. 2 Stunden gemütliches Spazierengehen. Unterm Strich sind das nicht soooo viele Kalorien. Aber weniger Bewegung sollte man am Tag auch nicht haben. Wenn allerdings Bergwertungen mit beinhaltet sind, sieht das wieder anders aus, Schritte sind ja Schritte, egal welches Terrain. Und die Geschwindigkeit wird auch nicht berücksichtigt. Fazit: lieber nicht berücksichtigen.

Diese Antwort wurde von swainn entfernt. 17.11.2020, 18:59

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen