Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von Bücherwurm65

Erfahre mehr über diesen Benutzer


Foto melden

Vorname:
Renate

Premium-Mitglied

3 Freunde

Wölfin
Lorbi60
Problem melden

Allgemein

Profil von Bücherwurm65 (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Pinnwand

Wölfin Wölfin
27.9.2020, 09:05
Kommentar  Guten Morgen liebe Renate, sorry, dass ich erst heute auf deine Mail antworte. Hab sie geöffnet und wollte sie später beantwortet und sie schließlich in der Hetzte des Alltags vergessen. Mein Gewicht lag sogar schon bei unter 62 kg. Leider bin ich eine Stressesserin und so kamen peu à peu wieder einige Kilos dazu. Aber ich bin dennoch zufrieden. Einen Essensplan kann ich dir nicht anbieten. Ich futtere mich quer durch das Nahrungsangebot. Aber ich vermeide Kuchen und Süßes. Nur am Sonntagnachmittag gönne ich mir mal ein Stück Käsekuchen, niemals unter der Woche. Und natürlich behalte ich die Kalorien wenigstens annähernd im Auge. Ich gehe viel Walken, Joggen habe ich fast ganz aufgegeben. Ich komme im Schnitt in der Woche auf 100.000 Schritte, oft sehr viel mehr, manchmal liege ich auch knapp drunter. Das Fitness-Studio habe ich während der Corona-Zeit leider vernachlässigt, jetzt bin ich wieder dabei meine entschwundenen Muskeln aufzubauen. Also kein Geheimnis. ---LG Gabi ----PS: Ich hoffe, gesundheitlich geht es dir wieder gut.
Wölfin Wölfin
7.6.2020, 22:37
Kommentar Hallo Renate, schön, von dir zu hören. Weniger schön, dass es dir nicht so gut geht. Ich drück dir die Daumen, dass du bald wieder richtig fit bist und auch sportlich wieder loslegen kannst. Ja, bei mir ist alles im Grünen Bereich. Ich bin nicht mehr so oft hier auf FDDB, für mich hat die Seite mit der Aufgabe der Gruppen, sehr an Attraktivität eingebüßt. Sportlich bin ich immer noch gut unterwegs. Corona geschuldet habe ich mich mehr aufs Laufen verlegt. Ich laufe täglich wochentags zwischen 15.000 und 20.000 Schritte, am Sonntag sind es meist sogar 30.000, da gehe ich mit meinem Mann wandern. Das Fitty fehlt mir allerdings schon, aber langsam werden die Studios wieder geöffnet. Zugenommen habe ich allerdings auch, aber es ist noch im Rahmen. Zurzeit wiege ich ca. 65 kg. Also durchaus noch akzeptabel. Ich wünsch dir noch eine gute Zeit in der Reha, und toi., toi, toi, für eine baldige Gesundung. LG Gabi
Lorbi60 Lorbi60
9.3.2020, 18:53
Kommentar Hallo Renate,hab mal nach langer Zeit meine Seite besucht,bin noch dabei.Leider ist das Schreiben zeitaufwendiger als im Handy,darum nutze ich die Seiten hier seltener.Hab gesehen auch bei Dir ist der Besuch schon länger her. L.G.GABI
Bücherwurm65 Bücherwu...
24.1.2019, 14:31
Kommentar .....das neue Jahr hat begonnen und ich muss wieder etwas tun....will ganz eisern sein und bitte drückt mir die Daumen, dass ich durchhalte.....!!!!! Wünsche mir ein Gewicht von 70 Kilo
Wölfin Wölfin
25.5.2017, 10:21
Kommentar Hallo liebe Renate, sorry, dass ich erst heute antworte ist im täglichen Einerlei einfach untergegangen. Hab momentan wieder sehr viel um die Ohren. Arbeit ohne Ende im Job. Eine Kollegin fällt für längere Zeit aus, und auch privat gibt es einige Baustellen. Aber Sport läuft ;-) Bin immer noch mit Spaß dabei. Ja, ich achte schon sehr auf den Eiweißanteil und liege dabei nie unter 60 Gramm, in der Regel aber bei ca. 100 120 Gramm. Meinen Eiweißbedarf decke ich mit Magerquark, Skyr, Körnigem Frischkäse, Stremellachs, Thunfisch im eigenen Saft, magerem Fleisch, und, und Auch manches Gemüse ist sehr proteinreich. Auf Pulver greife ich nicht zurück. Hab zwar zwei Dosen hier stehen, aber ohne dass sie mich locken. Ich esse meine Kalorien lieber. Shakes befriedigen mich nicht. Muss mir wirklich was überlegen, damit ich das Zeugs loskriege. Vielleicht kann ich sie ja irgendwie mit untermischen. Hast du eine Idee. Ich wünsche dir einen schönen Vatertag. LG Gabi
Wölfin Wölfin
18.5.2017, 08:18
Kommentar Hallo Renate, so glatt verläuft mein Leben leider nicht. Mein Gewicht heute Morgen lag bei 60,8 kg. Mein Leben läuft momentan nicht ganz rund. Mir entgleitet die Kontrolle. FA's sind wieder da. Einen pro Woche habe ich ja inzwischen gelernt zu akzeptieren, aber wenn es drei Mal die Woche passiert, dann läuft etwas ganz entschieden falsch. Natürlich Stress, da muss ich wirklich noch an mir arbeiten, ich muss andere Wege finde, damit umzugehen. Außerdem meldet sich seit gestern mein Rücken. Das sind deutliche Zeichen. Werde mir heute wenigstens eine Sportauszeit gönnen und mich in der Mittagspause einmal nur entspannen. Ich kann deine Enttäuschung nachvollziehen. Aber gerade an den Armen und in unserem Alter dauert es lange bis man Erfolge sieht. Ich bin ja nun schon 3 Jahre am Gewichte stemmen. Meine Arme sind zwar schön definiert in bestimmten Haltungen, aber will dir nichts vormachen, es gibt auch Körperhaltungen in denen ich sage oh, oh, oh, nicht schön. Damit muss man leben. Aber insgesamt bin ich mit meiner Figur und meinem Aussehen zufrieden. Ich finde, die 3 Jahre Mucki-Bude habe sich wirklich gelohnt. Also unbedingt dranbleiben. LG Gabi
Wölfin Wölfin
20.12.2016, 21:14
Kommentar Hallo Renate, um eine Veränderng festzustellen, braucht es Geduld. Zwei Monate sind als Zeitraum noch zu kurz, bei mir hat es mindestens ein halbes Jahr gedauert, bis ich die ersten positive Effekte rein optisch feststellen konnte. Viel früher habe ich allerdings den Kraftzwachs gemerkt, auch meine Beweglichkeit wurde viel besser. Außerdem habe ich wirklich Spaß am Sport und das ist vor allem wichtig, damit man dranbleibt. Danke, für dein Kompliment. Aber es gibt schon noch das eine oder andere zu verbessern. Abnehmen ist mir eigentlich nicht mehr ganz so wichtig, Vorrang hat der Muskelaufbau, denn gerade im Alter sind Muckis wichtig, vor allem der Erhalt. Ach ja, ich bin schon 2 1/2 Jahre dabei. - Ich wünsche dir viel Spaß beim Sporteln und vielleicht siehst du ja schon bald Ergebnisse. ;-) LG Gabi
Fanny12 Fanny12
26.4.2016, 13:25
Kommentar 100g Spirelli roh ergeben bei mir 2 Portionen. Siegrun

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten. Cookie Einstellungen