Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

können neue Artikel angelegt werden ??

friedl49

friedl49

können neue Artikel angelegt werden ??

Kategorie: Fddb (19.11.2020)

ich finde in den diversen menüs keine Funktion mehr einen neuen Artikel anzulegen,
hat sich da was geändert ?
LG Friedl 49

Problem melden

Antworten

Speedy01 19.11.2020, 18:02 

Die Funktion habe ich vor 3 Tagen noch genutzt um einen noch ein Vorhandenen Artikel einzustellen.
Jetzt eben gerade wo ich Ihre Anfrage las, fiel mir auf, das das momentan gar nicht Angeboten wird. Ich hoffe mal das das nur deaktiviert ist aus wartungs Gründen.
Und das die Funktion bald wieder zu Verfügung steht.

tortensc... 19.11.2020, 18:07 

Wie man sieht bist du ein fleißiger Nutzer dieser Funktion. Aber sehr viele diese Produkte sind schlicht doppelt und dreifach schon vorhanden.
Saft ist Saft und Schinken ist im großen und ganzen Schinken. Nimm doch einfach ein ähnliches Produkt und blähe nicht wegen 0,3kcal mehr oder weniger die Datenbank noch weiter auf.

Speedy01 19.11.2020, 18:09 

Hallo Friedel 49,

Ich habe die Funktion gefunden ;) ,
Klicke bitte oben in Auswahlmemü "Kalorientabelle" an,
dann öffnet sich ein weiterer Reiter mit Unterfunktionen,
ganz rechts finden Sie dann die Funktion " Neues Produkt anlegen ",
Ich hoffe ich konnte weiter helfen. Gruß aus Lübeck

stera1210 20.11.2020, 09:15 

Ich sag nur: 1,5 % Milch. Ich sag es immer wieder, aber ich finde, man kann es nicht oft genug sagen. Zig Einträge, alle gleiche Nährwertangaben, nur ein Mal bei A gekauft, ein Mal bei B, Mal im Tetrapack, Mal in der Glasflasche...

Und ich schließ mich da Tortenschnittchen an: Nehm einfach was Ähnliches, wenn Du es nicht findest, das bläht die Datenbank nur unnötig auf, wenn jeder alles neu erstellt. Das macht die Suche schwieriger, wird nicht gefunden, also neu anlegen... Ein Teufelskreis.

Farbenbu... 20.11.2020, 10:01 

aber wenn doch jeder SEINE Milch, jeder SEINE Produkte hier finden möchte .....
ich finde das auch mehr als lächerlich, andere wieder finden es wichtig, ich rege mich darüber nicht mehr auf, bringt doch eh nichts :-)

paeonia 20.11.2020, 10:16 

stera1110 und Tortenschnittchen

Ihr habt ja SOO Recht mit eurer Information, dass sehr viele, manchmal kommt es mir fast so vor als wären es die meisten, Produkte schon mindestens doppelt in der Datenbank vorhanden sind.

Ich fände es sehr schön, wenn es da seitens des Betreibers ein Programm des Abgleichs gäbe. Sicher ist so etwas möglich, kostet aber. Zudem wird es wohl so sein, dass viele dieser ewigen "Neueintrager" einfach zu faul zum Suchen sind. Alles muss jetzt, sofort für mich verfügbar sein. Wenn nicht, schaffe ich mir die Voraussetzung. Liest sich wohl etwas hart, ist aber in der Praxis wohl leider so. Anders kann ich mir diese Vielfachnennungen einfach nicht erklären.

Wenn irgend möglich, vermeide ich es schon, die Datenbank zu nutzen. Manchmal muss ich mich dann doch auf die Suche begeben und mich durch einen Wust von Eintragungen für ein Produkt "wühlen". Ja, ich mache mich wirklich auf die Suche und nehme auch ähnliche Produkte, so vorhanden. Die paar Kilokalorien, mit denen sich oft die eingetragenen Produkte unterscheiden, machen den Kohl nun wirklich nicht fett. Und sie stören mitnichten die Abnahme. Da spielen wohl andere Kriterien eine Rolle.

Das musste einfach einmal sein.

stera1210 20.11.2020, 11:28 

Danke Paeonia. Ich finde generell, ganz oft würde ein Bruchteil der Eintragungen reichen, 1x Milch 1,5, 1x Kaffee, 1x Vollfettbutter usw. Und für irgendwelche weiterverarbeiteten Lebensmittel wie Frischkäse würde es mir völlig ausreichen Einträge wie : "Frischkäse 10% Fett" Ober der von Hans oder Hänschen kommt, das ist doch völlig egal. Wenn ich meine, mein Käse hat aber 2 Kcal weniger als der angegebene, dann trag ich halt 29 g statt 30 ein.

Ganz unmöglich finde ich auch die ganzen Kaffeeeintragungen mit 1 Tl Zucker, mit 10 ml Kaffeesahne, mit 15 ml Milch 0.3 % und fünf Krümel Zucker usw. Warum trag ich nicht in mein Tagebuch "Kaffee schwarz" ein und dann das, was ich noch in den Kaffee schmeiße, notfalls lege ich mir für meine Kaffeemischung eine Liste an (Ich rede jetzt nicht von irgendwelchen Kaffeespezialitäten wie Cappuccino, Milchkaffee, Latte Macchiato usw, die stehen ja noch extra drin, würde auch ein Eintrag pro Spezialität reichen)

Aber wir können hier noch so viel diskutieren, der Mensch ist leider nun Mal eher bequem und bevor ich lange suche, lege ich es eben neu an... Schade, das macht es für alle anderen Benutzer immer schwieriger, sich in diesem Eintragswust zurecht zu finden.

paeonia 20.11.2020, 11:34 

Sage ich doch, liebe stera1210,
du führst es halt auch im Detail aus. Sicher für etliche Nutzer verständlicher ;)

Monika65  20.11.2020, 11:40 

Was auch verboten gehört, sind "Selbst gemachtes" und "Kantinenessen".
Die Verwendung von Alternativprodukten wäre wesentlich leichter, wenn im Titel schon die Kalorien pro 100 g stehen würden, dann müsste man nicht x Produkte anklicken bis man eins findet, bei dem die Kalorien annähernd stimmen.
"Seutz", auch das hab ich alles schon so oft geschrieben, es wird sich nicht ändern!

friedl49 20.11.2020, 11:54 

an Speedy01 : danke für Deine Hilfe, werde ich nächstens ausprobieren, zu den diversen
Kommentaren sage ich nur : wenn ICH einen Artikel anlege, dann weil es diesen noch nicht gibt !!! Es würde auch reichen, wenn Artikel KORREKT eingegeben würden - falsche oder überhaupt nicht angeführte Werte für Salz, Zucker etc. Artikelpflege ist offensichtlich nicht jedermanns Sache . . .

friedl49 20.11.2020, 12:02 

an Speedy01 : Funktion gefunden, vielen Dank, manche Artikel müssen einfach neu angelegt werden, weil ähnliche von den Werten her überhaupt nicht passen.
LG Friedl49

UltraVio... 20.11.2020, 12:35 

Leider ist es in der App jetzt auch so, dass beim Korrigieren eines Produktes der EAN-Code verschwindet und man leicht vergisst/übersieht, ihn neu einzutragen. Beim nächsten Einscannen eines Produktes wird es dann nicht gefunden... Produkte zum Löschen vorschlagen geht auch nur über die Website.
Soll jetzt natürlich auch keine Entschuldigung für 10 gleiche Einträge sein.

juniper.... 20.11.2020, 12:46 

"Kantinenessen" als Kategorie find ich noch durchaus akzeptabel. Fällt für mich unter "Großküche" mit Fett- und Zuckeranteil und finde ich daher adequaten Ersatz für Lieferdienst etc.

Das mit den Kalorien bereits im Namen unterstütze ich sofort!

Ansonsten, gerade bei Grundnahrungsmittel (Butter, Milch..) wäre ein Eintrag ausreichend, und benötigt nicht jede Marke separat. seh ich auch so. Gemüse oder Obst ist ja auch nicht 20 x drin. Aber das wird auch nicht als Marke verkauft.

Ich hab auch schon manches neue eingetragen, aber das waren dann entweder eher exotische Sachen bzw. Spezialitäten aus dem Bio-Laden oder ganz neu auf den Markt geworfene Produkte.

Mich würde es auch freuen, wenn die Ballaststoffe konsequent mit angegeben würden. So krieg ich teils 10 potentielle Möglichkeiten angeboten, muss da dann einzeln anklicken um die mit den halbwegs passenden Kalorien zu finden und dann noch teils einen Dummy verwenden um die von mir gemittelten Ballaststoffmengen hinzuzufügen.

Ansonsten kann ich noch empfehlen, sich eine persönliche "Dummy Dummy" Liste anzulegen. Rezept mit 4 Einträgen, jeweils Dummy Fett, Protein, KH, Ballaststoffe. Gerade wenn man Sachen nur selten braucht lässt sich der teils schneller auf die benötigten Zahlen abändern als man sich durch die Vielzahl an "Treffern" durch gewühlt hat.

stera1210 20.11.2020, 13:02 

Selbst für ganz neu auf den Markt geworfene Produkte bin ich zu langsam... Wie oft hab ich schon gedacht, das kann aber noch nicht drin sein, das sehe ich zum ersten Mal, und... Wieder einer schneller.

tortensc... 20.11.2020, 13:26 

Ich glaube das mit dem Sebstgemachten ist auch gar nicht mehr so verbreitet hier. Jedenfalls finde ich das nicht mehr ständig.

friedl 49 20.11.2020, 11:54

Schön wenn du prüfst, ob es ein Produkt nicht schon gibt. Tippfehler kommen aber nun einmal vor. Dafür kann man die Angaben aber auch korrigieren lassen. Und die Suchfuntkion hier ist leider auch bescheiden. Ich selbst hab schon Einträge nur über eine Suchmaschine gefunden.

Wenn ich in deine Fotos gucke, sehe ich aber, dass ein Produkt zum Löschen makiert ist. einige weitere habe ich so oder so ähnlich ebenfalls nach kurzen Suchen (doppelt )gefunden;). Das heißt natürlich nicht das die Einträge auch von dir stammen müssen. Aber du wärst nicht die erste die ein vorhandenes Produkt erneut einträgt.
Ich bin da wirklich auch bei Stera.
Für mich reicht Schinken, Brot, Milch Nüsse Schokolade, Paprika... als Eintrag völlig aus. Ich brauche nicht Schnittlauchemmentaler mit Mandelkruste, Kitkat, Snickers, Milch vom himmelblauen Berg, rosa Spitzparika mit orangen Punkten oder sonst was.;) Wobei ich mir ja bestimmt Prokdukte noch gefallen lassen. Aber wenn ich nach Kitkat suche und ungefähr 15 Einträge finde, wird es absurd. Die unterscheiden sich nämlich kaum bis gar nicht die Minis Maxi chunkies und white oder karamaell oder weiß der Geier.

juniper.... 20.11.2020, 15:09 

stera, ja, bei manchen Sachen bin ich auch immer wieder erstaunt, dass sie schon drin sind.

aktuell habe ich übrigens auch ein Müsli hier, das definitiv nicht eingetragen ist. Weiss nicht ob ich das wieder kaufe, deswegen behelfe ich mich derzeit mit einem anderen, sehr ähnlichen Produkt vom gleichen Hersteller.

tortenschnittchen, wenn jemand aber Schnittlauchemmentaler oder Snickers isst? Und bei den Mini Einträgen spart man sich das abwiegen wenn man nun mal ein Mini hat.

So lange das alles nur 1 x drin ist finde ich es akzeptabel, auch wenn ich selbst das nicht esse.

tortensc... 20.11.2020, 15:41 

Nun dann kann aber auch unter xyz stehen ein Riegel, ein Miniriegel, 1 großer :) Und man nimmt dann das passende.
Mir persönlich wäres wurscht, ich würde einfach normalen Emmentaler nehmen. oder notfalls auch gouda oder so. Wobei ich da schon verstehe, warum man nicht nur Käse reinschreibt.
Ja wenn alle einmal drin steht ist es total ok. Was sicherlich helfen würde wäre ein STandard wie so ein Eintrag ausehen soll. Also Marke, Hersteller, Bezeichnung z.B.
Buko, Arla, Frischkäse mit Skyr. oder so. Das wäre aber etwas was dann überwacht werden müsste.

Ich bi ehrlich gesagt viel zu faul dazu Produkte einzutragen. Angaben zu überprüfen Foto einzustellen. Wobei ich auch schonmal was korrigiert hab.

Arme(r) Friedl. Du musst dir das nicht alle durchlesen
Ein schönes Wochenende euch allen.

Monika65  20.11.2020, 16:54 

Danke, dir (und Allen) ebenso.

Antwort schreiben

Diese Frage befindet sich im Archiv. Auf diese Frage kannst Du nicht mehr antworten.

Aktionen

» Frage stellen

Weitere Funktionen

» Aktuelle Fragen
» Meine Fragen
» Archiv
» Abonnieren 

Beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen