Tagebuch
Ernährungstagebuch: Keine Einträge
Fddb
Leinsamen | Hochgeladen von: sukeltelija
Leinsaat | Hochgeladen von: ikewiba

Als Leinsamen oder Leinsaat bezeichnet man die Samen des Flachses. Leinsamen regen die Verdauung an und enthalten wertvolle Omega-3-Fettsäuren.

Fructosefrei
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegetarisch (vegan)

Hersteller: Naturprodukt

Produktgruppe: Nüsse, Hülsenfrüchte

Datenquelle: Intern, USDA Nutrient Database. Die Produktdaten wurden am 04.01.2009 von einem Fddb Nutzer erhoben. Hinweise zu den Produktdaten. Aktualisiert: 25.11.2015. Weitere Bezeichnung: Linum usitatissimum

Nährwerte für 100 g

2042 kJ
Kalorien
488 kcal
22,3 g
36,5 g
Wassergehalt
8%

Vitamine

0,01 mg
2,8 μg
0,46 mg
0,15 mg
0,43 mg

Mineralstoffe

0,1448 g
6,8 mg
4,2 mg
323 mg
16 mg
2,3 mg
220 mg
731 mg
206 mg
533 mg
1,2 mg
0,07 mg
Jod
2 μg

16 Listen und Rezepte mit Leinsamen, roh

Bewertungen für Leinsamen, roh

Letzte positive Bewertung
Paddelchen, 23.09.2016
Super, besonders im Joghurt! Anmerkung: Wenn sie bitter schmecken, sind sie übrigens ranzig geworden; dann bitte nicht mehr essen!
Letzte kritische Bewertung

Noch keine vorhanden.

Alle Bewertungen
Avocadoshake, 09.02.2013
Leinsamen mochte ich nicht besonders. Jetzt mittlerweile aber schon. Dabei handelt es sich um einen selbst anerzogenen Geschmack. Manche behaupten, es sei sogar ein sogenanntes Superfood. Leinsamen hat Protein, gesunde Fette und Ballaststoffe. Geht es um letztere und die Verdauung, sollten jedoch ca. 3 EL des Leinsamens pro Tag gegessen werden. Viel Trinken! Mehr sollte jedoch auch nicht verzehrt werden, wegen des Blausäureanteils. Meine Frau hat mir vor zwei Jahren eine kleine Körnermühle geschenkt, damit stelle ich mir immer aus ganzen Leinsamen frisch geschroteten her.
DasNinchen, 06.02.2012
Perfekt zum strecken und mischen der Kölln Müsli und Blütenzarten Haferflocken jedoch allein ein wenig bitter
Moncheri, 21.07.2010
Stärkt die Darmschleimhaut.
Susje, 11.06.2009
Leinsaat regt die Verdauung an und hat keine Kohlenhydrate. Her Geschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig. Leinsaat entfaltet seine verdaungsfördernde Wirkung am Besten geschrotet und mit viel Flüssigkeit Wasser.

Abnehmen mit Ernährungstagebuch

Notiere Lebensmittel und erreiche dauerhaft Deine Ziele. Kostenlos und einfach. Mehr Infos

20 g (20 g)

Brennwert:
408 kJ
Kalorien:
97 kcal
Protein:
4,5 g
Kohlenhydrate:
1,5 g
Fett:
7,3 g

ca. 4,3% des Tagesbedarfs (Frau, 35 Jahre):

Wann hast Du dies gegessen?

Heute

» Morgens
» Mittags
» Abends

Gestern

» Morgens
» Mittags
» Abends

Vorgestern

» Morgens
» Mittags
» Abends

1 TL (3 g)

Brennwert: 61 kJ, Kalorien: 15 kcal

Wann hast Du dies gegessen?

Heute

» Morgens
» Mittags
» Abends

Gestern

» Morgens
» Mittags
» Abends

Vorgestern

» Morgens
» Mittags
» Abends

1 EL (8,5 g)

Brennwert: 174 kJ, Kalorien: 42 kcal

Wann hast Du dies gegessen?

Heute

» Morgens
» Mittags
» Abends

Gestern

» Morgens
» Mittags
» Abends

Vorgestern

» Morgens
» Mittags
» Abends

100 g (100 g)

Brennwert: 2042 kJ, Kalorien: 488 kcal

Wann hast Du dies gegessen?

Heute

» Morgens
» Mittags
» Abends

Gestern

» Morgens
» Mittags
» Abends

Vorgestern

» Morgens
» Mittags
» Abends

Details für Portionen zeigen:

Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Fddb produziert oder verkauft keine Lebensmittel. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.