Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb

Profil von johnwoo16

Erfahre mehr über diesen Benutzer


Foto melden

Vorname:
Marco,Start 01.04.12 - 117,5kg

Fotograf
Produkt-Prüfer

10 Freunde

Leachima
luckykekschen
jaeger23
Kathlin
Problem melden

Allgemein

Profil von johnwoo16 (für alle Besucher von Fddb freigegeben).

Pinnwand

cheeky17 cheeky17
15.12.2014, 21:02
Kommentar Aufjedenfall ja! Mit dem Fitness komme ich zum Glück auch endlich in die Routine. Zur Motivation habe ich begonnen alle Daten (Masse, Gewichte und Whg. im Gym usw.) aufzuschreiben. Abgenommen habe ich leider noch nicht wirklich was, Disziplin mit aufschreiben und so, aber die Kraftwerte sind doch schon etwas gestiegen :) Bin endlich auf dem richtigen Weg.
G315t G315t
15.12.2014, 11:32
Kommentar Cooler Spruch :-D
Ejal Ejal
19.11.2014, 13:26
Kommentar Danke - kann ich nur zurückgeben. :-)
cheeky17 cheeky17
5.10.2014, 18:06
Kommentar Tut mir sehr leider für die späte Antwort, habe deinen Eintrag nicht gesehen. Momentan leider mehr schlecht als recht. Nach 2 Versuchen mit PSMF habe diese Idee verworfen. Disziplin lässt grüssen... Habe nun aber einen neuen Plan wie es langfristig klappen MUSS. Für die Tage an denen ich zu faul bin fürs Gym, habe ich "Fit ohne Geräte" gekauft (obwohl es solche Tage nicht geben sollte). So mache ich immerhin etwas. Auch mit Joggen möchte ich beginnen. Mit Diäten ist Schluss. Durch das ich nun erst am Mittag die erste Mahlzeit esse, habe ich gut 200 kcal mehr ab Abend. Das entlastet schon sehr. Obwohl bis jetzt noch nichts wirklich funktioniert hatte, habe ich noch nicht aufgegeben :) Danke der Nachfrage!
LaSa LaSa
19.9.2014, 00:15
Kommentar Dankeschön :))
tomm tomm
25.7.2014, 10:52
Kommentar Wow 6000 kcal, geht das wirklich an einem tag, Machst du das um stoffwechsel aktiv zu halten
cheeky17 cheeky17
6.7.2014, 13:34
Kommentar Danke vieeeelmals! :)
cheeky17 cheeky17
2.7.2014, 08:25
Kommentar Das klingt ja nach einer schönen Herausforderung :D Werde mich morgen an meinen Ernährungsplan setzten! Dann ess ich halt 4 Wochen lang etwa das gleiche, spielt auch keine Rolle. Danke dir vielmals für deine Hilfe.
cheeky17 cheeky17
1.7.2014, 06:52
Kommentar Naah dann werde ich das gröbste weglassen und zu Hause schauen was wir noch so an Kalzium, Magnesium und so zeugs haben. Betreffend Ernährung steht ja nun wirklich nicht viel im Artikel. Was hat du den alles gegessen? Doch nicht nur Huhn und Magerquark? Hättest du vielleicht gerade Menü vorschläge? Bis jetzt habe ich nur Pangasius mit Spinat...
cheeky17 cheeky17
30.6.2014, 14:46
Kommentar Danke vielmals für die Links. :) Hast du auch so Nahrungsergänzungsquatsch zu dir genommen? Eisen und Multivitamin Tabletten nehme ich ja ab und zu, aber Fischölkapseln o.O Meinst du dies wird sich grob negativ auswirken? Habe vor die Diät zirka 4 Wochen zu machen.
cheeky17 cheeky17
30.6.2014, 11:09
Kommentar Guten Morgen :) Du weisst sicher noch von meinem Problem betreffend abnehmen. (Gruppe Bodybuildung "Zielkonflikt Krafttraining-Abnehmen") Nun habe ich von der HSD-, respektive PSMF-Diät gehört. Ich habe mir gedacht, dass dies eben als "Kickstart" vielleicht gar nicht so schlecht wäre. In der Gruppe Low-carb habe ich gelesen dass du die PSMF gemacht hast und wollte dich nun fragen von wo du die Infos betreffend Ernährung und Sport hattest. Ich kenne nur das kostenpflichtige Dossier von Fitnessexpers über die HSD. Wäre aber schon froh wenn es kostenlose alternativen gäbe ;)
horsti42 horsti42
6.5.2014, 11:01
Kommentar Da hast du Recht. :D
horsti42 horsti42
5.5.2014, 12:04
Kommentar ja, das problem kenne ich.. :D mein gewichtsziel rutscht auch gefühlt mit jedem weiteren kg ein weiteres kg nach unten.. so langsam entwickel ich meine problemzönchen :D
horsti42 horsti42
2.5.2014, 11:19
Kommentar Hi, ja. Im moment läufts, obwohl ich sehr restriktiv in der ETB-Nutzung bin ;) Danke für die Blumen! :) Und bei dir so?
horsti42 horsti42
27.3.2014, 09:23
Kommentar Ja moin! Wie läuft der Übergang bei dir? Bei mir ist Woche 1 jetzt vorbei. Habe mich gegen whey+mkp entschieden und mache das ganze erstmal so. ;-) Gestern den ersten Refeed eingelegt, war ganz schön hart, aber lecker! :D bin auf über 400g KH ausgelaufen. Gerade mal 0,1kg mehr als gestern. Habe mich nur interessehalber auf die Waage gestellt. Ich habe eigentlich mit ca 1-1,5kg an Wassereinlagerungen gerechnet. Naja, umso besser. Habe gestern noch trainiert und hätte dabei Bäume ausreißen können. Aber das kenne ich ja schon aus meiner LCHF-Zeit mit den Refeeds, die ich ab und an eingelegt habe. Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen für die Zeit danach ;)
horsti42 horsti42
20.3.2014, 14:49
Kommentar Muss es irgendwas teures aus dem Fitnessfood Shop sein, oder kannst du auch etwas aus der Drogerie à la Rossmann,DM empfehlen?
horsti42 horsti42
20.3.2014, 14:17
Kommentar Ich habe nur so ein bisschen Probleme möglichst kh- und fettarm auf die proteine zu kommen. Vorher immer LCHF ernährt um auf kalorien zu kommen. Bekommt man das wirklich nur mit whey vernünftig hin? Wird sonst schnell langweilig, immer Pute, Harzer Roller, Magerquark etc... oder hast du da noch einen geheimtipp? :D
horsti42 horsti42
20.3.2014, 10:28
Kommentar ja, also ich werde das einfach mal weiterverfolgen für die nächste Woche.. und wenn ich gar nicht zurechtkomme, kann ich ja immernoch umschwenken. Aber kann mir das an sich schon vorstellen, hatte genug Tage, wo noch 100g Mandeln den Rest machen mussten, obwohl ich pappsatt war. du kannst mich ja mal auf dem laufenden halten, wie sich das jetzt mit "normal" essen entwickelt. Willst du erstmal nur den GU reinessen oder gleich auf 90-100% fahren?
horsti42 horsti42
20.3.2014, 09:24
Kommentar Erst einmal Danke für die ausführliche Antwort. :) Ich werde jetzt bewusst nicht auf jeden einzelnen Punkt eingehen, weil es einfach unmenschliche Ausmaße annehmen würde. :D Ich werde das für mich erst einmal antesten, ob das überhaupt etwas ist. Aufgrund meines BMI/KFA fallen für mich die Refeeds komplett aus. Daher meine Sorge. Vom Plan abweichen und welche Einbauen kann man natürlich trotzdem. Gestern hatte ich, trotz einer riesigen Salatschüssel (bestimmt 750g Gemüse + Thunfisch) noch Hunger und musste die Überbleibsel meiner LC-Ernährung (Frischkäse) doch noch weghauen. Bin am Ende des Tages mit 1700kcal ausgelaufen, was immernoch gut ist, da ich sonst meine 2200 eigentlich konstant reingeholt habe. Zu der Eiweißmeng: Doch ich mache schon Sport, bin aber ein typischer Schreibtischattentäter und habe bis auf die 30 Minuten Fußweg zur Arbeit nicht viel Bewegung. Mache dazu 2-3x/Woche ein GK-Training mit Kurzhanteln. Trage mir das aber nie ein und würde sagen, dass das in meinen PAL mit 1,4 gut hineinpasst. Daher habe ich die Proteinmenge nicht signifikant erhöht; hatte 20% afgeschlagen. Aber vielleicht ist das wirklich zu wenig. Peile jetzt eher so die 180g/Tag an. Gestern ist es etwas mehr geworden, aber gestern sind es auch mehr kcal geworden. Erstmal reinkommn ;)
horsti42 horsti42
19.3.2014, 10:42
Kommentar Die "Unmengen" an Gemüse habe ich natürlich vergessen. Aber theoretisch müsste ich ja dann auch bei einem Gesamtumsatz von knapp 2900 und einer Diätkapazität von 2000kcal mit 1000 am Tag auskommen. Und das ist ja schon wieder sehr verpönt.
horsti42 horsti42
19.3.2014, 10:14
Kommentar Habe gerade die Einträge zu PSMF hier entdeckt. Hatte mich da vorher schonmal eingelesen und kurz darüber nachgedacht. Ich sitze abends oft noch zu Hause und Schaufel einfach nur rein, damit ich noch auf Kalorien komme. Mit aktuell ca 31kg Fettmasse müsste ich ein Diätpotenzial von über 2000kcal haben. Habe das für mich mal durchgerechnet 130g Protein am Tag wären drin. Das sind gerade mal 520kcal. Durch lästiges Beiwerk kommt man dann wahrscheinlich schon auf seine 800-1000kcal. Aber das erscheint mir doch etwas wenig. Low carb ernähre ich mich schon seit über einem halben Jahr. Das sollte für mich also keine Hürde darstellen. Wie läuft das bei dir so? Baust du supps wie z.B. Fischölkapseln ein? Welche Erfahrungen hast du gemacht mit der geringen kcal Zufuhr und vor allem: Was machen Stoffwechsel und Jojo? Grüße!
johnwoo16 johnwoo16
18.3.2014, 08:44
Kommentar danke :-) du hast dein profil leider nicht freigegeben, deshalb antworte ich dir hier.... ich drück dir jedenfalls die daumen, und wünsch dir viel erfolg! wenn du dran bleibst, klappt das auch
Ziegengouda Ziegengo...
12.3.2014, 21:01
Kommentar Isst du als Mann wirklich sooo wenig? :O
SebastianS Sebastia...
12.3.2014, 10:41
Kommentar Super, lieben Dank
SebastianS Sebastia...
12.3.2014, 10:29
Kommentar PSMF. Der Wikipedia-Artikel klingt schonmal interessant. Hast du da einen konkreten Guide befolgt, oder dich einfach nur eingelesen und selbst ausprobiert nach gutdünken? LG
SebastianS Sebastia...
11.3.2014, 20:19
Kommentar Hey Marco, Wenn ich in dein TB gucke, fährst du ja momentan ein krasses Kaloriendefizit, kann das sein? Wie lange machst du das schon so, in der "Grössenordnung"? Oder sind die 1300kCal und 1100kCal eher die Ausnahme? Achtest du auf was bestimmtes, oder guckst du nur, dass es eben wenig Kalorien hat, und relativ viel Protein liefert? Wie ist deine Erfahrung hier in Bezug auf "Karft/Muskelverlust"? LG
Connymaxi Connymaxi
4.3.2014, 18:43
Kommentar Zimt ist prima, danke für die schnelle Antwort. An so was einfaches habe ich gar nicht gedacht, mal sehen, ob mir meine neue Vanillemühle auch Geschmack liefert. Einen schönen Abend noch, ich warte auf das Festwerden meiner Götterdpeise mit Pfirsichgeschmack......hhm.......
Connymaxi Connymaxi
4.3.2014, 17:53
Kommentar Guten Abend ich hoffe meine Frage ist es nicht allzu blöd: aber wo bekomme ich denn zu der Gelatine und den Süßstoff für die Götterspeise den gewünschten Geschmack her? Von Sirup oder gibt es da noch irgendetwas anderes? Vielen Dank Conny Habe jetzt erst mal alternativ meine Götterspeise gemacht und lediglich den Zucker durch Süßstoff ersetzt......
G315t G315t
1.3.2014, 11:40
Kommentar Bis zum Sommer packen wir das ;-)
G315t G315t
1.3.2014, 11:02
Kommentar Dann machen wir ja grade Ähnliches. Ich bin auch am Fett reduzieren. Da ich aber kein Kaloriendefizit über die Nahrung fahre, geht es etwas langsamer, dafür gehen die Kraftleistungen bei meinem Reduktionssatztraining aber stetig nach oben. Macht schon Spaß. Bauchumfang schrumpft langsam, Hosen fangen an zu rutschen. Alle anderen Umfang Maße blieben bisher identisch, ich gehe also von reinem Fettverlusst aus. Mal Abwarten wie es sich entwickelt. Vom Sixpack bin ich aber noch weit entfernt dafür müssten wohl noch so 5 Kg Fett runter.
horsti42 horsti42
26.2.2014, 10:46
Kommentar stimmt schon. durchziehen! und danke für deine ausführliche antwort ;)
horsti42 horsti42
25.2.2014, 22:06
Kommentar ist immer eine Frage der Zeit, aber ob das wirklich realisierbar ist? :D
horsti42 horsti42
25.2.2014, 19:04
Kommentar Ah okay. Dann geht's mir ja nicht alleine so mit den hartnäckigen stellen :D Bin ebenfalls ca 184 groß. 21 jahre alt ;) Habe ja aber noch einiges mehr auf den rippen ;) Ja diese auszeiten/pausenzeiten hat man ja immer mal. Man hat ja neben ernährung auch noch andere hobbies :P Es kommen halt gerade von außerhalb immer wieder fragen: wo willste mal landen? Wie viel soll noch runter. wirklich beantworten kann man das nicht... finde ich.
horsti42 horsti42
25.2.2014, 16:19
Kommentar Hi, du bist hier ja ordentlich aktiv und hast auch einen guten Erfolg erzielt (was ich so anhand deines Profilbildes und deines Startgewichts vermute). Würdest du mir verraten, wie groß und alt du bist? Ich selbst bin schon etwas länger am Abnehmen (ca. 9 Monate), allerdings erst seit Dezember bei FDDB dabei. Weshalb meine Frage? Du siehst mit deinen 90KG gut trainiert aus. Ich habe von natur aus einen relativ starken Muskelbau, habe auch zwischenzeitlich 3 Jahre im Studio ohne Rücksicht auf Ernährung trainiert und würde mir gerne rein gewichtstechnisch (ich weiß, man soll es nicht nur davon abhängig machen) ein Ziel setzen. Mittlerweile mache ich 2-3 mal die Woche ein GK Training mit Kurzhanteln und gehe 1-2 mal die Woche schwimmen.
G315t G315t
20.2.2014, 10:16
Kommentar Bei dem Ballaststoffthema konnte ich einfach nicht anders :-D
manga manga
10.11.2013, 18:53
Kommentar Also ich will auf jeden Fall kfa senken habe ca 20% und will runter auf 12% ich muss azch dazu sagen es sind Ansätze von Bauchmuskel da und ich will sie richtig frei setzen
manga manga
10.11.2013, 17:40
Kommentar hallo wollte gerne wissen wie deine anabole diät verlaufen ist bin auch gerade dabei 91kg 20kfa bei 185 über infos würde ich mich freuen
luckykekschen luckykek...
7.11.2013, 07:25
Kommentar Hallo John, ja läuft weiterhin alles super. Muss jetzt zwar 2 Wochen pausieren, aber ich plane ja eh langfristig ;-). Es bleibt dabei... richtige kcal-menge und makroverteilung (in menge und zeit) und Muskeltraining...dann funzt es ;-). Bin aktuell bei 66kg und 11%kfa. Ich will noch 2kg Muskeln aufbauen. Dann ist Schluß und ich will "nur" noch halten ;-) Wie läufts bei Dir?
Demonic96 Demonic96
21.10.2013, 19:39
Kommentar jaa tendenz ist super :) Allerdings mit ätzenden schwankungen..letzte woche warens 53 kg, diese 55kg, heute morgen wieder 53 kg..Ich trage allerdings optimistisch nur an samstagen ein und auch nur wenns gewicht nicht gesunken ist.:D Aber es geht vorran!:)
luckykekschen luckykek...
20.9.2013, 17:04
Kommentar Hallo John, ab Montag geht's bei mir endlich wieder los! ;-)
LaSa LaSa
28.8.2013, 19:37
Kommentar "Doofe" Frage.. lach Ich spicke ab und an mal in dein Tagebuch und bin immer wieder aufs neue fasziniert was du so isst. Kannst du dein Gewicht damit halten oder trainierst du einfach so waaahnsinnig viel das du dir das "fast" täglich gönnen kannst! Grüßchen :) hehe
johnwoo16 johnwoo16
24.8.2013, 03:24
Kommentar hey steffi, vielen dank ;) dein profil ist leider nicht freigeschaltet
Mrs.Orbital Mrs.Orbi...
23.8.2013, 17:20
Kommentar 30KG?! WOW! Respekt! :) & du hast auch noch was daraus gemacht! Weiter so!!! :) Liebe Grüße Steffi
johnwoo16 johnwoo16
23.8.2013, 12:35
Kommentar tolle anleitung für voher/nacher bilder :-) http://www.youtube.com/watch?v=R6Xh2ILp6sk
luckykekschen luckykek...
17.8.2013, 06:07
Kommentar Hallo John, bin noch nicht wieder im Training. Die Renovierungsarbeiten ziehen sich hin. Ich denke Anfang September bin ich wieder am Start. Demzufolge werde ich auch ab September wieder mit CBL/Lean gains starten. Hab trotz "normaler" Ernährung und kein Training (renovieren is ja auch Sport ;-)) die Form halten können. Ich freu mich drauf endlich wieder loszulegen. Ziel sind ja immernoch 2 bis 3kg+ an Muskelmasse...trockene Muskelmasse! Mehr solls auch nicht werden. Die Zeit der aufgeblasenen Muskeltypen ist schon lange vorbei ;-)
Torsten72 Torsten72
13.8.2013, 16:32
Kommentar Hi Marco, mich würde interessieren wie Groß du bist?
LaSa LaSa
10.8.2013, 23:13
Kommentar Dankeschön:) Jaja so einen Fresstag sollte ich eigentlich auch einführen, aber iwie kann ich mich nie dazu überwinden mal wirklich so hemmungslos reinzuhauen lach. Wie häufig machst du das denn und welche "Vorteile" siehst du darin? Grüßchen:)
LaSa LaSa
10.8.2013, 13:54
Kommentar Hast du heute Fresstag? :) Grüßchen
Glitzerfabrik Glitzerf...
27.7.2013, 05:36
Kommentar Ich wollte nur mal liebe Grueße da lassen und ein traumhaftes Wochenende wuenschen!
luckykekschen luckykek...
26.7.2013, 13:58
Kommentar ...nee, nix mit magersüchtig ;-)
luckykekschen luckykek...
23.7.2013, 09:57
Kommentar ...hab mir vorgenommen etwas zu zuspecken ;-)
luckykekschen luckykek...
23.7.2013, 09:56
Kommentar ...na bei mir ist der kfa noch weiter gesunken. ich mess den aber schon ne ganze weile nicht mehr. ich mach das nach spiegelbild. inzwischen seh ich schon 3 adern, die vom oberen rippenbogen kommen... eine seh ich über den ganzen bauch bis nach unten. seitlich an den hüften kommen auch adern raus. denke der kfa ist mittlerweile zu gering.
luckykekschen luckykek...
23.7.2013, 08:32
Kommentar john, kleena, wie gehts voran?
luckykekschen luckykek...
8.7.2013, 07:10
Kommentar Moin John, ...ja dachte ditt wird mal zeit ;-)
Demonic96 Demonic96
1.7.2013, 11:09
Kommentar Dankeee :)
LaSa LaSa
24.6.2013, 10:23
Kommentar Hehe okay, dachte schon so ein Tagebuch aber total durchtrainiert das Geheimnis muss ich kennen:)!
LaSa LaSa
24.6.2013, 09:36
Kommentar Wow hattest du gestern nen Fresstag oder sieht das bei dir immer so aus g. Das alles trotz Training? Sind solche Tage denn wichtig beim Masse/Muskelaufbau? Liebe Grüße :)
johnwoo16 johnwoo16
23.6.2013, 20:38
Kommentar hi kat, du hast deine pinnwand leider nicht freigegeben.... jaa, wobei sowas auch eher die ausnahme ist ;) normalerweise lieg ich eher im bereich von 2000-2500 ;) mir gehts heut ganz gut, hab zwar wieder zu viel gefressen, aber nicht so zügellos wie gestern :D muss es trotzdem die woche über wieder ausbaden :( lg ausm schwabenländle
Demonic96 Demonic96
14.6.2013, 12:40
Kommentar Heyooo. Ui danke fuer dein kompliment freut mich. Klar kannst du :) Lg!
Leachima Leachima
14.6.2013, 12:39
Kommentar dankedanke :) ich dachte mir es muss auch mal ein stolzes profilfoto sein! mir gehts gut nur war ich in den letzten 2 wiochen nicht mehr so oft beim sport u. schon kommtman sich schlapp und nicht mehr straff vor (frauen zupfen ja dann an allen stellen an sich rum;)) ich ziele jetzt auf definition ab auch wenn das ein längerer prozes sist, ich will einfach das man mehr "sieht", KFA will ich ne unbedingt weiter reduzieren weil ich es nicht schaffe wieder über eine lange zeit wenigerzu essen :-/ wie siehts bei dir so aus? sport/fitness/gewicht alles nach plan?!:)
Demonic96 Demonic96
1.6.2013, 16:26
Kommentar Naya, hauptsache ist doch dass du die kurve wieder gekriegt hast und dir jetzt mühe gibst dann klappt das auch sicher!:) ALso insgesamt bin ich jetzt seit 2 1/2 jahren im fitnessstudio, kniebäugen mache ich aber erst seit 3 wochen, vorher nur beinpresse da allerdings mit mehr gewicht (140 kg) deswegen ärgerts mich dass ich noch nicht so gut in den kniebäugen bin wie ich gerne wäre. Ach, das hör ich öfters, auch wenn mich viele im training beobachten sind sie verwundert wie ich "stöckchen" denn die großen gewichte so gut bewegen kann :D
Demonic96 Demonic96
29.5.2013, 12:03
Kommentar Hallöchen! Freut mich dass du mal schreibst und danke fürs kompliment,.Und ebenso respekt zu deiner großen abnahme! Du machst ja auch anscheinend viel sport oder? Wie läuft es bei dir so, willst du weiter abnehmen oder jetzt wieder zunehmen (durch muskelaufbau?)? Momentan mache ich 4 sätze (+1 aufwärmsatz) mit 8-10 wiederholungen, eher 8 weil ich gerade erst von 60 auf 70 kg gesteigert habe.:)
Kirby2 Kirby2
29.5.2013, 07:41
Kommentar ja geht ganz gut :) bin im moment ziemlich motiviert! wär hald nett wenn sich der winter endlich vertschüssen würd ;D dann könnte man viel mehr draussen machen wie hast du das eigentlich geschafft dass du so viel abnimmst? also für das bewundert ich dich wirklich lg
Kirby2 Kirby2
27.5.2013, 15:30
Kommentar hallöchen :) wie gehts? hab grad in deinem tagebuch gestöbert und gesehn dass du nen hott brownie mit eis verdrückt hast... hach ich könnte sterben für das ding xD
Avocadoshake Avocados...
10.3.2013, 12:15
Kommentar Ab und an schau ich mal in Dein TB. Die Wochenenden finde ich immer besonders gelungen.
Astarixx Astarixx
2.2.2013, 12:34
Kommentar Hab sie mit der Post bekommen, inkl. Rücksendeschein
Astarixx Astarixx
25.1.2013, 19:58
Kommentar Hey, ausgeliehen habe ich die hier http://www.7meilenstiefelshop.de/ Es macht Spaß, auf jeden Fall! Es ist auch anstrengend aber es sind nicht 750 kcal in 15 Minuten. Lt. meiner Pulsuhr lag der Verbrauch etwa gleich mit zügigem Joggen. Allerdings ist es durch den Funfaktor subjektiv weniger anstrengend als Lauftraining. UND: du hast durch die erhöhte Position ein echt geniales Gefühl. Wenn du also mal 50 investieren magst würd ich es dir echt empfehlen!
Astarixx Astarixx
25.1.2013, 13:58
Kommentar Hey! Genau genommen aus der westlichen Mitte, Raum Koblenz, also zwischen Köln und Mainz. Nein habe ich nicht, hatte sie mal für ein Wochenende ausgeliehen und es hat auch echt Spaß gemacht, aber sie waren mir dann doch zu teuer. Vielleicht überlege ich mir das irgendwann noch mal, aber dieses Jahr steht erst mal heiraten an und daher sind die sonstigen Geldausgaben eher begrenzt :-)
kittyblue768 kittyblu...
11.1.2013, 16:56
Kommentar Hi Marco, sorry ,dass ich erst jetzt antworte, ich schaue so gut wie nie auf meine Pinnwand. Bei mir ist alles klar soweit, wies bei Dir läuft muss ich denk nicht fragen, wenn ich mir die daten auf deiner Homepage anschaue... CU
Leachima Leachima
15.12.2012, 19:52
Kommentar mir gehts gut endlich auch stabild mitm gewicht:) ja ich versuche immer noch eine lösung zu finden: was ist nun besser, wenig carbs so wie die steinzeitmenschen denn von denen stammen wir ab, heißt das also fleisch und gemüse+nüsse und beeren ist das beste?! dabei schmecken KH doch so gut und haben wenig fett. vegane rund vegetarier sind ja auch nicht dauer krank :/ hihi was les ich hier "blümchentraining"?ja na und wir frauen können nicht gleich so viel pumpen...ich hab mich zumindest schon auf 10kg hantel hoch gekämpft (vor ein paar jahren mal 16 kg) geschaft...seufz aber muckis aufbauen so das man sie sieht is bei frauen ne einfach :((( lG
Intrepid Intrepid
6.12.2012, 19:51
Kommentar Hab pim bei mir geantwortet!
noom noom
6.12.2012, 17:54
Kommentar November 2011 waren es 65kg und im September 2012 dann ungefähr 53/54 kg :)
Intrepid Intrepid
6.12.2012, 16:42
Kommentar Ja, du hast aber auch schon ne ganze Menge Gewicht verloren und dein Körper muß sich auch umstellen - also dein Stoffwechsel und solche Plateaus sind ja eigentlich normal - und im Normalgewichtsbereich geht es eh sehr langsam und schleppend. Du kannst das gerne ausprobieren, mußt aber damit rechnen, daß dein Körper sich da was zurückholt! In BB Foren sind zwar auch sehr versierte Menschen, aber sie sind oftmal auch etwas betriebsblind oder zu sehr auf nur einer Sache fokussiert und nehmen dafür viele gesundheitliche Risiken in Kauf. Ne Freundin, ebenfalls Trainierin (Kraftsport) hat über 10 Kilo in knapp 3 Monaten so abgenommen und innerhalb von 4 Wochen 8 wieder drauf gehabt, stetig steigend - trotz der gleichen Sporteinheiten plus zusätzlich Ausdauer um das Gewicht wieder runterzubekommen. Sie sah einfach dicker aus als vorher - also vor der Abnahme. Übertreib es nicht - ich finde es nicht sehr ratsam - muß aber jeder selber wissen. Es gibt hier bestimmt viele Verfechter dafür, viele Bodybuilder, die drauf schwören, ich persönlich kennen keinen einzigen Fall, der auf Dauer Bestand hatte!
Intrepid Intrepid
6.12.2012, 16:13
Kommentar Sowohl als auch. Manche haben die KH komplett weggelassen und dann nach und nach wieder aufgenommen - sind auseinandergeangen, wie ein Hefekloß und kämpfen seit dem mit dem Zuviel - andere hatten sie stark reduziert und wohl gemerkt, so ganz ohne wollten sie nicht und auch entsprechend zugelegt. Beide Gruppen haben extreme Probleme, trotz sehr viel Sport - die Pfunde wieder loszuwerden. Letztendlich muß jeder selber wissen, was er da macht - es sind viele Frauen dabei, die wirklich sehr stark abgenommen haben - aber nach 3 Monaten konnten sie wohl nicht mehr auf KH verzichten. Zum einen fehlte die Energie, zum anderen die Sättigung. Ich bin ja für ausgewogene Mischkost und wenn man zuviel gegessen hat, ne Zusatzeinheit Sport und leichtere Kost - aber ausgewogen - dann klappt die Abnahme ohne Jojo. Sie dauert vielleicht länger - aber es gibt keine böse Überraschung.
moonlight0710 moonligh...
25.11.2012, 21:21
Kommentar Hi Ich bin neu und habe deinen beitag zur lebenerhaltenden maßnahmen des körper gelesen.Er ist sehr treffend nach etlichen Quäldiäten mache ich nun seit 5 tagen Sis und finde es gut,Man muss nicht Hungern.Stattdessen suche ich bewusst aus was ich esse.die 5 stunden pause halte ich spielend aus.ein kleiner erfolg ist schon da und zugenommen hat man auch nicht in ein paar tagen hat auch gedauert.Es wäre schön von euch aus der gruppe hilfe zu bekommen LG Karin
johnwoo16 johnwoo16
25.11.2012, 18:51
Kommentar danke :-)
johnwoo16 johnwoo16
19.11.2012, 00:16
Kommentar woohooo: heute mit den 87,3 ist die 30kg marke geknackt ;) die letzten paar kg purzeln dann auch bald
jaeger23 jaeger23
6.11.2012, 16:30
Kommentar vielen Dank für deine Erlärung, jetzt müsste man nur noch den leistungsumsatz treffsicher berechnen können.
johnwoo16 johnwoo16
16.10.2012, 00:26
Kommentar interessanter Artikel zum Thema Kohlehydrate: http://fitness-experts.de/abnehmen/machen-kohlenhydrate-dick
johnwoo16 johnwoo16
3.10.2012, 00:15
Kommentar so, kleiner zwischenstand, nachdem am 1. genau n halbes jahr seit "start" rum ist: - 23,0 kg :-)
johnwoo16 johnwoo16
13.9.2012, 13:39
Kommentar Hi ute, deine pinnwand ist leider gesperrrt, deshalb antworte ich hier ;) falls du heute meinst, das ist mein kompletter "tagesplan" - nicht das frühstück ;)
Engelsmutter Engelsmu...
13.9.2012, 09:59
Kommentar Hoi Marco, uih, du frühstückst ja ausgiebig, das liest sich ja eher wie Mittagessen. Machst du viel Kraft? lg us de Schwiiz, Ute
Trienrieke Trienrie...
11.9.2012, 15:12
Kommentar Hallo Marco, was machst du denn mit dem ganzen Mehl aus deinem TB?
johnwoo16 johnwoo16
11.9.2012, 14:16
Kommentar danke, sind halt die gängigen beobachtungen :-) lg
Leachima Leachima
10.9.2012, 23:36
Kommentar hehe dein begriff "blümchentraining im bezug auf krafttraining bei frauen fand ich einfallsreich und treffen! ich finde auch alle hantel bis 5kg sollten ausm fitness verbannt werden ;) grüßle

Als registriertes Mitglied kannst Du an die Pinnwand schreiben.

» Zur Registrierung

Schon registriert?

» Zur Anmeldung

Weitere Funktionen

» Übersicht

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.