Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Was nimmt man besser . davidwinkler oder FDDB

Connymaxi

Connymaxi

Was nimmt man besser . davidwinkler oder FDDB

Kategorie: Ernährung (28.11.2013)

Hallo,
Bin zwar kein Neuling und habe sonst immer die Werte von FDDB genommen. Da aber in vielen anderen Fragen und Antworten die Berechnung nach David Winkler empfohlen wird, hier die Frage. Was nehme ich ? FDDB zeigt mir 100 Kcal Tagesbedarf weniger an . Da mein Tagesbedarf bei 100% bei FDDB 1580 sind und bei David 100 mehr, ist das bei meinem Bedarf schon relativ gravierend und ein zwei Bissen mehr.....
Ich hoffe, ich habe im Archiv nicht die gleiche Frage übersehen ,falls doch Sorry!!!!!
Vielen Dank für Eure Hilfe.....
Conny

Problem melden

Antworten

Mealla 28.11.2013, 19:49 

Hi Conny,

am besten funktioniert mit dem Eintrag bei Wikipedia zu "Leistungsumsatz" ihn selbst auszurechnen. So passt du nämlich den PAL an jede Stunde deines Tages an, was die individuelleste Möglichkeit ist, die es meiner Ansicht nach gibt. Ich habe zur Berechnung einen durchschnittlichen Arbeit und Unitag genommen und nehm den Wert auch fürs Wochenende her, an dem normalerweise mehr Bewegung ist. Wenn man es ganz genau wissen will, kann man das natürlich auch für jeden Tag der Woche extra machen oder einmal für einen durchschnittlichen Wochentag und einmal für einen durchschnittlichen Wochentag.
Die einmalige Rechnerei lohnt sich meiner Ansicht nach.

LG
Mealla

Diese Antwort wurde entfernt. 28.11.2013, 19:56

Connymaxi 28.11.2013, 20:45 

Hallo.....war nicht in meinem Akkount angemeldet sondern bei meinem Mann.....hier also von mir noch ein zwei Worte . Ich habe jetzt gerechnet. Da hätte ich noch 100 Kcal Tagesbedarf weniger als bei FDDB......ich werde dann also doch bei dem berechneten Wert von FDDB bleiben...
Dumm wenn man so klein ist.......grins..
Einen schönen Abend noch !!!
Conny

maja0129 28.11.2013, 20:56 

Hallo Conny,
es ist schon erstaunlich, inwieweit die Abweichungen sich immerwieder auswirken. Gerade bei kleinen Frauen nicht einfach. Wie ich vermute, bist du ja schon eine Weile bei FDDB und führst auch dein TB? Bisher hast du den Wert von FDDB zu Grunde gelegt. Hast du denn damit deine Ziele erreicht? Stimmte die Theorie einigermaßen mit der Praxis überein? Wenn ja, dann sehe ich eigentlich keinen Anlaß eine andere Berechnungsgrundlage zu nutzen. Dann scheinst du deinen tatsächlichen Bedarf gefunden zu haben. Ist doch alles okay, warum willst du dann 100 kcal mehr oder weniger zu Grunde legen?

Connymaxi 28.11.2013, 21:31 

Hallo,
Eigentlich hast Du natürlich völlig recht....ja ich habe ein paar Kilo abgenommen, habe aber da ganz konsequent jeden !!! Tag mind. eine Stunde mit der Wii und Sportprogrammen zusätzlich meist 300 Kcal oder manchmal auch mit Inlineskaten noch weitere verbrannt . Seit Wochen kann ich mich zu nichts sportiven aufraffen....im Oktober waren mein Mann und ich in Dänemark und hatten einen eigenen Pool im Haus, bin je morgens und abends. 1,5 Stunden geschwommen bzw ein wenig Aquagymnastik gemacht, könnte mühelos 50,5-51 Kilo halten, bei 148/149 cm Größe
Seitdem wir Zuhause sind, hat das auf einmal irgendwie nicht mehr geklappt. War dann bei 54 Kilo.
Jetzt führe ich natürlich mein Tagebuch konsequent weiter, aber so richtig will's nicht klappen.....ich bekomme einfach den Hintern in Bezug auf Sport nicht hoch. Bin immer froh , wenn ich es schaffe bis 100% zubleiben! aber 80% schaffe ich nur an wenigen Tagen......die Weihnachtszeit hat bei mir nichts damit zu tun, ich esse da weniger als sonst. Dummerweise habe ich sonst auch kaum Bewegung, da ich am PC arbeite......
Und wenn ich sehe, was mein Mann so alles ist! bin ich direkt neidisch .....der müsste und wollte schon seit 1,5 Jahren abnehmen, habe ihm hier ein Akkount eingerichtet, aber der isst trotzdem auf Arbeit und Co alles was ihm passt.......er redet sich immer damit raus, dass er am Wochenende ja viel im Garten buddelt......das fällt aber nun im Winter weg und wenn ich dran denke, was er alles bei seiner Mutter zu Weihnachten ohne Rücksicht auf Kalorien verputzen wird......Neid pur !!!!
Ich werde jetzt mal einfach nicht mehr weiter versuchen, Kalorien zu schinden , FDDB war ja gut, ich hatte nur so gedacht,.....war sicher ne Schnappsidee......jetzt wo ich Deine Antwort so lese und mir zu Gemüte führe........was solls....hast Recht !!!!!danke für den tollen Gedankenanstoß !!!!!
Liebe Grüße Conny

Diese Antwort wurde entfernt. 28.11.2013, 23:33

krümel12 29.11.2013, 11:31 

oh gott - ihr zwei tut mir echt leid. dachte schon ich hab wenig mit 1700 (100%) auf 1,60m. aber 1580kcal !!!! ohje - das ist ja ein wert zum unglücklich sein! das ist ja nochmal weiniger als bei mir und ich hab schon zu kämpfen drunter zu bleiben. und fürs we über die woche so viel anzusparen dass man mal bedenkenlos essen kann 2 tage lang ist auch so gut wie unmöglich.
also... nix wie auf den weihnachtsmarkt zum frust trinken!!!
PS: grog statt glühwein (... spart pro glas in etwa 100kalorien.... :)))))))

Diese Antwort wurde entfernt. 29.11.2013, 11:52

Diese Antwort wurde entfernt. 29.11.2013, 12:02

Diese Antwort wurde entfernt. 29.11.2013, 13:32

maja0129 29.11.2013, 17:22 

Vielleicht tröstet es euch, wenn ich euch schreibe, dass meine älteste Tochter auch nur 1,50m groß ist. Sie ist jetzt 34 Jahre alt, und wenn ich so sehe was sie alles verputzt, dann könnte ich neidisch werden. Ist volumenmäßig geschätzt die 3-fache Nahrungsmenge von mir, wobei sie so auf ca 2500 bis 3000 kcal tägl. kommt. Jedenfalls wenn sie bei uns ist. Und die Gaststättenportionen schafft sie auch locker und noch nen Salat und Nachtisch. Wahrscheinlich ist ihr Stoffwechsel so auf Hochtouren, das es bei ihr funktioniert. Allerdings hat sie ehrlichgesagt einen ziemlich hohen KFA, obwohl sie schlank ist. (skinny fat?) Im Gegensatz dazu hat meine jüngere Tochter fast nur Muskeln und einen KFA einer magersüchtigen, obwohl sie es nicht ist. So unterschiedlich ist es halt. Allerdings liegt mein Gesamtbedarf auch nur bei 1700 bei 1,64cm. Es gibt Zeiten da ist es kein Problem, aber es gibt auch andere Zeiten, da würde ich gerne 2000 kcal am Tag essen und wenn es geht trotzdem abnehmen wie viele Männer.

Connymaxi 30.11.2013, 20:52 

Danke an alle !!!! Ja, manches tröstet mich sehr....schwimmen tue ich eigentlich nicht gerne.....dann wird es wohl der Crosstrainer oder die Wii dran glauben müssen....Hintern hoch und ab geht die luzzi......bin gespannt, ob ich es dank der regen Resonanz hier nun endlich schaffe....werde an eure Worte denken......ß

Diese Antwort wurde entfernt. 1.12.2013, 12:48

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen