Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

VOX - ein leben ohne feste nahrung ????

krümel12

krümel12

VOX - ein leben ohne feste nahrung ????

Kategorie: Ernährung (14.10.2012)

hallo,
heute vormittag habe ich eine interessante doku auf VOX ("glück ist lernbar! die formel für ein besseres leben") geschaut.
dabei ging es unter anderem um einen herrn walter rohrmoser der seit 12 jahren fastet und auf feste nahrung verzichtet. nach eigenen angaben nimmt er nur Säfte, Tee und kakao zu sich. ebenso ging es im gleichen zusammenhang um einen inder, welcher 2 wochen lang in einem krankenhaus überwacht wurde und keinen stuhlgang hatte währenddessen und seit seinem 16.lebensjahr nicht mehr isst. bei der befragung eines experten meinte dieser, er kenne solches aus seinem studium und seiner praxis nicht-könne es sich auch nicht erklären aber wolle es auch nicht völligst in abrede stellen dass dies möglich wäre.
wie kann denn sowas funktionieren? jeder körper muss doch aus etwas energie beziehen. bei dieser art von fasten soll man wohl laut aussage dieses herrn rohrhoser seine energie aus der sonne beziehen. (?????)
hat jemand die doku gesehen und was meint ihr dazu? fand das ganz interessant.
http://www.vox.de/fernsehprogramm?h9 (fast ganz unten im text)
http://usku.blogspot.de/2010/10/die-freiheit-nichts-zu-essen.html

(ps: nicht dass jemand glaubt ich will mich so ernähren - bzw. NICHT ernähren) fand es nur recht interessant ...

Problem melden

Antworten

Diese Antwort wurde entfernt. 14.10.2012, 22:01

Diese Antwort wurde entfernt. 14.10.2012, 22:54

Diese Antwort wurde entfernt. 15.10.2012, 06:46

Ostacem 15.10.2012, 08:32 

Selbst wenn es möglich wäre, warum sollte das erstrebenswert sein oder für unser Leben überhaupt eine Bedeutung haben?
Fällt für mich in die Kategorie von Dingen, die die Welt nicht braucht.

chocohol... 15.10.2012, 10:12 

Ich habe davon mal von meinem Mann gehört (der aus Indien kommt) den dort wird auch seine "Bibel" Tagelang vorgelesen ohne unterbrechung zum essen.Er meinte das sich der "Priester" sich wie in eine Trance versetzt und das dadurch möglich ist.

Diese Antwort wurde entfernt. 15.10.2012, 10:23

Beerenau... 15.10.2012, 11:46 

Ich glaub auch, dass man über Kakao und Säfte schon ordentlich viele kcal zu sich nehmen kann.
Wie man allerdings 1 Woche ohne Flüssigkeit überleben kann ist mir schleierhaft. Ich hab früher in der Schule gelernt, dass man maximal 2 Tage ohne Flüssigkeit "normal" leben kann. Dann ist man so dehydriert, dass man sich kaum noch auf den Beinen hält und irgendwann komatös wird.

krümel12 15.10.2012, 16:54 

Ist mir auch ein einziges rätsel und wollte darum gern wissen was ihr darüber denkt. Es gibt ja viele scharlatane, aber da man dies auch oft aus anderen kulturen hört die mit so einer schwindelei keinerlei gewinn (auf welche Art auch immer) machen können, gab mir das doch zu denken. Der logische menschenverstand sagt natürlich sofort: völligst unmöglich!!!!!

Diese Antwort wurde entfernt. 15.10.2012, 17:13

Diese Antwort wurde entfernt. 15.10.2012, 17:22

Diese Antwort wurde entfernt. 16.10.2012, 08:50

Swafnir 16.10.2012, 11:51 

Also ich wurde mal 2 Wochen lang ausschließlich vom Tropf ernährt. Wenn man mir das vorher erzählt hätte, hätt ichs mir schlimmer vorgestellt. Ich hatte merkwürdigerweise überhaupt keinen Hunger und mir ging auch nicht wirklich was ab.

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen