Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von bonita68

Erfahre mehr über diesen Benutzer

Vorname:
Keine Angabe

3 Freunde

Gospelrose
cantaloupe
Problem melden

Allgemein

Profil von bonita68 (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Pinnwand

Gospelrose Gospelro...
3.8.2018, 14:20
Kommentar Hallo bonita, ich bin gerade wieder über deine Fragen "gestolpert" und mich interessiert es wirklich sehr, wie du bisher klar gekommen bist. Kannst du jetzt nach ca. 8 Wochen schon erste Erfolge verzeichnen? Wenn du mir ein paar Zeilen schreiben würdest, würde ich ich mich sehr freuen. Mir liegt dein Wohlbefinden sehr am Herzen, da ich selbst weiß, wie schwer es ist, aus dieser Fett - Spirale rauszukommen. LG Jana
Gruppe  Fettlogik überwinden Gruppe ...
28.7.2018, 12:01
Kommentar Gruppe Fettlogik überwinden ist ein Nutzer den wir angelegt haben, weil die Gruppen seit 01.08.18 abgeschaltet werden. Über die Pinnwand tauschen wir uns weiterhin aus. Wir hoffen das diese Funktion erhalten bleibt. Liebe Grüße LuzyW
hase22222 hase22222
15.7.2018, 22:36
Kommentar hey, wie geht es dir? hoffe es geht dir gut.
Gospelrose Gospelro...
27.6.2018, 19:31
Kommentar Hallo bonita, ich bin gezwungenermaßen gerade am Gewicht halten, weil ich letzten Herbst bis Januar Cortison nehmen musste und sich seitdem auf der Waage nichts mehr bewegt. Aber eigentlich ist eine weitere Abnahme geplant...so ca. 45 kg hätte ich gern noch weg. Dafür muss ich aber wohl noch etwas Geduld haben, bis sich das Cortison restlos aus meinem Körper verabschiedet hat. Bis dahin heißt es eisern durchhalten und nicht den Mut verlieren. Diesen Ratschlag gebe ich auch gern an dich weiter, denn der Weg, der vor dir liegt, wird wahrscheinlich alles andere als einfach sein, denn immer tapfer durchzuhalten, fällt manchmal verdammt schwer. Aber ich kann dir zumindest sagen, dass sich das Durchhalten lohnt, denn das, was du als schlankere Mensch erleben und erfahren wirst, ist es Wert, diese Durststrecke durchzustehen. Es gab (zumindest am Anfang) bei mir auch die Momente, wo ich alles hinschmeißen wollte und mir dachte, na dann bleibst du halt so fett, aber ich habe mich trotz aller Widrigkeiten immer wieder aufgerafft und für meine Erfolge und mein Ziel gekämpft. Du musst nur ganz fest an DICH glauben und wirst sehen, dass mit jedem verlorenen Kilo auch deine Lebensqualität wieder steigt. Zu Beginn konnte ich mir gar nicht vorstellen, dass ich irgendwann auch mal sportlich sein könnte, aber bereits mit 130 kg bin ich ins Fitnessstudio und habe angefangen zu trainieren und davor bin ich fast täglich ca. 1 h straff spazieren gegangen. Auch wenn es schwer fällt, aber sage dir selbst immer, dass jeder Schritt ein Schritt in ein besseres Leben ist. Und das Leben wird definitiv besser...ich verspreche es dir. Mit weniger Kilos auf den Hüften kann man so viele Dinge machen, von denen ich früher (also vor 2,5 Jahren) NUR geträumt habe, sie machen zu können. Das fängt schon beim Kleidung kaufen an und schließt ganz banale Dingen wie Stühle gefahrlos benutzen mit ein. Wenn wir z.B. ins Eiscafe wollten, habe ich aus der Ferne schon mal abgecheckt, ob ich nicht evtl in den Stühlen stecken bleiben könnte (ist alles schon passiert und absolut peinlich). Du kannst es schaffen, auch wenn es eine Weile dauern wird, aber du darfst nicht aufgeben, selbst wenn es mal einen Rückschlag gibt. Aber jedes stolpern macht dich auch stärker. Wie sagen wir hier immer...HINFALLEN. AUFSTEHEN. KRONE RICHTEN. WEITERMACHEN.
LuzyW LuzyW
25.6.2018, 16:24
Kommentar Hallo bonita, ich habe Dir eine Freundschaftsanfrage geschickt. Auf Deine letzte Frage habe ich auch geantwortet. Ich bin bzw. war in einer ähnlichen Situation und möchte Dir Mut machen. Es ist zu schaffen, fange einfach an. Du musst keinen Plan haben. Tagebuch führen, wird Dir Augen öffnen und so wird sich alles entwickeln.
tortenschnittchen tortensc...
21.6.2018, 11:15
Kommentar Hey wollte gerade mal wieder in dein Tagebuch linsen. kann aber auch verstehen das du es geschlossen hast... Im Großen und Ganzen denke ich bist du auf einem guten Weg. Bleib dran und shcon bald sind die ersten Kilos weg. ;)
cantaloupe cantalou...
21.6.2018, 10:01
Kommentar hallo bonita.....prima, dass du mit mir in kontakt treten möchest.....seit jahren "begleite"ich einen jungen mann, der sich hier ebenfalls "abrackert"...es ist schön, wenn man selber anderen etwas helfen kann, die in einer ähnlichen situation stecken wie man sie selber erlebt hat......du kannst dich also immer gerne auf meiner pin melden......fragen was du willst......ich versuche was ich kann, um dir ein bisserl zu helfen.....aufi gehts...wenn nicht jetzt ,wann dann.... :-))...glg angelika
hase22222 hase22222
20.6.2018, 23:49
Kommentar genau. hör auf die "hasen". ;-) :D
Gospelrose Gospelro...
20.6.2018, 20:14
Kommentar Hallo bonita, ich habe mich über deine Freundschaftsanfrage sehr gefreut. Wenn du Fragen hast, dann immer her damit, denn die Erfahrungen der "alten Hasen" und die Motivation, die ich daraus erfahren habe, hat mir zu Beginn auch sehr geholfen. Viel Erfolg wünsche ich dir. LG
poldi1912 poldi1912
18.6.2018, 10:55
Kommentar Habe gerade gehört, dass du flach liegst. Gute Besserung !
poldi1912 poldi1912
18.6.2018, 10:29
Kommentar Ich würde dir das Buch auch zur Verfügung stellen, wenn du es dir nicht kaufen willst oder kannst.
poldi1912 poldi1912
18.6.2018, 10:27
Kommentar Hallo bonita, gib bitte nicht gleich nach dem ersten Fehlschlag auf. Ich nehme ständig neue Anläufe, wieder Boden unter den Füßen zu bekommen. Wenn ich das nicht täte, könntest du mich inzwischen rollen. Oft betreibe ich nur Schadensbegrenzung. Doch auch das ist schon guter Schritt. In deinem Faden wurden dir viele hilfreicht Tipps gegeben. Ich könnte dir Logi empfehlen bzw. jetzt Flexxi-Carb. Damit hatte ich mal 8 kg recht flugs und fast schon von allein abgenommen. Und ich fühlte mich satt. Damit lernst du, gesund zu essen und satt zu sein. Es gibt noch ein recht neues Buch über Flexxi-Carb von Prof. Worm aus dem Riva-Verlag. Guck doch mal rein. Das Forum empfehle ich dir nicht. Zu viel Extremisten und Alteingesessene würden dir da das Leben nur schwer machen. Dort muss man kritikfähig sein und sich aus der Masse die wirklich guten Ratschläge raussuchen.
IngeBinge IngeBinge
13.6.2018, 06:35
Kommentar Hallöchen... Mir hat geholfen zu wissen, was bestimmte Lebensmittel im Körper so anstellen um bewusster zu essen. Dabei wiederum hat mir ein Buch geholfen: http://www.flacherbauch.com/Fett-Verbrennungs-Kueche.html hier auch noch ein Link zu ner Ernährungsseite, die von dem selben Typen ist: https://www.foodwachhund.com Viel Erfolg und halte durch, der Anfang wird schwer werden, aber es wird dann immer leichter, ich versprech's!

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.